Neue Besitzer investieren in das bekannte Shamwari Game Reserve

Neue Besitzer investieren in das bekannte Shamwari Game Reserve

Shamwari Game Reserve – Eagles Crag

München/Kapstadt (Südafrika), 17. September 2018 – Das Shamwari Private Game Reserve hat die erste Phase einer Investition in Höhe von insgesamt 25 Millionen US-Dollar abgeschlossen und zwei komplett renovierte Lodges eröffnet: die Flaggschiff-Lodges Eagles Crag und die Riverdene Family Lodge.
Shamwari Private Game Reserve – ein Naturerlebnis
Das malariafreie Reservat liegt in der ökologisch und kulturell bedeutenden Ostkap-Provinz Südafrikas, in der Nähe von Port Elizabeth und ist bekannt für seine systematischen, wissenschaftlichen Rehabilitierungsprogramme und die durchdachten Artenschutzprogramme. In den letzten 25 Jahren wurde die ökologische Vielfalt des Reservats wiederhergestellt und die Wiederansiedlung der Big Five und anderer einheimischer Tiere ermöglicht.
Joe Cloete, CEO des Shamwari Private Game Reserve, sagt: „Die Investitionen dienen nicht nur dazu, den Gästen ein verbessertes Luxuserlebnis zu bieten. Wir möchten auch sicherstellen, dass Shamwari weiterhin Einnahmen erzielt, damit wir unsere wichtige Naturschutzarbeit finanzieren können. Wir wollen, dass Shamwari eines der weltweit schönsten Naturerlebnisse wird, damit wir unser außergewöhnlich erfolgreiches 25-jähriges Schutzprogramm aufrechterhalten und ausbauen können. Ein Aufenthalt in Shamwari trägt auch dazu bei, bedrohte Tierarten zu erhalten.“
Die Umbauten im Detail
Die Umbauten und Renovierungen der Eagles Crag Lodge unterstreichen die Exklusivität und den Luxus der Anlage. Die Umgebung ist ruhig, in einer bewaldeten Talsohle am Fuße genau der Klippe, die der Lodge ihren Namen gibt.
Eine neue Aussichtsplattform mit einer Feuerstelle und zwei privaten Essbereichen hebt die Gäste über das Dach des Waldes, während individuelle Essbereiche es Paaren ermöglichen, intime Mahlzeiten und unvergleichliche Ausblicke zu genießen.
Im Erdgeschoss bietet die renovierte Lodge jetzt auch eine Entertainment-Lounge mit Billardtisch und Fitnessstudio. Die Spa-Anlagen wurden komplett modernisiert und neue internationale Kosmetikprodukte von Babor und Elemis eingeführt.
Die neun eigenständigen Suiten, die jeweils für zwei Personen ausgelegt sind, wurden umfangreich aufgewertet. Luxuriöse Innenräume öffnen sich auf private Terrassen mitten im Wald. Jede Suite hat sowohl ein Innenbad und Außenduschen als auch ein beheiztes Tauchbecken.
Die Riverdene Family Lodge wurde fast vollständig neu aufgebaut. Die neun geräumigen Zimmer sind ideal für Familien. Alle Zimmer sind miteinander verbunden, so dass tagsüber viel Zeit mit der Familie verbracht werden kann und nach dem Schlafengehen der Kinder genug Privatsphäre für die Erwachsenen bleibt.
Das familienorientierte Design spiegelt sich auch außen wider, wo ein vollständig überwachter Outdoor-Kinderspielplatz Klettertürme, erhöhte Laufstege und Ziplines kombiniert, die alle speziell für das Shamwari entwickelt wurden. Zusätzlich gibt es auch einen Spielplatz für Kleinkinder, ein Labyrinth und einen Minifußballplatz.
Neben Erkundungsfahrten und Spielplatz gibt es viele organisierte Aktivitäten für Kinder, darunter ein Kids-on-Safari-Programm, das Fährtensuche und Tierverhalten, Sternengucken, Besuche der Born Free Foundation und Pizzaabende umfasst.
Für Eltern, die ein wenig Ruhe suchen, gibt es eine Pool-Bar, die Lounge und das Restaurant mit Blick auf eine nahegelegene Wasserstelle sowie ruhige Bereiche zum Entspannen.
Nächste Renovierungsphase
Die nächste Phase des Projekts umfasst die Renovierung des historischen Herrenhauses Long Lee Manor und den umfassenden Umbau der angrenzenden Unterkunft zu 18 Luxussuiten. Außerdem werden neue Luxus-Zeltcamps gebaut.
Das Shamwari Wildtier-Rehabilitationszentrum, das als eines der besten und erfolgreichsten in Südafrika gilt, wird erweitert und die Gäste können nun eine spezielle Einrichtung im Reservat besuchen, in der Tiere gepflegt und behandelt werden, bevor sie wieder in die Wildnis entlassen werden. Hinzu kommen die beiden Schutzgebiete für Großkatzen, in denen in Zusammenarbeit mit der Born Free Foundation gerettete afrikanische Großkatzen ein dauerhaftes Zuhause finden.
Das gesamte Upgrade-Programm soll bis November 2019 abgeschlossen sein.

Bildmaterial finden Sie unter: ftp://presse.hbi.de/pub/Shamwari/

Weitere Informationen zum Shamwari Private Game Reserve finden Sie unter: https://www.shamwari.com

Top Game Reserve in Südafrika

Firmenkontakt
Shamwari/Meropa
Stephen Forbes
XX X
X Kapstadt
+27 21 683 6464
xx
stephenf@meropa.co.za
https://www.shamwari.com

Pressekontakt
HBI GmbH
Moritz Freiberger
Stefan-George-Ring 2
81929 München
08999338738
moritz_freiberger@hbi.de
https://www.hbi.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen