Nie wieder rechnen müssen: Maklerverwaltungssystem ass-CRM bald mit Courtageabrechnung

Die assapp AG, Systemhaus für Versicherungen und Finanzdienstleister, entwickelt innovative Lösungen für Makler, Vermittler, Pools und Vertriebe. Im Zentrum steht ass-CRM, das erste Maklerverwaltungssystem, das voll in Microsoft Office integriert ist. Jetzt ergänzt ein Courtage-Abrechnungsmodul die Leistungen.

ass-CRM bringt die besten Lösungen für Makler, Vermittler und Vertriebe in einem einzigen Konzept zusammen. Grundlage ist die innovative Technologie des Marktführers Microsoft. Daneben kooperiert assapp mit renommierten Softwareanbietern der Branche und mehr als 90 Versicherungsgesellschaften. Für ass-CRM entscheiden sich nicht nur Makler, sondern zunehmend auch Pools und Vertriebe. Da lag es nahe, ein Modul für die Provisionsabrechnung zu integrieren.

Schnell und sicher
Ab Januar 2010 können alle Anwender von ass-CRM das neue Provisionsabrechnungstool nutzen. Das Programm zeichnet sich, wie alle assapp-Lösungen, durch hohe Flexibilität aus. Egal ob Einzelmakler oder Strukturvertrieb – das ass-CRM wird auch mit komplexen Hierarchien und Provisionssystemen fertig. Eine Abrechnung nach Einheiten ist ebenso möglich wie Anteilprovisionen oder die Vergütung von Tippgebern. Auch Bonuspläne und Incentives werden zeitsparend ausgewertet – „nie wieder rechnen müssen“ wird Realität. Schnittstellen zum Buchhaltungssystem erlauben die schnelle, konsistente und revisionssichere Verarbeitung der Daten.

Auf dem Weg nach oben
Berthold Model, Vorstand der assapp AG, skizziert die Entwicklung: „Innerhalb kürzester Zeit hat assapp wichtige Meilensteine erreicht. Die Integration der Courtage-Abrechnung ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zum führenden Maklerverwaltungsprogramm im Markt. ass-CRM ist vollständig in Office integriert und liefert Schnittstellen zu führenden Software-Anbietern wie etvice, munio, Softfair oder Trixi. Eine Schnittstelle zur AXA Versicherung ermöglicht seit kurzem Angebot, Dokumentation und Policierung mit einer einzigen Datenerfassung, und die VHV folgt in Kürze.“

Günstig und flexibel
Komfortable Lösungen für professionelle Ansprüche gibt es bei assapp bereits ab 49,- Euro im Monat – ein Gigabyte Datenvolumen inklusive. Anwender von ass-CRM nutzen stets die aktuellste Programmversion, ohne Kosten und Aufwand für laufende Updates. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass assapp immer nur den tatsächlich in Anspruch genommenen Leistungsumfang abrechnet. Verträge können auf Wunsch monatlich an den aktuellen Bedarf angepasst werden. Das neue Tool zur Courtageabrechnung gibt es ab Januar 2010. Mehr Informationen erhalten Interessierte auf dem Homepage oder telefonisch unter 0721/ 602 83-0.

Die assapp AG ist ein Systemhaus, das sich auf die besonderen Anforderungen der Versicherungswirtschaft spezialisiert hat. Als Fullservice-Dienstleister bietet assapp integrierte IT-Lösungen aus einer Hand, die alle Prozesse bei der Beratung, Vermittlung und Verwaltung von Finanzdienstleistungen unterstützen – von der Hard- und Software bis hin zu Leistungen der Telekommunikation. Seit 2009 ist die assapp AG Gold Certified Partner von Microsoft.

assapp AG
Daniel Ovadia
Karlstrasse 21
76133 Karlsruhe
0721 60283-0
0721 60283-420
www.assapp.ag

Pressekontakt:
BrunotteKonzept
Sabine Brunotte
Kattensteert 13
27356
Rotenburg
info@brunottekonzept.de
04268 225453
http://www.brunottekonzept.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen