Mamut One ist bereit für Windows 7

Unternehmenssoftware Mamut One mit Windows 7 kompatibel / Lange und erfolgreiche Partnerschaft mit Microsoft wird fortgesetzt / Mamut-Lexware Vertriebs GmbH einziger ERP-Anbieter auf Microsofts Joint Launch Roadshow im November

Die Mamut-Lexware Vertriebs GmbH gibt pünktlich zum offiziellen Start von Windows 7 die Kompatibilität seiner Businesslösung Mamut One mit dem neuen Betriebssystem von Microsoft bekannt. Damit wird die langjährige Partnerschaft von Mamut und Lexware mit Microsoft weiter ausgebaut und das „Software+Services“-Prinzip der gemeinsamen Unternehmenssoftware Mamut One gestärkt – zum Vorteil für die Anwender. Mamut One ist Silver Sponsor von Microsoft auf der Joint Launch Roadshow, die am 7. Oktober in München startete und im November vier weitere deutsche Metropolen ansteuern wird.

„Mit Windows 7 können unsere Benutzer Routineaufgaben schneller und einfacher erledigen. Es trägt wesentlich dazu bei, dass Mamut seine Unternehmensvision erreichen kann, den Geschäftsbetrieb kleiner und mittlerer Unternehmen durch das Angebot von Unternehmenssoftware, Online-Services und Wissen zu vereinfachen“, so Alexander Braun, einer der beiden Geschäftsführer der Mamut-Lexware Vertriebs GmbH.

Das Beste aus zwei Welten
Das Komplettpaket Mamut One bietet für kleine und mittlere Unternehmen eine leistungsfähige Unternehmenssoftware mit webbasierten Services. Es integriert die Businesslösung von Mamut mit Komponenten von Lexware und Haufe. Neben der aktuellsten Software für Lohn- und Gehaltsabrechnung enthält es umfangreiche Funktionen für Kundenmanagement (CRM), Buchhaltung und Finanzen, Einkauf und Logistik sowie E-Commerce. Die Services ergänzen die Software um Dienste zur modernen Kommunikation und Zusammenarbeit. So sorgt zum Beispiel ein professionelles E-Mail-System für mobilen Zugriff auf Microsoft Outlook. Teil der Services ist auch der Zugang zum Online-Portal Haufe-Content ProFirma Professional, das Unternehmer mit exklusiven Zusatzdiensten und aktuellem Praxiswissen unterstützt. Alle Services sind über den Mamut Online Desktop erreichbar, der einen sicheren Zugriff auf Daten und Funktionen der Mamut One-Software im Internet ermöglicht. Die Services beinhalten auch den professionellen Support, sodass hier keine zusätzlichen Kosten anfallen. Die IT-Kosten sind kalkulierbar und transparent.

„Mit seinen Produkten will Microsoft die Mobilität der Nutzer beständig steigern und ihnen das Arbeiten von überall ermöglichen. Mit immer leistungsfähigeren mobilen Endgeräten wird die Abhängigkeit von einem festen Arbeitsplatz stetig geringer. Mit Mamut One bieten wir bereits Lösungen für diese Entwicklung, indem wir Services direkt aus der Cloud anbieten“, so Andreas Steffen, Geschäftsführer von Lexware und der Mamut-Lexware Vertriebs GmbH.

Insgesamt vereinfachen bereits mehr als eine Million Kunden ihren Arbeitstag mit Lösungen von Mamut und Lexware. Der norwegische Software-Hersteller Mamut hat dabei von Anfang an auf eine enge Zusammenarbeit mit Microsoft gesetzt. „Es freut uns sehr, dass wir als einer der ersten Partner für Windows 7 ausgewählt wurden. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Einführung von Windows 7 dazu beitragen wird, die Effizienz in allen Geschäftsbereichen zu verbessern und dass Windows 7 ein wichtiger Baustein in unserer erweiterten Software-und-Services-Strategie ist. Das Betriebssystem und die Architektur von Microsoft stützen und untermauern Mamuts Vision und Strategie zur Erreichung größerer Innovationskraft, Effizienz und Produktivität am Arbeitsplatz des 21. Jahrhunderts“, sagt Eilert Hanoa, CEO von Mamut.

Mamut One ist im Juli 2009 mit dem Microsoft Worldwide Partner Award in der Kategorie „Software and Services“ ausgezeichnet worden.

Weitere Informationen über Mamut One gibt es unter www.mamutone.de

Die Mamut-Lexware Vertriebs GmbH bietet kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland komplette Business-Lösungen, bestehend aus Software, Online-Services und Wissen. Mamut-Lexware ist ein Joint Venture marktführender Unternehmen: Mamut, ein gesamteuropäischer Anbieter von Software und Services, und Lexware, ein Unternehmen der Haufe Mediengruppe, Anbieter kaufmännischer Software für Selbstständige, Freiberufler sowie für kleine und mittelständische Unternehmen. Das Joint Venture bietet benutzerfreundliche Lösungen zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Insgesamt vereinfachen bereits mehr als eine Million Kunden ihren Arbeitstag mit Lösungen von Mamut und Lexware. Nähere Informationen über Mamut-Lexware und die Lösungen des Unternehmens finden sich auf www.mamutone.de
Mamut-Lexware Vertriebs GmbH
Hille Kück
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg
0800 33 05 101
0180 156 6000
http://www.mamutone.de

Pressekontakt:
HWP Communications
Viktor Deleski
Theresienhöhe 13, Haus D
80339
München
v.deleski@hwp.de
+49 (0) 89 322 0809 505
http://www.hwp.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen