Moscow Circus on Ice

Dienstag, 29. Januar 2008, 15.00 u. 19.45 Uhr, STADEUM

Der erste Eiszirkus der Welt legt am Dienstag, 29. Januar, um 15 und um 19.45 Uhr einen Zwischenstopp im Stadeum ein. Das Ensemble des „Moscow Circus on Ice“ begeistert mit Artistik und Glamour auf Kufen, grandioser Akrobatik, Jongleuren, Hochseilkünstlern, Eiskunstläufern und Clowns, die über glitzerndes Eis fliegen.

Eine atemberaubende Show für Groß und Klein, in der in einzigartiger Form die Kunst des Eislaufens mit dem Facettenreichtum eines großartigen traditionellen russischen Zirkusprogramms kombiniert wird.

Der schnelle Wechsel von Nummern verschiedener Genres, Schwindelerregende Kunststücke, Jugendlichkeit, Professionalität und die Emotionalität einzigartiger Artisten erschaffen ein wahrhaft magisches Schauspiel.

Der Moskauer Zirkus auf Eis entwickelt die wundervollen, fast 40jährigen Traditionen seiner Vorgänger weiter, arbeitet neue Darsteller ein und kreiert neue Nummern. Die Mitglieder der Zirkustruppe sind jung, attraktiv und professionell. Es handelt sich um ein Ensemble aus Solokünstlern.

Jeder der Artisten begann seine künstlerische Karriere auf unterschiedliche Art und Weise: es gibt hier professionelle Eiskunstläufer, Absolventen der Zirkus-Akademie, und Abkömmlinge großer Zirkusdynastien.

Nach der erfolgreichen Deutschlandpremiere im Friedrichstadtpalast Berlin ist der „Moscow Circus on Ice“ nun in Stade zu bestaunen. „Sensationell“ urteilt die Süddeutsche Zeitung und der Tagesspiegel spricht von „zirzensischen Höchstleistungen“.

Karten gibt es zum Preis von 16,90 / 23,50 / 30,10 / 34,50 Euro für Erwachsene und 10,30 / 13,60 / 18,00 / 23,50 für Kinder bis 14 Jahre telefonisch unter 04141/409140, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen.

Ansprechpartner:

<

p class=“contactperson“ style=“margin: 5px 0px 20px“>Frau Silvia Ruhnau
E-Mail: ruhnau@stadeum.de
Telefon: +49 (4141) 4091-15
Fax: +49 (4141) 4091-10
Zuständigkeitsbereich: Referentin Marketing/PR

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen