MÄRCHENHAFT – THE CHARLES HOTEL MÜNCHEN BRINGT SEINE GÄSTE ZU DEN SCHÖNSTEN ORTEN OBERBAYERNS

Oldtimer-Ausflug zu den königlichen Märchenschlössern und idyllischen Dörfern

MÄRCHENHAFT - THE CHARLES HOTEL MÜNCHEN BRINGT SEINE GÄSTE ZU DEN SCHÖNSTEN ORTEN OBERBAYERNS

schloss-neuschwanstein_scenery (Bildquelle: @bayerische schloesserverwaltung)

Das zur Rocco Forte Gruppe gehörende The Charles Hotel in München bietet seinen Gästen ein märchenhaftes Erlebnis – einen Ausflug zu den romantischen Schlössern König Ludwigs II. und den umliegenden idyllischen Dörfern. Schon der Weg durch die schöne bayerische Landschaft Richtung Alpen eröffnet spektakuläre Blicke und garantiert vollen Fahrspaß.

Nach einem ausgiebigen Frühstück in Sophia”s Restaurant werden die Gäste von ihrem privaten Guide in einem Oldtimer, der alle Blicke auf sich ziehen wird, abgeholt. Schon während der Fahrt können die Gäste die Schönheit der bayerischen Landschaft genießen. Ein erster Halt an der Marienbrücke, einer Kreuzung aus dem 19. Jahrhundert mit Blick auf die Pöllath-Schlucht, bietet eine herrliche Aussicht auf Schloss Neuschwanstein mit seinen raffinierten Türmen und Zinnen vor der Kulisse des Tegelbergs. Nach einer ausgiebigen privaten Führung werden die Gäste nachvollziehen können, warum Walt Disney Neuschwanstein als Inspiration für sein Cinderella Schloss auswählte.

Im nahegelegenen Dorf Hohenschwangau eröffnet sich beim Mittagessen eine herrliche Aussicht auf den Alpsee, einen der schönsten Seen der Region. Weiter geht es auf der Romantischen Straße zur Wieskirche, einer Rokokokirche mit einzigartiger Architektur. Der nächste Stopp in Oberammergau lohnt sich schon wegen seiner hübschen Lüftelmalerei, einer traditionellen Bemalung der Häuser. Oberammergau ist aber vor allem wegen seiner Passionsspiele berühmt geworden, die nur alle 10 Jahre stattfinden. Das nächste Mal schon 2020. Zum krönenden Abschluss steht noch Schloss Linderhof auf dem Plan, ein weiterer ehemaliger Landsitz König Ludwigs II. tief im Wald gelegen, war Linderhof die Burg, in der der exzentrische König die meiste Zeit verbrachte. Nicht nur das Schloss selbst fasziniert mit aufwendigen Räumen wie dem Spiegelsaal, sondern auch die Außenanlagen mit seiner Venushöhle. Eine Legende erzählt, dass sie nach dem Vorbild der Blauen Grotte von Capri gebaut wurde.

Mit diesen beeindruckenden Ereignissen erwartet die Gäste im The Charles Hotel zum Ausklang des Tages ein köstliches 4-Gang Menü mit passender Weinbegleitung in Sophia’s Restaurant & Bar.

Das Paket “Bayerische Sehenswürdigkeiten” beinhaltet:
-2 Übernachtungen in einem luxuriösen Zimmer inklusive Frühstück
-Tagesausflug zu den schönen bayerischen Schlössern, Dörfern und weiteren Sehenswürdigkeiten in einem Oldtimer oder einer Limousine
-Saisonales 4-Gang Dinner inklusive Weinbegleitung für 2 Personen
Preis ab 1.448 EUR

Buchbar unter: https://www.roccofortehotels.com/de/promotions/promotion/weekend-getaway-discover-the-bavarian-castles/the-charles-hotel/

The Charles Hotel
Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5-Sterne-Superior Hotel in München im modernen Design. In einmaliger Lage, zwischen dem Alten Botanischen Garten, dem Karlsplatz sowie dem Königsplatz, ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Geschäfts- und Privatreisende. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für das Innendesign zeichnet Olga Polizzi, Schwester von Sir Rocco verantwortlich. Weitere Informationen unter roccofortehotels.com

Über Rocco Forte Hotels
Rocco Forte Hotels wurde 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründet und ist eine Sammlung von 10 individuellen Hotels und Resorts. Alle Hotels sind auf ihre Weise Sehenswürdigkeiten – alte oder neue – und befinden sich in wundervollen Gebäuden in außergewöhnlicher Lage. Unter der Leitung einer Familie, die bereits in vierter Generation in der Hotellerie tätig ist, eint alle Häuser der unverwechselbare Serviceansatz, ihren Gästen das bestmögliche Erlebnis in der jeweiligen Stadt und Umgebung zu gewährleisten.

Die Rocco Forte Hotels umfassen: Hotel de Russie, Rom; Hotel Savoy, Florenz; Verdura Resort, Sizilien; The Balmoral, Edinburgh; Brown’s Hotel, London; The Charles Hotel, München; Villa Kennedy, Frankfurt; Hotel de Rome, Berlin; Hotel Amigo, Brüssel; Hotel Astoria, St Petersburg.

2019 werden das Hotel de la Ville, Rom, die Masseria Torre Maizza, Apulien, und das Westbund Hotel, Shanghai, und im Jahr 2020 wird die Villa Igiea in Palermo, Sizilien eröffnet.

www.roccofortehotels.com

Kontakt
Rocco Forte Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089 130 121 18
swarnke-rehm@prco.com
http://de.prco.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen