Nürnbergs Masterplan Gewerbeflächen für zukunftsfähige Gewerbestandorte

Am Wirtschaftsstandort Nürnberg ist die Ressource „Fläche“ ein begehrtes Gut

Nürnbergs Masterplan Gewerbeflächen für zukunftsfähige Gewerbestandorte

Wie deckt Nürnberg künftigen Bedarf an Gewerbeflächen?

Immer mehr Menschen wollen in Nürnberg leben und arbeiten. Entsprechend hoch ist die Nachfrage nach Gewerbeflächen. Mit dem neuen „Masterplan Gewerbeflächen“ wurde die Grundlage für eine vorausschauende, nachhaltige und branchenorientierte Gewerbeflächenentwicklung geschaffen, um auch in Zukunft ein bedarfsgerechtes Flächenangebot bereitstellen zu können – insbesondere für produzierendes und verarbeitendes Gewerbe oder Handwerk.

Wie groß ist der Gewerbeflächenbedarf in Nürnberg? Welche Flächentypen werden gebraucht? Wie ist die Situation in den 77 bestehenden Gewerbegebieten und was ist mit der Neuentwicklung von Gewerbeflächen? Der Masterplan gibt Antworten auf diese Fragen. Aufbauend auf Prognose und Ist-Analyse wurden Handlungsfelder identifiziert und ein Aktivitätenplan mit priorisierten Maßnahmen entwickelt. Damit wird der Rahmen der künftigen Nürnberger Gewerbeflächenpolitik aufgespannt und werden entsprechende Leitlinien vorgegeben. Vorausgegangen war bereits 2015 ein Gutachten zur Gewerbeflächenentwicklung, das bei der Erstellung des Plans als Grundlage diente.

Gewerbeflächen in Nürnberg – Prognose und Ist-Analyse

Zwischen 261 und 320 ha – so groß schätzt der „Masterplan Gewerbeflächen“ den Gewerbeflächenbruttobedarf (ohne Büroflächen) in Nürnberg bis zum Jahr 2035 ein. Dabei handelt es sich allerdings um einen rein rechnerischen Wert. Wie viel von diesem Bedarf tatsächlich gedeckt werden kann, muss im Lichte des tatsächlich vorhandenen Flächenangebots – sowohl auf bestehenden Gewerbeflächen als auch in neuen Gewerbegebieten – am Standort Nürnberg betrachtet werden.

Die Gewerbeflächenprognose differenziert zudem sechs verschiedene Gewerbe- und Industriegebietstypen. Denn Gewerbefläche ist nicht gleich Gewerbefläche. Die Standortanforderungen der verschiedenen Gewerbetypen unterscheiden sich: Produzierende Handwerksbetriebe benötigen zum Beispiel in der Regel eine sehr gute verkehrliche Erreichbarkeit, während in einem höherwertigen Gewerbegebiet beispielsweise die Ausstattung mit Grünflächen wichtig ist. Deshalb gilt es, die „richtigen“ Gewerbeflächen für die Zukunft zu schaffen.

Alles zur aktuellen Situation in puncto Gewerbeflächen in Nürnberg, welche Handlungsfelder im Masterplan definiert wurden sowie den „Masterplan Gewerbeflächen“ zum Download gibt“s im aktuellen Blogartikel der Wirtschaftsförderung Nürnberg ( www.wirtschaftsblog.nuernberg.de):

https://wirtschaftsblog.nuernberg.de/2020/10/22/nuernberg-masterplan-gewerbeflaechen-gewerbegebiete/

Die Wirtschaftsförderung Nürnberg ist eine städtische Dienststelle und die erste Ansprechpartnerin für Unternehmen, Investitionen und Existenzgründungen. Hier wird Ihnen kompetente Beratung und tatkräftige Unterstützung bei Ihrem Projekt in Nürnberg geboten. Das Kompetenzfeld reicht von Standort-Expertise, Unterstützung bei Unternehmensansiedlungen, -erweiterungen und -gründungen, Förderung der Infrastruktur, Fachkräftesicherung und Fachkräftemarketing über Innovationsförderung bis zum City Management. Gemeinsam mit anderen Dienststellen der Stadtverwaltung arbeitet die Wirtschaftsförderung Nürnberg kontinuierlich die Rahmenbedingungen an den Wirtschaftsstandort Nürnberg.

Firmenkontakt
Wirtschaftsförderung Nürnberg
Cathrin Ferus
Theresienstraße 9
90403 Nürnberg
0911469518
cathrin.ferus@catcomm.de
http://www.wirtschaftsblog.nuernberg.de

Pressekontakt
Catcomm Kommunikation
Cathrin Ferus
Keßlerplatz 11
90489 Nürnberg
0911469518
cathrin.ferus@catcomm.de
http://www.catcomm.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen