NDR 1 Welle Nord übergibt "Gorch Fock-Tagebücher" an Kommandant Norbert K. Schatz

Mit einem Willkommen der besonderen Art begrüßt die NDR 1 Welle Nord das Segelschulschiff Gorch Fock, wenn es am Donnerstag, 20. Dezember, nach Kiel zurückkehrt. NDR Reporterin Svenja Lanz wird dem Kommandanten, Kapitän zur See Norbert K. Schatz, zehn Ausgaben des „Gorch Fock-Tagebuchs“ übergeben. Das „Gorch Fock-Tagebuch“ ist ein Hörbuch aus den gesammelten Radiointerviews mit der Besatzung während der 147. Auslands-Ausbildungsreise. Die NDR 1 Welle Nord berichtet live von der Übergabe auf der Tirpitzmole, die schönsten Bilder gibt es abends um 19.30 Uhr im Schleswig-Holstein Magazin im NDR Fernsehen.

Die NDR 1 Welle Nord hat die Reise der Gorch Fock – von Kiel über Portugal und Spanien in die Karibik, die USA und nach Kanada – die gesamten neun Monate über begleitet. Immer mittwochs um viertel nach acht konnten die Hörerinnen und Hörer Interviews mit Mitglieder der Besatzung hören, die sich via Satellitentelefon aus allen Teilen der Welt meldeten und direkt von Bord berichteten. So entstand in der Sendung „Guten Morgen Schleswig-Holstein“ (montags bis freitags 5.30 bis 9.00 Uhr) aus rund 40 Folgen das „Gorch Fock-Tagebuch“.

Wer das Reisedokument noch einmal anhören möchte, hat bis Anfang 2008 auf der Internetseite www.wellenord.de die Möglichkeit dazu. Hier stehen alle Folgen des „Gorch Fock-Tagebuchs“ für jeden zum Anhören bereit.

Natürlich steht die Rückkehr der Gorch Fock am Donnerstag auch im Mittelpunkt des Programms der NDR 1 Welle Nord. In der Sendung „Guten Morgen Schleswig-Holstein“ werden ab 5.30 Uhr die schönsten Originaltöne der vergangenen Monate gesendet und die Geschichten hinter den Kulissen rund um die Entstehung des „Gorch Fock-Tagebuchs“ erzählt.

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen