Medizinische Trainingstherapie mit SVG-Zirkeltraining

Wie lassen sich MTT Geräte sinnvoll zu einem effektiven Zirkeltraining verbinden?

Medizinische Trainingstherapie mit SVG-Zirkeltraining

MTT Geräte zur Mobilisierung.

SVG-Zirkeltraining – dieser Begriff bezeichnet ein spezielles Ganzkörpertrainings-Konzept. Es kombiniert verschiedene Geräte zur medizinischen Trainingstherapie für eine zielgerichtete Trainingsabfolge. “Die Anwendungsgebiete des SVG-Zirkeltrainings sind vielfältig. Sie variieren durch die unterschiedliche Zusammenstellung von insgesamt neun verschiedenen Geräten aus der Reha Linie 2. 0”, schildert der Experte für medizinische Trainingstherapie bei SVG, Hannes Kümmerle.

Medizinische Trainingstherapie im Zirkeltraining kann
– die Mobilität
– die Muskel und Gelenkfunktion
– die Koordination
– und das Gleichgewicht
verbessern.

Das Zirkeltraining zielt darauf, die Muskulatur zu aktivieren und die Körperhaltung zu verbessern. Zugleich sollen Muskelkraft, -leistung und -masse gesteigert werden. Gerade bei Rückenschmerzen bewährt sich das Zirkeltraining nach Schilderung von Hannes Kümmerle. Es stabilisiert den Rumpf. Tiefenmuskulatur und Bindegewebe werden aktiviert und trainiert.

Mit einer Kombination von Geräten zur Medizinischen Trainingstherapie Prävention optimieren

Bewegungsmangel und Rückenprobleme sind Volkskrankheiten. Gleichzeitig steigt in der Bevölkerung das Bewusstsein für den eigenen Beitrag zur Gesundheit. “Hier setzt das SVG-Zirkeltraining an”, betont Hannes Kümmerle. Durch die Verbindung unterschiedlicher MTT-Geräte lassen sich gezielt Koordinations- und Gymnastikübungen verbinden. Patienten in der Physiotherapie oder Krankengymnastik finden so einen leichten Einstieg in das Kraft- und Ausdauertraining. Im Fokus dabei besonders: der Core-Bereich des Körpers. Die Übungen zielen auf die Stabilität im unteren Rücken, im Bereich der Lendenwirbelsäule, des Beckens und der Hüfte. Das Rumpf-Training hält die muskuläre Balance aufrecht und kann einen wesentlichen Beitrag zur Prävention von Erkrankungen des Muskel-Skelett-Apparates leisten.

Medizinische Trainingstherapie mit dem SVG-Zirkeltraining

Mit dem SVG-Zirkeltraining richtet sich der Komplettanbieter für medizinische Trainingstherapie in Reha und Physiotherapie SVG gezielt an niedergelassene Physiotherapeuten. Das Kurs-Konzept von SVG wurde von der zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt. Es trägt das Prüfsiegel “Deutscher Standard Prävention”. Niedergelassene Physiotherapeuten und Reha Einrichtungen können mit dem Zirkel-Training eine breite Zielgruppe ansprechen. Präventionskurse werden von den Krankenkassen gefördert. “Ein verbessertes Leistungsangebot für Kunden und eine schnellere Amortisation der Investition in einen MTT-Gerätezirkel sprechen für sich”, stellt Hannes Kümmerle heraus.

Die Experten vom Physiotherapie Komplettausstatter SVG beraten und geben Patientensicherheit. Das Angebot umfasst klassisches Verbrauchsmaterial über Trainingsgeräte bis hin zu Therapieliegen und insbesondere Massageliegen und Wellnessliegen.

Kontakt
SVG Medizinsysteme GmbH & CO. KG
Michael Tron
Schlattstr. 65
75443 Ötisheim
+49 7041 96 15 0
+49 7041 96 15 15
presse@svggermany.de
http://www.svggermany.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen