Optionshandel für Fortgeschrittene

Viertägiges Seminar von Optionsuniversum vom 1. bis 4. Dezember im Traderhotel Franziskushöhe in Lohr am Main

Optionshandel für Fortgeschrittene

München, 18. Oktober 2018 – Mit Optionen lassen sich systematisch bessere Gewinne erwirtschaften als mit Aktien. Und das bei einem deutlich geringeren Risiko. Ausführliche Strategien dazu vermittelt Optionsuniversum in seinen zahlreichen Webinaren und Schulungen. Aktuell bieten die beiden Coaches Olaf Lieser und Christian Schwarzkopf Interessenten ein viertägiges Fortgeschrittenen-Seminar an – ideal geeignet für alle Trader, die bereits über Erfahrungen im Optionshandel verfügen und jetzt den nächsten Schritt auf dem Weg zum professionellen Optionshändler gehen möchten.

Mit ihrem Fortgeschrittenen-Seminar vom 1. bis 4. Dezember im Traderhotel Franziskushöhe in Lohr richtet sich Optionsuniversum an alle Privatanleger, die bereits über das theoretische Wissen verfügen, was Optionen sind und wie sie funktionieren. Idealerweise wenden sie bereits die eine oder andere Optionsstrategie regelmäßig an, die Ergebnisse sind aber noch schwankend, und es gibt noch Optimierungspotential bei den jeweiligen Trades. Das Profiseminar beschäftigt sich zunächst mit wichtigen Rahmenbedingungen in den Optionsmärkten, deren Kenntnis den Teilnehmern einen wertvollen Vorteil im täglichen Handel verschaffen wird. In dem Themenblock „Trade-Design für Fortgeschrittene“ besprechen die Coaches anhand von konkreten Beispielen Optimierungspotentiale beim Aufsetzen, Handeln und Managen verschiedener beliebter Strategien wie etwa Butterflies oder Spreads.

Dem Thema „Backtesting“ widmet sich das Seminar ebenfalls: Die Teilnehmer lernen, wie sie Backtests richtig durchführen und mögliche Stolperfallen vermeiden. Benutzer des GuV-Profils erhalten eine erweiterte Version dieser Software, mit der sie zukünftig selbst manuell Backtests veranlassen können. Auch die Frage, wann es sinnvoll sein könnte, Timespreads aufzusetzen, beantwortet Optionsuniversum. Abgerundet wird das Intensiv-Seminar durch Überlegungen und Richtlinien zum Portfolio-Management. Olaf Lieser fasst die Inhalte des Seminars in diesem Video zusammen.

Inhalt des Seminars

-Detaillierte Betrachtung von impliziter Volatilität, Optionspreisen und dem Skew: Wie sind die Zusammenhänge? Wie können wir davon profitieren?
-Grundlagen Futures zu Basiswert
-Trade-Design für Fortgeschrittene: Aufsetzen von Spreads und Butterflies unter Beachtung des Skews, Erwartungswert-Betrachtungen
-Butterfly-Variationen, optimierte Adjustierung von Butterflies, ausführliche Betrachtung von diversen Adjustierungsvarianten für jede Ausgangslage
-Strategiefilter: In welchen Marktphasen funktionieren welche Strategien, und wie filtere ich ungeeignete Phasen heraus?
-Timespreads: Wie reagieren diese auf Skew- und Volatilitätsveränderungen? Wann macht es Sinn, sie aufzusetzen?
-Backtesting: Theorie und Praxis (Bonus: erweitertes GuV-Profil)
-Portfolio-Management: Korrelationen: wie berechnen und anwenden?
Details & Anmeldung
-Ort: Traderhotel Franziskushöhe, Rupperthüttener Str. 70, 97816 Lohr am Main,
Website: https://www.traderhotel.de
-Datum: 1. bis 4. Dezember, jeweils 9:00 – 17:00
-Preis: 2.999 Euro für 4 Tage inklusive Mittagessen, Pausensnacks und Getränke. (Hotelzimmer sind nicht im Preis erhalten, können aber auf Wunsch direkt beim Hotel gebucht werden)

Anmeldung unter: https://www.optionsuniversum.de/seminaranmeldung-profi/

Optionsuniversum ist eine Trading-Wissensplattform, die sich sowohl an Anfänger als auch an fortgeschrittene Händler im Börsengeschäft richtet. Die Plattform vermittelt umfassendes Wissen über den Optionshandel und zeigt ihren Kunden Strategien auf, wie sie mit Optionen profitabel und nachhaltig an der Börse handeln können. Optionsuniversum legt den Fokus dabei auf ein seriöses, adäquates Risiko- und Money-Management, mit dem Ziel eine konstante Rendite zu erwirtschaften. Die Plattform wurde 2015 von Olaf Lieser und Christian Schwarzkopf gegründet, die beide als Geschäftsführer und Trader-Coaches für das Webinar-Angebot tätig sind.

Firmenkontakt
Optionsuniversum GbR
Olaf Lieser
Münchener Str. 48
10779 Berlin
030/23623488
info@optionsuniversum.de
https://www.optionsuniversum.de/

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089189087335
089 158987339
ff@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen