Männer kommunizieren anders – Frauen auch

2. Stuttgarter Frauen-Forum: Austausch und Fachvorträge von und für Frauen

Wo Männer und Frauen sich im beruflichen Leben treffen, prallen häufig Welten aufeinander – vor allem in der Kommunikation. Wo die Unterschiede bei der Gesprächsführung liegen und wie Frauen sich besser durchsetzen können, beleuchten die Fachvorträge beim zweiten Stuttgarter Frauen-Forum am 27. Februar. Mit dieser Veranstaltung lädt die FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Stuttgart zusammen mit dem EWMD, European Women’s Management Network, zu einem Austausch von Frau zu Frau ein. Alles unter dem Motto: „Männer kommunizieren anders – Frauen auch“.

Warum werden Frauen und ihre Standpunkte in einem von Männern dominierten Arbeitsumfeld oft nicht oder nicht positiv wahrgenommen? „Die Wege, auf denen Männer und Frauen mit- und untereinander kommunizieren, unterscheiden sich oft deutlich. Sachbotschaft und Beziehungsebene, Atmosphäre und Informationsvermittlung, Hierarchiegefüge und Teamgedanke stehen sich gegenüber“, erklärt Brigitte Ott-Göbel, Unternehmensberaterin und Coach. Sie führt als Moderatorin durch das Programm des zweiten Stuttgarter Frauen-Forums.

Prof. Dr. Astrid Szebel-Habig, Professorin für Personal- und Unternehmensführung an der Hochschule Aschaffenburg, kennt die Unterschiede in männlichem und weiblichem Führungsstil. Deren Ausprägungen und die Folgen zeigt sie in ihrem Vortrag auf und gibt Impulse für zielführendes Verhalten im beruflichen Alltag. Im direkten Anschluss werden die vorgestellten Strategien während eines interaktiven Teils erprobt. Wie es gelingt, mit konstruktiver Kritik und bewusster Gesprächsführung die eigenen Ziele zu erreichen, verdeutlicht auch der Praxisbericht von Dr. Gudrun Fey, geschäftsführende Gesellschafterin der study & train GmbH.

Rund um das Programm der Fachvorträge bleibt genügend Gelegenheit für einen Austausch unter den Teilnehmerinnen. Mit praktischen Tipps und Erfahrungsberichten regen die Referentinnen sowie Jutta Olschewski, Geschäftsführung IOM Institut für Oekonomie & Management an der FOM, an.

Die Veranstaltung wendet sich an Frauen aller Berufs- und Altersgruppen und startet am 27.02.2010 um 10:00 Uhr im FOM Hochschulstudienzentrum Stuttgart, Rotebühlstraße 121. Ab 13:00 Uhr klingt das Programm nach einem Imbiss mit Austauschmöglichkeit aus. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen per E-Mail über Studienberatung@fom.de.

Quelle lifePR

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen