Mit der Arbeitszeitkonto App von M-SOFT auf der sicheren Seite

Mit der Arbeitszeitkonto App von M-SOFT auf der sicheren Seite

M-SOFT Zeiterfassung Video

Mit der Arbeitszeitkonto App von M-SOFT erfassen Sie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter professionell, rechtskonform und unabhängig. Durch die Bereitstellung von Smartphones und der Zeiterfassung App von M-SOFT übernehmen die Arbeitnehmer die Erfassung spielend von allein.
Die meisten Unternehmen führen bereits seit langer Zeit Arbeitszeitkonten, um Auftragslage und Auslastung der Mitarbeiter zu überprüfen. Auch Überstunden können auf diesem Konto gebucht werden, um zu einem späteren Zeitpunkt das Arbeitszeitkonto in Geld oder Freizeit auszugleichen.

Tipp bei Kurzarbeit: Guthaben im Arbeitszeitkonto müssen vor Beantragung von Kurzarbeitergeld abgetragen werden.

Arbeitgeber sind verpflichtet Arbeitszeiten zu erfassen

Nach dem Urteil vom Mai 2019 des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) sind Arbeitgeber verpflichtet, die Arbeitszeiten ihrer Angestellten und Beschäftigten nahtlos zu erfassen, zu dokumentieren und zu späteren Prüfungszwecken zu archivieren. Auch wenn die Beschäftigungszeit nicht über acht Stunden hinausgeht, was bisher als Regel galt.

Obwohl die Zeiterfassung in Handwerks- und Servicebetrieben schon seit geraumer Zeit eine Selbstverständlichkeit zur Rechnungserstellung ist, kommt die lückenlose Arbeitszeitdokumentation hinzu und verursacht zusätzlichen bürokratischen Aufwand. Ohne App und Steuerung über Smartphones sowie einer Desktop-Applikation ist dies eine unheimliche Belastung für die Administration. Bei mittelständischen Unternehmen müssten zusätzliche Stellen geschaffen werden, die wiederum Umsatz und Gewinn schmälern.

Arbeitszeitkonto für die Hosentasche

Nicht so mit der Arbeitszeitkonto App von M-SOFT: Der Mitarbeiter erfasst seine Stunden direkt auf der Baustelle oder im Servicebereich direkt beim Kunden und übermittelt die Daten sofort ins Büro. Ein großer Vorteil: So können die geleisteten Stunden zu einem Projekt live mitverfolgt werden und das Arbeitszeitkonto des Mitarbeiters ist stets aktuell. Das zahlt sich vor allem am Monatsende aus, an dem die Daten des Arbeitszeitkontos an den Steuerberater oder Ihrem eigenen Lohn- und Gehaltsprogramm übermittelt werden müssen.

Stundenzettel per Papier verschwinden vom Arbeitsplatz

Arbeitszeiten werden nur noch überprüft und ggf. korrigiert, dies spart enorme Arbeitskraft im Backoffice. Auch die doppelte Dateneingabe wird somit vermieden. Ihre Mitarbeiter können sich auf die wichtigen Aufgaben, wie z.B. die schnelle Rechnungserstellung kümmern, statt Aufgaben zu erledigen, die letztendlich keinen Umsatz erwirtschaften. Das rechnet sich doppelt.

Das ständige Nachbuchen entfällt

Mitarbeiter im ausführenden Gewerbe wissen es zu schätzen, wenn sie nicht noch in der Freizeit lästige Stundenzettel ausfüllen müssen. Mitarbeiter im Backoffice müssen am Monats- oder Projektende nicht ständig nach den Auftrags- und Stundenzetteln fragen. Das System meldet umgehend, wenn Zeiten nicht erfasst worden sind.

Die Arbeitszeitkonto App ist für Android und iOS verifiziert.

Alle Bereiche der digitalen Transformation im kaufmännischen Bereich werden genau durchleutet. Zahlreiche Workshops laden Sie ein Idee für die automatisierte Arbeit zu erhalten!

Sie sind herzlich eingeladen!!!

Kompetenz aus einer Hand

Bereits seit über 30 Jahren entwickelt M-SOFT kaufmännische Software. „Dabei ist es wichtig, den Anforderungen der Kunden stets einen Schritt voraus zu sein und nachhaltige Lösungen anzubieten“, wie Torsten Welling, Vertriebsleiter von M-SOFT, ausführt.
Dabei wissen die Kunden des Dissener Anbieters das ganzheitliche Angebot von Software und Beratung bis hin zu EDV-Dienstleistungen zu schätzen.

Firmenkontakt
M-SOFT Organisationsberatung GmbH
Tanja Frickenstein-Klinge
Große Str. 10
49201 Dissen am Teutoburger Wald
05421-959-0
pr@msoft.de
https://www.msoft.de

Pressekontakt
DL Digitale Vertriebs- und Marketingberatung
Dirk Lickschat
Am Bach 35
33829 Borgholzhausen
05425-6090572
dl@dlick.de
https://dlick.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen