Neu: Laser Distanzsensor LDI von WayCon

Große Entfernungen zuverlässig Messen

Neu: Laser Distanzsensor LDI von WayCon

Laserdistanzsensor LDI

Die Laser Distanzsensor Serie LDI misst zuverlässig und schnell weite Distanzen bis 150 m, auch unter herausfordernden Bedingungen bei höchster Präzision bis zu +/-1 mm. Selbst dunkle Mess-Oberflächen können die Zuverlässigkeit der Distanzmessung nicht beeinflussen und dies sogar bei Außenanwendungen unter Sonneneinstrahlung. Das minimierte und kompakte Gehäuse ist mit IP65 für dauerhaften Einsatz im Freien konzipiert. Die Montage und exakte Ausrichtung wird mit vier Stellschrauben an den Montageschienen unterstützt.

Der Modulare Aufbau des Lasers LDI ermöglicht einen einfachen und schnellen Wechsel zwischen den Signalschnittstellen. Standardmäßig besitzt der Laser Sensor einen Analogausgang mit 0…20 mA bzw. 4…20 mA, sowie die Schnittstellen RS232, RS422 und SSI. Die Schnittstellen Ethernet, EtherCAT und Profinet sind schnell mit dem Austausch der Adapterkappe realisierbar. Auch Profibus ist mittels eines eigenen Wandlers möglich. Typische Anwendungen sind in der Holzindustrie (Brettschichtholzfertigung, Holzbau, Palettenerzeugung), Papierindustrie (Positionierung, Dimensionsmessung), Tagebau, Brückenbauten oder automatisierte Lagerführungen bzw. sonstige Hubmessungen. Der Sensor eignet sich auch für nicht klassische Anwendungsfelder wie die Positionierungsüberwachung von Zügen in der Service-Halle oder der Messung von der Schneedicke auf Gebäudedächern zur Ermittlung der Traglast.

Aufgrund der berührungslosen Messung eignet sich der Laser Sensor LDI besonders als Alternative für Magnetbandsensoren, die mit ihrem Magnetband Reichweiten bis 100 m erreichen. Für kleinere Messbereiche bis 50 m eignen sich auch Seilzugsensoren, die jedoch berührend messen und einen Aufhängungspunkt benötigen. Diese Messsysteme werden unter anderem bei der Überwachung der Position von Aufzügen verwendet.

Technische Informationen finden Sie im Datenblatt LDI.
Weitere Sensoren dieses Messprinzips finden Sie auf unser Produktseite für Lasersensoren.

Seit 1999 entwickelt und produziert WayCon Positionsmesstechnik GmbH hochpräzise Sensoren zur Positions- und Abstandsmessung. Mit Hauptsitz in Taufkirchen bei München, einer Zweigniederlassung in Brühl bei Köln und Distributoren in über 30 Ländern bietet das innovative Unternehmen seine Produkte weltweit an. Ziel ist es, den Kunden optimale Lösungen zum Thema Messtechnik bereitzustellen: Von hochwertigen Sensoren aus dem Standard-Sortiment bis zu kundenspezifischen Lösungen, vom Prototyp bis zur Serie – für verschiedenste Anwendungsbereiche in Industrie und Forschung. Die in Taufkirchen hergestellten Produkte unterliegen strengsten Qualitätsanforderungen und werden ausnahmslos mit Kalibrierzertifikat ausgeliefert.

Kontakt
WayCon Positionsmesstechnik GmbH
Marcus Venghaus
Mehlbeerenstr. 4
82024 Taufkirchen
089-679713-0
089-679713-250
info@waycon.de
https://www.waycon.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen