Neues Invisalign-Produkt i7 bei Dres. Feyer

Einfache Lösung für kleine Zahnkorrekturen

Bei der Invisalign-Technologie handelt es sich um transparente Zahnschienen, die von außen kaum sichtbar sind. Aus diesem Grund erfreut sich die moderne Behandlungsmethode besonders unter erwachsenen und jugendlichen Patienten großer Beliebtheit. Des Weiteren ist die Zahnspange nicht festsitzend und kann bei Bedarf herausgenommen werden. Das neue Invisalign-Produkt i7 wurde speziell für kleinere Zahnbewegungen entwickelt und ermöglicht eine Zahnkorrektur innerhalb von nur wenigen Monaten. Die Fachpraxis für Kieferorthopädie Dres. Feyer mit Sitz in Bremen ist auf feste und lose Zahnspangen spezialisiert und bietet sowohl die klassische Invisalign-Behandlung als auch das i7-Programm an.

Invisalign i7: schnelle Korrektur kleiner Zahnfehlstellungen

Das Invisalign-Produkt i7 eignet sich ideal für Patienten mit kleinen Fehlstellungen, wie beispielweise einem schiefen Schneidezahn. Auch bei diesem Produkt handelt es sich um durchsichtige Schienen, die nach einem Computermodell individuell hergestellt werden. In regelmäßigen Abständen erfolgt der Austausch der Schienen für eine sanfte Zahnkorrektur, bis das Behandlungsergebnis erreicht ist. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Schienenanzahl zur Behandlung von geringfügigen Zahnfehlstellungen auf sieben begrenzt ist . Der besondere Vorteil: Durch die Konzentration der Korrektur auf einen kleinen Bereich verkürzt sich die Behandlungszeit deutlich. Bereits nach drei Monaten sind Ergebnisse sichtbar und nach sechs Monaten kann das Behandlungsziel erreicht werden.

Interessenten finden weiterführende Informationen zur Invisalign-Behandlungsmethode auf der Internetpräsenz der kieferorthopädischen Gemeinschaftspraxis Dres. Feyer.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Praxis Dres. Feyer – Fachpraxis für Kieferorthopädie, Bremen, Telefon: 04 21 32 10 10, https://www.praxis-feyer.de

Die Fachpraxis für Kieferorthopädie Dres. Feyer mit Sitz in Bremen ist Spezialist für feste und lose Zahnspangen. Eine Besonderheit der kieferorthopädischen Behandlungsmethoden stellen die festen und losen Zahnspangen dar, die kaum sichtbar sind und sich damit für erwachsene Patienten eignen. Hierzu zählen das Damon-System, eine feste Zahnspange mit unter anderem durchsichtigen Brackets, und die herausnehmbaren Invisalign-Schienen, die kaum sichtbar sind.

Kontakt
Praxis Dres. Feyer – Fachpraxis für Kieferorthopädie
Dr. Feyer
Rembertistraße 62
28195 Bremen
04 21 32 10 10
04 21 32 35 22
mail@praxis-feyer.de
https://www.praxis-feyer.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen