meteocontrol bringt Parkregler blue’Log XC auf den Markt

Monitoring und Parkregelung: blue’Log X-Serie von meteocontrol bietet zukunftsorientierte Lösung für PV-Anlagen

meteocontrol bringt Parkregler blue

Die meteocontrol GmbH hat ihre blue’Log X-Serie um den Parkreger blue’Log XC erweitert (Bildquelle: meteocontrol GmbH)

Augsburg, 27. Februar 2019 – Die meteocontrol GmbH bringt zum 1. März 2019 den Parkregler blue’Log XC auf den Markt. Als Weiterentwicklung der bewährten blue’Log X-Serie ist er zusammen mit dem blue’Log XM die zukunftsorientierte Lösung, um Photovoltaikanlagen zu überwachen und zu regeln. Die Standardlösung mit hoher Kompatibilität, Datenqualität und IT-Sicherheit regelt Wirk- und Blindleistung schnell und präzise. Auch neueste technische Anschlussregeln für Freiflächenanlagen mit Einspeisung in der Mittel- und Hochspannung (VDE-AR-N 4110/4120) bis hin zu Dachanlagen mit Eigenverbrauch (VDE-AR-N 4105, Zero Feed-In) lassen sich damit erfüllen.

Mit der blue’Log X-Serie hat meteocontrol bereits 2014 die strategischen Weichen für eine zukunftsfähige Monitoringlösung gestellt. Auf Basis detaillierter Marktbeobachtung und umfassender Berücksichtigung von Kunden-Feedback hat der national wie international erfolgreiche Anbieter von unabhängigen Monitoringsystemen die blue’Log X-Serie entscheidend weiterentwickelt. Nach Einführung der blue’Log XM-Geräte 2018 folgt zum 1. März 2019 der blue’Log XC für die Parkregelung. Zusammen ergeben sie eine branchenweit herausragende Kombination für Monitoring und Netzintegration von PV-Anlagen. “Wir haben den neuen Parkregler blue’Log XC einem umfassenden Feldtest in über 150 Anlagen unterzogen und viel Erfahrung und Know-how gesammelt. Der Produktlaunch ist bestens vorbereitet”, freut sich Martin Schneider, Geschäftsführer der meteocontrol.

Standardlösung für jede PV-Anlage weltweit
Parametrieren statt programmieren: Um den Planungsaufwand im Vorfeld zu reduzieren und Risiken bei der Inbetriebnahme zu minimieren, hat meteocontrol das Konzept der Standardlösung konsequent weitergeführt: Funktionen und Kompatibilitäten lassen sich bereits vorab in Testumgebungen validieren. Wie das System konfiguriert ist und welche Geräte angeschlossen sind, zeigt die Benutzeroberfläche transparent auf.

Die Kombination aus blue’Log XM und blue’Log XC ist in jeder PV-Anlage weltweit einsetzbar, auch aufgrund hoher Kompatibilität zu Wechselrichtern, Sensorik und Zählern bis hin zum Monitoring von Trackern. Das durchdachte Benutzermanagement und die Verschlüsselung bei Fernzugriff und Datenübertragung garantieren hohe IT-Sicherheit. Starken Fokus legte meteocontrol bei der Entwicklung auf die Datenqualität: “Aufgrund langjähriger Erfahrung wissen wir, dass eine exzellente Datengrundlage der Schlüssel zum Erfolg ist. Für weitergehende Datenanalysen auf höchstem Niveau, zum Beispiel mit Machine Learning, liefert die blue’Log X-Serie Daten in ausgezeichneter Qualität”, erklärt Martin Schneider.

blue’Log XC: Neuartiger Reglerkern für alle Anforderungen
Mit der Entwicklung des blue’Log XC reagiert meteocontrol auf die stetig steigenden Anforderungen im Bereich der PV-Netzintegration: Der transparente Reglerkern ermöglicht erstmals, das Regelverhalten in Netzsimulationsmodelle einzubinden. Damit lassen sich länderspezifische Anschlussregeln, wie die der Anwendungsregel TAR Mittelspannung (VDE-AR-N 4110) in Deutschland, korrekt umsetzen und die Netzintegration deutlich verbessern. Der neue Parkregler von meteocontrol regelt Wirk- und Blindleistung schnell und präzise und garantiert dadurch eine stabile Regelung auf den Netzanschlusspunkt. Individuelle Anforderungen an den Netzanschluss von PV-Anlagen wie Zero Feed-In erfüllt der blue’Log XC aufgrund projektspezifischen Parametrierens mittels grafischer Benutzeroberfläche.

“Der wachsende Photovoltaikmarkt braucht dringend eine Standardlösung. Dadurch wird die Planung deutlich einfacher und die Inbetriebnahme sicher – unabhängig davon, wo die Anlage steht”, erläutert Martin Schneider und fährt fort: “Mit hohem Qualitätsanspruch und dem Ziel, Bewährtes noch besser zu machen, verknüpfen wir Innovation mit Erfahrung und stellen mit einer nachhaltigen Lösung die Weichen für die Zukunft. Die Kombination blue’Log XM und XC bedient alle Segmente, die professionelles Monitoring und zuverlässige Netzintegration benötigen.”

Als international erfolgreiches Unternehmen ist die meteocontrol GmbH seit über 40 Jahren auf die Entwicklung und Herstellung von Überwachungssystemen für Photovoltaikanlagen spezialisiert. Die Planung und Inbetriebnahme der Monitoringsysteme gehören ebenso zum Portfolio wie Ertragsprognosen, Technische Due Diligences sowie Energie- und Wetterdatenmanagement. meteocontrol ist führender Anbieter von unabhängigen Monitoringsystemen und überwacht weltweit rund 45.000 PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 13 GWp. Im Rahmen der gutachterlichen Tätigkeit und technischen Projektprüfung war das Unternehmen bislang in Projekten mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von mehr als 13 Mrd. Euro involviert. Die meteocontrol GmbH mit Sitz in Augsburg und Shanghai sowie Niederlassungen in Lyon, Madrid, Mailand, Chicago, Tokio, Santiago de Chile, San Salvador und Melbourne ist ein Mitglied der SFCE Shunfeng International Clean Energy Limited. Weitere Informationen: http://www.meteocontrol.com

Firmenkontakt
meteocontrol GmbH
Niklas Horn
Spicherer Str. 48
86157 Augsburg
+49 (0)821 34 666-97
+49 (0)821 34 666-11
n.horn@meteocontrol.com
http://www.meteocontrol.com

Pressekontakt
epr-elsaesser public relations
Andrea Schneider
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+49 821 450879-18
+49 821 450879-20
as@epr-online.de
http://epr-online.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen