News Ticker

Mit der Luftrettung durchs Couch-Gebirge

Der BIG EC-135 DRF Helikopter von CARSON-MODEL SPORT

Fast 13 Meter lang, 1400 PS stark und bis zu 250 km/h schnell: Der Eurocopter EC-135 ist ein beeindruckendes Fluggerät. Bei der Deutschen Rettungsflugwacht (DRF) und der Air Zermatt ist er einer der modernsten und wendigsten Helikoptertypen und rettet bei Unfällen oder medizinischen Notfällen Leben. Nur für den Einsatz im Wohnzimmer oder dem Vorgarten ist er bei einer notwendigen Startfläche von 20×20 Metern sowie einer Dienstgipfelhöhe von bis zu 6 Kilometern denkbar ungeeignet.

Mit einem maßstabsgetreuen Modell des EC-135 macht CARSON-MODEL SPORT jetzt spannende Rettungseinsätze selbst auf engstem Terrain möglich – drinnen wie draußen: Mal geht es zum Rettungseinsatz in die Couch-Berge, mal müssen „Schiffbrüchige“ aus dem Gartenteich gefischt werden. Mit den üblichen Handtellergroßen und eher simpel gestrickten Indoor-Helikoptern ist das 44 Zentimeter lange Modell dabei schon aufgrund seiner Größe nicht zu vergleichen. Die üppigeren Dimensionen machen den Heli weitaus weniger für Seitenwind empfindlich und gestatten daher auch Flüge im Außenbereich. Zudem bietet der Rumpf Platz für aufwändige Technik und eine detailverliebte Gestaltung. Der EC-135 ist wahlweise in originalgetreuer Lackierung der DRF und der Air Zermatt erhältlich.

Vor knifflig engen Passagen muss der Pilot trotz des Rotordurchmessers von 45,5 Zentimetern keine Angst haben. Der präzise Giermoment-Ausgleich ermöglicht zentimetergenaues Navigieren: Hier ist das CARSON-Modell durch seinen koaxialen, gegenläufigen Doppelrotor sogar seinem großen Vorbild überlegen. Diese Technik sorgt im Vergleich zu Hubschraubern mit Heckrotor für eine wesentlich stabilere Schwebebewegung nahezu ohne Seitendrift. Diese müsste der Pilot ansonsten durch permanente Kurskorrekturen entgegen der Hauptrotor-Drehrichtung ausgleichen.

Während das Hubschrauberfliegen in der Realität zur Königsdisziplin der Luftfahrt zählt, ist das CARSON-Modell auch von Anfängern schnell zu beherrschen. Schon nach wenigen Minuten erfolgt der Start zur ersten Search-and-Rescue-Mission. Besonderes praktisch: Zur „Bergung von Verletzten“ kann der Heli quasi in der Luft „geparkt“ werden. Für den Transport in die Klinik muss es dann schnell gehen: Erfahrene Piloten stellen beim BIG EC-135 DRF deshalb die Steuerausschläge direkter ein und meistern so mühelos die halsbrecherischsten Manöver. Wie bei echten Piloten können die Besitzer des Modell-Hubschraubers auch ein Simulatortraining absolvieren. Hierfür lässt sich die mitgelieferte Fernbedienung via beiliegendem USB-Kabel an den Computer anschließen. Die Übungssoftware für den PC ist ebenfalls bereits enthalten. Dank des umfassenden Lieferumfanges inklusive Li-Po-Flugakku und Balancer-Ladegerät kann mit dem CARSON-Hubschrauber natürlich auch in der Realität ohne zusätzliches Zubehör sofort abgehoben werden. 3…2…1… ready for take-off!

Daten des BIG EC-135 von CARSON-MODEL SPORT:
– Preis: 179,95 Euro
– 35 MHz 4 Kanal Fernsteueranlage mit Digital Servos
– Länge 440 mm
– Rotor-Ø 455 mm
– 7,4 V/1000 mAh Lithium-Polymer Flugakku für ca. 8-10 Min. Flugzeit 230 V Balancer-Lader
– Flugsimulator-Software und USB-Kabel

CARSON-MODEL SPORT ist eine Vertriebsmarke der „DICKIE-TAMIYA Modellbau GmbH & Co. KG“

Quelle (lifePR)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen