Muay Thai und K-1 Superstars in Dortmund

K-1 Superstar Badr Hari und Muay Thai Legende Saenchai Sor Kingstar werden Kampfsportfans begeistern.

Beide sind absolute Supertstars in der Kampfsportwelt. Sie sind in unterschiedlichen Kampfsportarten aktiv, doch beide haben folgende Gemeinsamkeit:

Sie gehören zur absoluten Weltspitze.

Während K-1 Fighter Badr Hari oder auch Golden Boy genannt, überwiegend in Japan sowie in Europa kämpft und in der Disziplin des K-1 zu Hause ist, ist Saenchai Sor Kingstar ein Gott in Thailand und Liebling der Muay Thai Fans.

Saenchai begeistert die Massen durch seine Schnelligkeit, seinen überall bekannten Wheelkick und die Präzision seiner Ellenbogen. Mit über 220 Siegen und unzähligen Fights an Erfahrung ist der 63 Kg Mann eher zurückhaltend und freundlich.

Badr Hari, der immer mal Schlagzeilen im und um den Ring herum macht (zuletzt richtig im Finale des K-1 GPs 2008 gegen Remy Bonjasky), ist gefürchtet für seine Agressivität und den absoluten Willen zum Knockout – allerdings wird er auch manchmal der „Bad Boy“ genannt. Unbestritten jedoch sind seine haerausragenden Qualitäten im Sport.

Saenchai ist im traditionellen Muay Thai aktiv, Badr Hari im K-1, einem Mix aus Kickboxen, Thaiboxen und Boxen.

Beide wissen ihre Fans gleichermaßen zu begeistern.

Saenchai kämpft erstmals in Deutschland am 03.04.2010 in Wuppertal beim S-8 (www.S-8-Thaiboxing.com) in der historischen Stadthalle während Badr Hari am 03.04.2010 in Japan kämpfen wird.

Es ist jedoch der erste Aufenthalt der beiden in Dortmund. Badr Hari wird am 27.03.2010 einen Workshop in der Schulsporthalle Dortmund Eving zusammen mit seinem Trainer Mike Passenier abhalten. Mike Passenier zählt zu den besten und erfolgreichsten Trainern der Welt.

Saenchai Sor Kingstar wird ebenfalls mit seinem Trainer sowie einem weiteren Trainer und Fighter einen Full Muay Thai Rules Workshop in der Dortmunder Fightlounge am 06.04.2010 abhalten.

Dies ist die wohl einmalige Gelegenheit die Vorbilder, die man sonst nur aus dem Fernsehen kennt live zu sehen, mit ihnen zu trainieren und natürlich Spaß zu haben. Fotos, Interview und Autogramme sind garantiert.

Wer sich für einen der Workshops oder gar beide interessiert, der kann sich gerne generell über www.K-1StarsLive.com oder im Speziellen über www.Badr-Hari-Workshop.com und Saenchai-Sor-Kingstar-Workshop.com informieren.

Mit sportlichen Grüßen

Frank Mach

PS: Es werden Teilnehmer aus ganz Europa erwartet.

Wir sind ein Unternehmen, das sich komplett im Trend-, Extrem und Kampfsportbereich bewegt. Zu unseren Angeboten zählen neben dem Verkauf von Kampfsportartikeln, dem Betreiben einer Multimedia Webseite, dem Veranstalten von Kampfsportseminaren auch die Promotion von Events und das Coaching bzw. Sponsoring von Kämpfern, Trend- und Extremsportlern.(www.Sports2B.eu)

StrikezoneDortmund
Kirsten Mach
Am Spörkel 67
44227
Dortmund
fmach1@aol.com
0231/759375
http://www.Sports2B.eu

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen