Nozag erhöht Lebensdauer von Antriebskomponenten

Hartschälen zur Optimierung der Oberflächengüte und Verbesserung der Laufruhe bei Verzahnungskomponenten

Auf dem Gebiet der Antriebstechnik kommen der Laufruhe bei Verzahnungselementen sowie der Erhöhung deren Lebensdauer immer mehr Bedeutung zu. Weitreichende Verbesserungen können durch eine Optimierung von Verzahnungsqualität und Oberflächengüte erzielt werden. In diesem Bereich nutzt die Nozag AG als Hersteller für diverse Antriebskomponenten Hartschälen als Finishing-Verfahren. Ziel dabei ist es, in kurzer Zeit qualitativ hochwertige Verzahnungen zu produzieren.

Finishing-Verfahren für gerade und schräge Verzahnungen

Hartschälen kann im Zusammenhang mit geraden und schrägen Verzahnungen genutzt werden. Dabei erfahren Schneckenräder und Stirnräder eine zusätzliche Härtung, die entsprechenden Zahnflanken werden nachgefräst. Das Verfahren verhindert, dass sich die bearbeiteten Komponenten verziehen. Außerdem werden feinere Oberflächen geschaffen, was zu einer generellen Verbesserung der Oberflächengüte führt. Typische Anwendungsgebiete von Verzahnungskomponenten, die durch Hartschälen gefertigt werden, sind Anwendungen, die vergleichsweise hohe Anforderungen in Bezug auf Einbautoleranzen und Verschleiß stellen.

Bessere Oberflächengüte und erhöhte Verzahnungsqualität

Das Hartschälen durch die Experten der Nozag AG sorgt für eine bessere Oberflächengüte sowie eine erhöhte Verzahnungsqualität und Härte der Oberfläche. Das Verfahren ermöglicht zudem eine größere Flexibilität hinsichtlich der Fertigungsmöglichkeiten und weist kürzere Lieferzeiten gegenüber geschliffenen Komponenten auf. Interessenten, die mehr über das Hartschälen sowie die weiteren Dienstleistungen und Anwendungen der Nozag AG erfahren möchten, finden auf der Website des Unternehmens zahlreiche Informationen sowie diverse Möglichkeiten der Kontaktaufnahme.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Nozag AG, Pfäffikon (Schweiz), Telefon: +41 (0)44 / 805 17 17, https://www.nozag.ch

Die Schweizer Nozag AG ist seit über 50 Jahren auf die Entwicklung und Fertigung von Antriebstechnik spezialisiert und bietet einen Full Service mit Beratung, Produktion und Logistik. Zum Sortiment zählen Verzahnungs- und Getriebekomponenten, unter anderem Spindelhubgetriebe, Schnecken- und Kegelradgetriebe. Normteile bzw. Standardausführungen werden ebenso offeriert wie kundenspezifische Varianten; auch die Weiterbearbeitung ist möglich.

Kontakt
Nozag AG
Harry Würgler
Barzloostraße 1
8330 Pfäffikon
+41 (0)44 / 805 17 17
+41 (0)44 / 805 17 18
info@nozag.ch
https://www.nozag.ch

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen