Neue Muskel- und Gelenkcreme für irritierte Haut

Hyarthril mit Cannabidiol ergänzt Creme und Gel

Neue Muskel- und Gelenkcreme für irritierte Haut

Für Menschen mit empfindlicher oder irritierter Haut: das neue Hyarthril mit Cannabidiol.

Wenn Fingergelenke, Ellenbogen oder Knie wehtun, wünscht sich jeder schnelle Hilfe. Mit der neuen Hyarthril Gelenk-und Muskelcreme mit Cannabidiol (CBD) erweitert die Madaus & Lauscher GmbH, Bonn, ihr Hyarthril-Sortiment für die wohltuende Pflege von Gelenken und angrenzenden Muskelpartien. Zur wärmenden Gelenkcreme und zum kühlenden Gelenkhydrogel der Serie gesellt sich damit ein weiteres hochwertiges Produkt in Pharmaqualität.
Die neue Gelenkcreme enthält die in der Orthopädie vielseitig eingesetzte Hyaluronsäure sowie das weniger bekannte N-Acetyl-D-Glucosamin. Letzteres hat Einfluss auf das Knorpelgewebe und seine Elastizität. Beide eingesetzten Stoffe werden vegan, also ohne tierische Bestandteile, hergestellt. Hinzu kommen natürliche ätherische Öle wie Rosmarin, Citrus und Eukalyptus, wodurch beim Einreiben die Massage-Wirkung positiv unterstützt wird. Darüber hinaus haben die beiden Apotheker Dr. Andreas Madaus und Dr. Thomas Lauscher außerdem CBD hinzugefügt. Die neue Creme ist somit vor allem für Menschen mit empfindlicher oder sogar irritierter Haut geeignet, da CBD entspannend und beruhigend wirkt.

Verbraucher-Tipp bei CBD

„CBD hat im Gegensatz zu Tetrahydrocannabidiol bzw. THC weder Einfluss aufs Nervensystem noch eine berauschende Wirkung“, versichert Dr. Thomas Lauscher und gibt einen wichtigen Verbraucher-Tipp: „Wer Produkte mit CBD kauft, sollte immer darauf achten, dass die genaue Mengenangabe des Wirkstoffes angegeben ist. Ist die Masse des CBDs nicht eindeutig in Gramm oder Milligramm pro Volumeneinheit angegeben, könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass der wahre CBC-Gehalt verschleiert werden soll. Das habe ich auch schon mehrfach beobachtet, auch bei prozentualen Angaben, was mir persönlich unseriös erscheint. Unsere neue Hyarthril Gelenkcreme enthält 100 mg Cannabidiol auf 100 ml.“
Dr. Lauscher verweist außerdem darauf, dass alle Hyarthril-Produkte frei von chemisch-synthetischen Antirheumatika sind. Sie lassen sich gut einmassieren, fetten nicht und sind sehr sparsam im Verbrauch. Die Hyarthril-Gelenkcreme gibt es in der 50 ml-Einheit für 9,90 Euro (aktuell ermäßigt zu 9,65 EUR) unter https://shop.madaus-lauscher.de oder in Apotheken.

Die Madaus & Lauscher GmbH, Bonn, entwickelt und produziert Gesundheitsprodukte. Einen Schwerpunkt bilden Präparate für die Altersfitness, die dem Alterssyndrom Frailty mit Auswirkungen wie Muskelschwäche, Gangunsicherheit und Vergesslichkeit – verbunden mit Bewegung – vorbeugen sollen. Dr. Thomas Lauscher und Dr. Andreas Madaus haben das Unternehmen 2016 gegründet; die beiden Pharmazeuten befassen sich seit mehr als dreißig Jahren mit Arzneimitteln. In ihrem Unternehmen entwickeln sie nach aktuellem Forschungsstand Präparate, die dazu beitragen, die körperliche und geistige Konstitution von Menschen ab 50plus langfristig zu erhalten oder zu verbessern.

Firmenkontakt
Madaus & Lauscher GmbH
Dr. Thomas Lauscher
Goetheallee 40
53225 Bonn
0228 479 804 60
info@madaus-lauscher.com
http://www.hyathril.de

Pressekontakt
MARA Redaktionsbüro
Marion Raschka
Rheinstraße 22
76870 Kandel
07275 5047
marion.raschka@t-online.de
http://www.frailex.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen