Mitarbeiter punktgenau planen mit X/TIME®-PRO

Gezielte Ressourceneinsparung und verbesserter Überblick durch gleichzeitige Planung aus Bedarfs- und Projektsicht
CeBIT 2010 – „Die Erweiterung des Moduls Projektplanung X/TIME®-PRO sehen wir als wichtigen Schritt in Richtung Ressourcensteuerung und -optimierung“, betont Gunda Cassens, Leiterin des Bereiches Zeit-Management und Mitglied der Geschäftsleitung der GFOS mbH. „Durch die punktgenaue Planung des Personals tragen wir mit unserer Software dazu bei, Kosten zu vermeiden und zugleich die Mitarbeitermotivation zu verbessern“, erläutert Cassens.
Einsparpotentiale sehen die Essener Zeitmanagementexperten vor allem in der vollständigen Integration der Projektplanung in die Projektzeiterfassung. X/TIME®-PRO ermöglicht eine Planung zugleich aus Projekt- und Bedarfssicht. Werden beispielsweise Aufgaben aus Projektsicht geplant, lassen sich die ermittelten Bedarfe unmittelbar als Sollgrößen an die Personaleinsatzplanung weitergeben. Zugleich bleibt das Personal zentrale Planungs-Ist-Größe der Personaleinsatzplanung. Auf diese Weise lässt sich unmittelbar erkennen, ob die im Projekt benötigten Mitarbeiter überhaupt zur Verfügung stehen. Zugleich werden Meilensteinverletzungen sowie etwaige Überschreitungen von Endterminen oder Ressourcenengpässe schnell deutlich. Eine Terminüberwachung wird damit nicht nur erleichtert, sondern überhaupt erst konsequent möglich.
„Unsere Erfahrung zeigt, dass viele Projekte an der Steuerung scheitern. Mit X/TIME®-PRO leisten wir einen wichtigen Beitrag dazu, dass die Unternehmen über eine verbesserte Entscheidungsgrundlage verfügen und somit rasch handeln können. Flexibles Handeln ist ein Muss in derartig turbulenten Zeiten“, betont die erfahrene Bereichsleiterin.

CeBIT, 02. – 06.03.2010 in Hannover
Halle 6, Stand E.16

Über die GFOS mbH

Die GFOS, Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH, Essen, ist ein führender Softwareanbieter, dessen Ziel die ganzheitliche Integration aller Unternehmensdaten ist. Aus diesem Grund werden alle Unternehmensressourcen in einem informationstechnischen System zusammengeführt und horizontal sowie vertikal integriert.

Mit dem Ansatz StURM® dem „Strategischen Unternehmens-Ressourcen-Management“ und der modernen Softwarefamilie X/TIME® visualisiert, kontrolliert und steuert die GFOS alle Ressourcen eines Unternehmens / einer Organisation entlang der Wertschöpfungskette und liefert somit die Grundlage fundierter Management- und Mitarbeiterentscheidungen.

Das mittelständische Software- und Systemhaus GFOS entwickelt, vertreibt, konzipiert und implementiert Lösungen für Personalzeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung und Produktionssteuerung. Seit 1988 am Markt, gehört die GFOS heute zu den beständigsten und erfolgreichsten Anbietern für Softwarelösungen in diesem Segment. Die neue Generation 4.x der Softwarefamilie X/TIME® basiert auf modernsten Modellen, Architekturen, Entwicklungsumgebungen und Tools. Die integrierte Zeit-, Betriebs- und Personaldatenlösung wurde bis heute über 3.000 Mal in unterschiedlichsten Branchen installiert, davon 400 Mal im Ausland. Weltweit vertrauen derzeit mehr als 1.000 Kunden auf GFOS. X/TIME® wurde bereits in 13 Sprachen übersetzt und ist aktuell in 18 Ländern zu finden.
GFOS mbH
Christine Lötters
Cathostraße 5
45356
Essen
loetters.christine@gfos.com
0201613000
http://www.gfos.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen