Online-Shopper aufgepasst: Trend Micro warnt vor gefälschtem Amazon-Newsletter

Trend Micro warnt vor einem gefälschten Amazon-Newsletter, der zurzeit als Spam-E-Mail von Cyberkriminellen verbreitet wird. Die Bedrohung ist nur schwer zu erkennen, da die E-Mail-Adresse des Absenders den legitimen Domänennamen @amazon.com enthält. Wer jedoch auf die in der gefälschten Nachricht enthaltenen Links und Bilder klickt, wird auf eine möglicherweise bösartige Webseite umgeleitet.

Die beschriebene Bedrohung, die unter die Kategorie Social Engineering fällt, ist ein immer beliebteres Mittel der Cyberkriminellen, um das in den Frühlings- und Sommermonaten höhere Einkaufsvolumen im Internet für ihre Zwecke zu missbrauchen. Weitere Bedrohungen dieser Art sind daher zu erwarten.

Weitere Informationen sind auf dem deutschsprachigen Trend Micro-Blog unter http://blog.trendmicro.de/amazon-spam-zielt-auf-online-kaeufer-ab/ erhältlich.

Trend Micro schützt

Das Trend Micro Smart Protection Network schützt die Anwender vor dieser Gefahr, indem es mit Hilfe seines E-Mail-Reputationsdienstes verhindert, dass Spam-Nachrichten in den Posteingang der Anwender gelangen. Ferner blockiert es durch seinen Web-Reputationsdienst den Zugriff auf verdächtige oder bösartige Webseiten.

Trend Micro, einer der international führenden Anbieter für Internet-Content-Security, richtet seinen Fokus auf den sicheren Austausch digitaler Daten für Unternehmen und Endanwender. Als Vorreiter seiner Branche baut Trend Micro seine Kompetenz auf dem Gebiet der integrierten Threat Management Technologien kontinuierlich aus. Mit diesen kann die Betriebskontinuität aufrechterhalten und können persönliche Informationen und Daten vor Malware, Spam, Datenlecks und den neuesten Web Threats geschützt werden. Unter http://blog.trendmicro.de informieren sich Anwender zu aktuellen Bedrohungen. Die flexiblen Lösungen von Trend Micro sind in verschiedenen Formfaktoren verfügbar und werden durch ein globales Netzwerk von Sicherheits-Experten rund um die Uhr unterstützt. Zahlreiche Trend Micro-Lösungen nutzen das Trend Micro™ Smart Protection Network™, eine wegweisende Cloud-Client-Infrastruktur, die für den Echtzeit-Schutz vor aktuellen und neuen Bedrohungen innovative, Cloud-basierende Reputationstechnologien und Feedback-Schleifen mit der Expertise der TrendLabs-Forscher kombiniert. Trend Micro ist ein transnationales Unternehmen mit Hauptsitz in Tokio und bietet seine Sicherheitslösungen über Vertriebspartner weltweit an. Weitere Informationen zu Trend Micro finden Sie im Internet unter www.trendmicro.de.
Trend Micro Deutschland GmbH
Hana Göllnitz
Zeppelinstraße 1
85399 Hallbergmoos
+49 (0) 811 88 99 0 – 863

www.trendmicro.de

Pressekontakt:
phronesis PR GmbH
Magdalena Brzakala
Ulmer Straße 160
86156
Augsburg
brzakala@phronesis.de
08214448044
http://www.phronesis.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen