Luxus-Event der Mega-Yachten

Vom 24. – 27. September findet im Fürstentum Monaco die 18. Internationale Yachtshow statt

Ende September erleben Monaco-Reisende im Yachthafen Port Hercule ein spektakuläres Event der Spitzenklasse: Denn vom 24. bis 27. September findet zum 18. Mal die weltberühmte Monaco Yachtshow statt. Über 95 Super-Yachten zwischen 25 und 90 Metern Länge werden dann im Hafen anlegen und für die Besucher zu besichtigen sein. Darunter befinden sich einige der größten Privatyachten der Welt. Mehr als 500 Aussteller der Luxus-Branche werden darüber hinaus neuste Trends und Produkte in der Schifffahrt vorstellen. Die Veranstalter erwarten rund 30.000 Yachtfans und Gäste werden zu der Show der Superlative im Fürstentum.

Die exklusive Veranstaltung bietet dem Publikum alles zum Thema Luxus-Yachten und Accessoires, sowie glamouröse Partynächte, auf denen so mancher Neuvertrag bei einem kühlen Glas Champagner besiegelt wird. Denn wie auch in den vergangenen Jahren vereinigt die Ausstellung die weltweiten größten Produzenten im Yachtbau und Luxus-Yachting und deren potentielle Kunden und Interessenten. Zu den Top-Ausstellern gehören Firmen wie Sunseeker, Azimut, Ferretti, Pershing und Apreamare.

Besonderes Highlight des Events ist die Präsentation von 40 neuen Mega-Yachten, die ebenfalls für die Gäste für Besichtigungen zur Verfügung stehen. Karten für die hochkarätige Veranstaltung erhalten Interessierte ab 50 Euro. Darüber hinaus ist das Magazin zur diesjährigen Yachtshow jetzt erschienen und auf Anfrage beim Monaco Tourismus- und Kongressbüro in Hannover sowie im Internet unter www.monacoyachtshow.com kostenlos bestellbar. Neben der ausführlichen Vorstellung vieler Luxus-Yachten, beinhaltet die Broschüre ein Aussteller-Verzeichnis und gibt viele Tipps für den Aufenthalt im Fürstentum.

Das Fürstentum Monaco ist das ganze Jahr über eine Reise wert: Der sonnenverwöhnte Stadtstaat an der Côte d’Azur bietet ein unglaubliches Angebot an kulturellen Highlights und ist Schauplatz weltberühmter Events. In erstklassigen Hotels sowie exzellenten Spa- und Wellness-Oasen finden Besucher Erholung und exquisiten Service. Mehr als 160 Restaurants bieten für jeden Feinschmecker garantiert das Richtige. Darüber hinaus ist das Fürstentum mit seiner einzigartigen Lage und der faszinierenden Umgebung der perfekte Ausgangspunkt für tolle Unternehmungen. Mit Air Berlin, Lufthansa, Swiss und anderen Airlines erreichen Reisende täglich bequem den Airport Nizza, von wo aus es nur wenige Kilometer Fahrt ins Zentrum von Monaco sind.

Ansprechpartner:

Kaus Media Services
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (511) 899890-0
Fax: +49 (511) 899890-69
Zuständigkeitsbereich: Pressekontakt
Frau Cathrin Casselt
Kaus Media Services
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (511) 899890-22

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen