Maßgeschneidertes E-Learning in Zeiten von Corona

Maßgeschneidertes E-Learning in Zeiten von Corona

Der Virtual Trainer enthält ein neues Modul für den Mitarbeiterschutz bzgl. Corona (Bildquelle: Charamel GmbH)

Köln, 23. Juni 2020 – Die seit Monaten herrschende Corona Pandemie hat Bewegung in die Digitalisierung von deutschen Unternehmen gebracht. Viele Mitarbeiter wanderten ins Homeoffice ab. Als Folge setzen Personalabteilungen vermehrt auf Online-Fortbildungen, denn gesetzlich vorgeschriebene Schulungen gelten auch in diesen Zeiten und können nicht warten. Das Kölner Unternehmen Charamel, Experte in Sachen 3D-Echtzeitanimation und 3D-gestütztem Lernen, präsentiert mit dem Virtual Trainer dafür die ideale Lösung: eine interaktive, vollständig webbasierte Lernplattform für die kostengünstige Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern – ganz individuell, online und komplett flexibel anwendbar.

Der Virtual Trainer bietet Unternehmen jeder Größe eine einfach zu implementierende Lösung, mit der verbindlich vorgeschriebene, aber auch ganz individuell, auf den jeweiligen Bedarf zugeschnittene Schulungen kostengünstig realisiert werden können.

Die herrschende Pandemie stellt die Unternehmensführungen und ihre Personalabteilungen seit Monaten vor große Herausforderungen. Auch in Zeiten von Corona müssen Mitarbeiter gesetzlich vorgeschriebene Schulungen fristgerecht absolvieren. Insbesondere Schulungen zum Thema Datenschutz und -sicherheit sind seit der massenhaften Nutzung von Homeoffices brandaktuell, denn Firmendaten werden damit auch im privaten Umfeld verfügbar gemacht. Onlinetrainings zeigen Mitarbeitern auf, wie sie mit der neuen Situation korrekt umgehen und minimieren dadurch potenzielle Risiken für den Arbeitgeber drastisch.

Virtual Trainer jetzt auch im Duo – individuell, effizient und selbstbestimmt lernen

3D-gestütztes Lernen ist eine innovative Methode, bei der ein virtueller 3D-Assistent – ein sogenannter Avatar – in verschiedene dreidimensionale Trainingsszenarien integriert ist. Plattform und Schulungen sind vollständig cloudbasiert und laufen im Browser. Die interaktiven Trainings lassen sich per PC, Smartphone oder Tablet abrufen und sind rund um die Uhr verfügbar. Der virtuelle Trainer präsentiert die Inhalte in Sprache, Animation, mit bildlicher und textlicher Unterstützung – analog einer Präsenzschulung. Bei ihm handelt es sich um eine jederzeit inhaltlich änderbare Echtzeit-Animation mit interaktiver virtueller Persönlichkeit. Aufgrund des angewandten didaktischen Gamification-Ansatzes wirkt die Vermittlung der Lehrstoffe lebendig und macht den Anwendern Spaß. Dadurch prägen sich die Inhalte leichter ein und es kommt zu nachweislich besseren Lernergebnissen, wie die standardisierte Wissenskontrolle belegt. Ganz neu bei Charamel: Das Onlinetraining im 3D-Raum kann nun auch mit mehreren Avataren gleichzeitig stattfinden, die in bestimmten rollenspezifischen Situationen agieren, etwa als Trainer und Schüler.

Aktuell verfügbare Unterweisungs-Module bei Charamel:

Corona Hygiene & Verhalten: Der Schutz von Mitarbeitern im Unternehmen steht an erster Stelle. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber anlässlich der Pandemie einen betrieblichen Infektionsschutzstandard für notwendige zusätzliche Schutz- und Verhaltensmaßnahmen definiert. Die Corona-Unterweisung vermittelt den Teilnehmern das notwendige Wissen und Verständnis, wie sie sich in bestimmten Situationen zu verhalten haben und welche Hygieneregeln eingehalten werden müssen. Insbesondere bietet die Schulung Sicherheit für Mitarbeiter, die vom Homeoffice wieder in den Regelbetrieb einsteigen.

– Datenschutz: Nach dem Bundesdatenschutzgesetz und der DSGVO sind Mitarbeiter, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten betraut sind, im Datenschutz zu unterweisen. Ziel der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen persönlichen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtig wird. Insofern sind Datenschutzunterweisungen notwendige und wichtige Präventionsmaßnahmen – wichtiger denn je in der aktuellen Situation beim Umgang mit sensiblen Informationen, wie etwa in der Gastronomie oder im Homeoffice.

-Arbeitssicherheit: Ganzheitlicher Arbeitsschutz umfasst ein vielfältiges Spektrum an Maßnahmen. Dazu gehört der Schutz vor berufsbedingten Gefahren. Virtual Trainer bietet Online-Unterweisungen mit Fokus auf verschiedene Berufsgruppen und deckt gleichzeitig die gesetzliche Verpflichtung gemäß § 12 Arbeitsschutzgesetz der Unternehmer zur Unterweisung ab. Egal, ob in der Verwaltung, im Betrieb oder für Gabelstaplerfahrer.

-HACCP-Hygiene: Onlinetraining zum sicheren Umgang mit Lebensmitteln. Egal, ob in der Gastronomie oder in der Lebensmittelindustrie – Hygieneregeln sind zwingende, gesetzliche Vorschriften, die Unternehmen zur Unterweisung von Vorschriften, Hintergründen und Vorgehensweisen verpflichten. Charamel bietet Module für die Lebensmittelindustrie mit IFS Food Standard sowie BRC-Standard als Vorgabe des Qualitätsmanagements im Lebensmittelbereich, die Bestandteile für Audits sind.
-Fahrerunterweisung und UVV-Sicherheitsunterweisung sind wesentliche Aufgaben des Fuhrparkmanagements: Wenn ein Unternehmen seinen Mitarbeitern Dienstfahrzeuge überlässt, müssen sie einmal jährlich im sicheren Umgang mit dem Fahrzeug unterwiesen werden. Die Unterweisung ist als Teil der Halterhaftung in den Vorschriften der Berufsgenossenschaften (DGUV 70 für Fahrzeuge) vorgeschrieben.

-Energie und Umwelt: Zur Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes sind Unterweisungen ein ganz zentraler Ansatzpunkt. Zum einen birgt das Umweltwissen der Mitarbeiter ein nicht zu unterschätzendes Potenzial, zum anderen sind Unternehmen aber auch auf die Motivation der Belegschaft, sich einzubringen, angewiesen. Die Unterweisung zielt auch darauf ab, vorhandene Kosten zu minimieren.

Alle Inhalte und Module sind individuell und einfach an spezielle Anforderungen von Unternehmen anpassbar. Auch individuelle Trainingsinhalte werden auf Wunsch schnell und aktuell umgesetzt.

24 / 7-Verfügbarkeit, cloudbasiert, plattform-unabhängig und multilingual

Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal des Virtual Trainers ist, dass sowohl die Plattform als auch die Schulung selbst vollständig cloudbasiert sind – somit entfallen Kosten für Wartung und Installation. Die Mitarbeiter können die browserbasierten Schulungen jederzeit rund um die Uhr und von jedem beliebigen Gerät abrufen und durchlaufen. Ein weiterer USP: Die Schulungen lassen sich in 30 Sprachen anlegen. Eventuell vorhandene Sprachbarrieren bei der Wissensvermittlung entfallen somit.

Als erfahrener Anbieter von interaktiver Trainingssoftware berücksichtigt Charamel alle datensicherheitsrelevanten Aspekte (DSGVO-konform): So wird für jeden Mitarbeiter, der eine Schulung abruft, eine individueller Login-ID angelegt. Die Zuweisung beziehungsweise das Matching dieser ID mit dem Schulungsteilnehmer findet im Unternehmen statt. Entsprechend ist nur unternehmensintern bekannt, welcher Person diese ID gehört. Mit Hilfe der Login-ID kann der Mitarbeiter die Schulung abrufen. Im Anschluss erhält der Unternehmer die Dokumentation über die Teilnahme und Performance. Sämtliche betriebsinternen Informationen und Daten mit Mitarbeiterbezug verbleiben stets und ausschließlich im Unternehmen.

Die Charamel GmbH mit Sitz in Köln entwickelt umfassende 3D-Echtzeitanimationen für die nächste Generation der interaktiven Mensch-Maschine-Kommunikation. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren Projektpartner in verschiedenen Forschungsprojekten der Bundesministerien und erschafft seit rund 20 Jahren interaktive Trainingssoftware sowie digitale 3D-Assistenten zur Unterstützung einer zunehmend emotionalen Mensch-Maschine-Kommunikation. Zu den Kunden von Charamel gehören namenhafte Firmen aus Industrie, Dienstleistung, Forschung und Handel wie Audi, Bosch, ECE, Ford, Samsung, Telekom und Vodafone.

Firmenkontakt
Charamel GmbH
Alexander Stricker
Richard-Wagner-Str. 39
50674 Köln
0221 336640
contact@charamel.com
http://www.charamel.com

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Elke von Harsdorf
Rindermarkt 7
80331 München
089189087333
evh@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen