„Messewirtschaft ist eine global agierende Industrie, die Wirtschaftsräume für den Mittelstand öffnet“

Messewirtschaft feiert zweiten Global Exhibitions Day Düsseldorfer im weltweiten Umsatzranking auf Top-Position

Am heutigen 7. Juni begeht die internationale Messewelt zum zweiten Mal den Global Exhibitions Day, um weltweit die Aufmerksamkeit für die Messewirtschaft zu erhöhen, die einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung des internationalen Handels und zum Wachstum der Volkswirtschaften leistet.

Initiator des Aktionstages ist der Messeweltverband UFI mit Sitz in Paris. „Wir von der Messe Düsseldorf sind stolz, ein führendes Mitglied dieser für die internationalen Wirtschaftsbeziehungen so wichtigen und umsatzstarken Branche zu sein“, erklärt Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH. „Im weltweiten Umsatzranking der Messegesellschaften liegt die Messe Düsseldorf auf Platz 5. In Europa sind wir mit unserem Bilanzergebnis die profitabelste Messegesellschaft mit eigenem Gelände, das alle Investitionen aus eigener Kraft stemmt.“ Den weltweiten Umsatz der Messebranche schätzt die UFI auf 49 Milliarden Euro jährlich. Jedes Jahr werden weltweit von umgerechnet rund 680.000 Vollzeitkräften 31.000 Messen organsiert, bei denen 4,4 Millionen ausstellende Unternehmen rund 260 Millionen Besuchern ihre Produkte und Innovationen präsentieren.

„Die Messewirtschaft hat sich zu einer global agierenden Industrie entwickelt. Sie trägt erheblich zur Herausbildung weltweiter Netzwerke bei, spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Wirtschaftsräumen und öffnet gerade der mittelständischen Industrie neue Märkte für Export und Handel“, erklärt Dornscheidt. „Das gilt vor allem für Veranstaltungen wie unsere Weltleitmessen hier in Düsseldorf, die auf der Aussteller- und Besucherseite eine hohe Internationalität aufweisen. Im Kompetenzfeld Maschinen, Anlagen und Ausrüstungen kamen 2016 rund 72 Prozent der Aussteller und Fachbesucher aus dem Ausland. Aber auch unsere weltweiten Spin-Offs, mit denen wir etablierte Messethemen in die Wachstumsmärkte tragen, eröffnen den Unternehmen exzellente Möglichkeiten für ihr internationales Geschäft.“ Messen haben zudem auch im Zeitalter der Digitalisierung eine wachsende Bedeutung als Orte der realen Begegnung der Stakeholder einer Branche und bieten einmalige Möglichkeiten zur Markeninszenierung, zum direkten Kundenkontakt, zur weltweiten Ansprache der Fachöffentlichkeit und zum direkten Vergleich mit dem Wettbewerb. „Trotz aller digitalen Möglichkeiten: Der intensivste Austausch von Ideen, Meinungen und Informationen erfolgt von Mensch zu Mensch“, so Dornscheidt.

Die Messe Düsseldorf Gruppe:
Mit rund 443 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2016 konnte die Messe Düsseldorf Gruppe ihre Position als eine der erfolgreichsten deutschen Messegesellschaften behaupten. Auf den Veranstaltungen in Düsseldorf präsentierten in diesem Messejahr rund 32.100 Aussteller 1,6 Mio. Fachbesuchern ihre Produkte. Hinzu kamen etwa eine halbe Million Kongressbesucher. Mit rund 50 Fachmessen, davon 23 N°-1-Veranstaltungen in den fünf Kompetenzfeldern Maschinen, Anlagen und Ausrüstungen, Handel, Handwerk und Dienstleistungen, Medizin und Gesundheit, Mode und Lifestyle sowie Freizeit am Standort Düsseldorf und etwa 70 Eigenveranstaltungen, Beteiligungen und Auftragsveranstaltungen im Ausland ist die Messe Düsseldorf Gruppe eine der führenden Exportplattformen weltweit. Dabei rangiert die Messe Düsseldorf GmbH auf Platz 1 in Bezug auf Internationalität bei Investitionsgütermessen. Auf den Eigenveranstaltungen im Kompetenzfeld Maschinen, Anlagen und Ausrüstungen kamen 2016 rund 72 Prozent der Aussteller und Fachbesucher aus dem Ausland an den Rhein, insgesamt besuchen Kunden aus rund 180 Ländern Messen in Düsseldorf. Vertriebsstützpunkte für 136 Länder (73 Auslandsvertretungen) und Kompetenzcenter in 8 Ländern bilden das globale Netz der Unternehmensgruppe.

Firmenkontakt
Messe Düsseldorf
Dr. Andrea Gränzdörffer
Messeplatz 1
40474 Düsseldorf
0211-4560-555
0211-4560-8548
graenzdoerffer@messe-duesseldorf.de
http://www.messe-duesseldorf.de

Pressekontakt
KnowLytics # Marketing # Kommunikation # Public Relations
Michael Fass
Waldhofer Straße 102
69123 Heidelberg
06221/7056091
fassM@knowlytics.de
http://www.knowLytics.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Schreib was Du zu dem Thema denkst

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen