Objektmöbel-Experten von Kason ziehen positive Bilanz nach der Messe HOGA in Nürnberg

Objektmöbel-Experten von Kason ziehen positive Bilanz nach der Messe HOGA in Nürnberg

Kason: Objektmöbel-Profis auf der HOGA Nürnberg

Der Konferenz- und Objektmöbel-Spezialist Kason war vom 13. bis 15. Januar 2019 mit einem Stand auf der HOGA in Nürnberg vertreten. Die Messe gilt auch in Fachkreisen als wichtigste Plattform für Hotellerie, Gastronomie & Gemeinschaftsverpflegung in Süddeutschland. Das Team um Geschäftsführer Andreas Marr zieht eine sehr positive Bilanz.

Ein Stelldichein des „Who-is-Who“ im Gastgewerbe gab es jüngst in Nürnberg auf der HOGA Messe. Bundesweit rangiert die Nürnberger Veranstaltung neben Stuttgart und Hamburg als eine der drei wichtigsten deutschen Branchenmessen des Gastgewerbes. Persönlicher Austausch und originär visuelles und haptisches Erleben gilt bei Kennern der Szene auch im digitalen Zeitalter noch als unabdingbar. Es trafen sich traditionelle Gewerbe vom Bäcker über Konditoren, Gastronomen, Hoteliers und Caterern bis zum Restaurant-Betreiber. Andreas Marr, Chef des Konferenz- und Objektmöbel-Spezialisten Kason, zieht nach drei ereignisreichen Tagen eine ausgesprochen positive Bilanz: „Unsere ohnehin guten Erwartungen aus dem Vorjahr wurden übertroffen.“ Ausgetauscht haben sich die Franken nach eigenen Angaben zufolge über Neuheiten und Trends der Branche. Es seien Kontakte zu Partnern, Lieferanten und sogar Mitbewerbern geknüpft worden. Um auf der Höhe der Zeit zu sein, wurden aktuelle Food-Trends und Entwicklungen im Gastgewerbe, ebenso wie die passende Ausstattung für die Saison 2019, beobachtet. „Dieser wertvolle Input dient auch immer der eigenen Produkt-Entwicklung.“

Die Sonnefelder stehen mit ihrer erfolgreichen Handelsmarke Kason für Einrichtungs-Varianten von elegant bis leger, von stylisch bis modular. Die hausinterne Werkstatt ermöglicht es den Franken das eigene Angebot flexibel an die individuellen Markt-Anforderungen anzupassen. „So werden wir trotz anspruchsvoller werdender Kunden dem Gastgewerbe fast immer gerecht“ konstatierte Andreas Marr.

Die HOGA sah in diesem Jahr rund 680 Aussteller, die auf 38.000 Quadratmetern einen Überblick über Trends und neue Perspektiven suchten oder gewährten. Die Veranstaltungsflächen waren wie in jedem Jahr geclustert im Sinne der relevanten Angebotsbereiche „Einrichtung & Ausstattung“, „Food & Beverage“ und „Küchentechnik“. „Software- & IT-Dienstleistungen“ rundeten das Angebot im digitalen Zeitalter obligatorisch ab. Interessenten finden den Anbieter unter https://www.kason.de

Kason ist ein deutscher Direktvermarkter für Gastronomiemöbel. Die Experten für Objektmöbel bieten in erster Linie Mobiliar aus europäischer Fertigung an. Vor Ort in Sonnefeld halten die Franken Gastronomiemöbel und Restaurantmöbel in großem Sortiment am Lager. Neben vielen Standardlösungen profitieren Kunden von der eigenen Werkstatt und Schreinerei für individuelle Anpassungen. Weitere Informationen zum Anbieter gibt es online unter https://www.kason.de

Firmenkontakt
Kason, eine Marke der minova GmbH
Andreas Marr
Rothgasse 30
96242 Sonnefeld
09562-501226-1
kason@redaktionsmarketing.com
https://www.kason.de

Pressekontakt
Redaktionsmarketing, eine Marke der medioton e. K. Werbeagentur
Karina Vonderlinden
Mergentheimer Strasse 33
97232 Giebelstadt
09334970415

post@redaktionsmarketing.com
https://www.redaktionsmarketing.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen