Lucidworks verbessert mit Advanced Linguistics Package Suchmaschinen-Ergebnisse für Märkte in Asien, Europa und dem Mittleren Osten

Integrierte Textanalytik von Basis Technology ermöglicht Lucidworks Fusion eine stärkere Personalisierung der Digital Experience

Lucidworks verbessert mit Advanced Linguistics Package Suchmaschinen-Ergebnisse für Märkte in Asien, Europa und dem Mittleren Osten

(Bildquelle: Lucidworks)

MÜNCHEN, 27. Mai 2020: Lucidworks, führender Technologieanbieter auf dem Gebiet KI-gestützter Suchmaschinen, bietet jetzt das Advanced Linguistics Package für Lucidworks Fusion an. Dieses ermöglicht eine leistungsstarke personalisierte Suche für Anwender in Asien, Europa und dem Mittleren Osten. Lucidworks integriert damit die Textanalyse-Funktionen von Basis Technology, dem führenden Anbieter von KI für die Verarbeitung natürlicher Sprache. Mit dem Advanced Linguistics Package können globale, mehrsprachig agierenden Unternehmen ihre Datenbestände und ihr Wissen für ein internationales Publikum zugänglicher, relevanter und persönlicher gestalten.

Um allen Benutzern eine individuelle digitale Erfahrung zu bieten, benötigen globale Organisationen eine Suchanwendung, die Texte in mehr als einem Dutzend Sprachen versteht. Der Aufbau, das Testen und die Pflege der vielen Algorithmen und Modelle, die zur korrekten Unterstützung der einzelnen Sprachen erforderlich sind, ist anspruchsvoll und teuer. Asiatische, nahöstliche und bestimmte europäische Sprachen erfordern zusätzlichen Aufwand, um spezielle linguistische Eigenheiten wie fehlende Leerzeichen, zusammengesetzte Wörter und Mehrfachformen von Wörtern korrekt verarbeiten zu können. Gerade in Europa mit seinen zahlreichen Idiomen, die teilweise eigene Alphabete besitzen, stößt die automatische Sprachverarbeitung bisher noch an Grenzen.

„Wenn es darum geht, KI für das Verstehen mehrerer Sprachen zu nutzen, ist Basis Technology erste Wahl“, sagt Radu Miclaus, Director of Product, AI and Cloud bei Lucidworks. „Wenn wir diese Fähigkeit mit der branchenweit besten KI-gestützten Suchplattform von Lucidworks Fusion kombinieren, können wir deutliche Verbesserungen erwarten: bei der Genauigkeit und der Performance in der Informationsfindung. Basis Technology arbeitet seit über 20 Jahren mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um deren Tools für die globale Suche zu optimieren. Ihr Textanalyseprodukt „Rosette“ wird in vielen der größten staatlichen und kommerziellen Anwendungen eingesetzt. Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft auf Produktebene zu besiegeln und den Wert für unsere Kunden gemeinsam weiter zu steigern.“

Das Advanced Linguistics Package von Lucidworks beherrscht Sprachverarbeitung in mehr als 30 Sprachen und erweiterte Eigennamenerkennung in 21 Sprachen. Durch die genaue Analyse des Textes in der jeweiligen Sprache ermöglicht Rosette jedem Nutzer der Lucidworks Fusion-Plattform die richtigen Resultate zu finden – unabhängig davon, in welchem Land er arbeitet oder welche Sprache er verwendet.

„Dies ist die Geschichte zweier sich ergänzender Technologien, die jetzt noch enger zusammenwachsen. Suchalgorithmen und die Verarbeitung natürlicher Sprache sind wesentliche Elemente, um unstrukturierte Daten nutzbar zu machen. Ganz gleich, ob Sie eine Benutzererfahrung stärker personalisieren, eine intelligentere Produktempfehlung geben oder einfach nur versuchen, eine Frage zu beantworten. Eine KI-gesteuerte Suche mit erprobter, bewährter Verarbeitung natürlicher Sprache wird die Effizienz verbessern und es Ihnen ermöglichen, den größtmöglichen Nutzen aus Ihren Daten zu ziehen,“ so Miclaus.

Nähere Einzelheiten zum Advanced Linguistics Package für Lucidworks Fusion:
Erkennung von Eigennamen: Rosette extrahiert und strukturiert Schlüsselinformationen in mehrsprachigem Text, indem es automatisch Namen, Orte, Organisationen, Produkte und Schlüsselsätze in 21 Sprachen identifiziert. Mit Rosette können Kunden die Suchrelevanz erhöhen, indem sie die Ergebnisse filtern und nur die für die Suche relevantesten Eigennamen anzeigen lassen.

Tokenisierung: Bei manchen Sprachen wie Chinesisch, Japanisch und Koreanisch gibt es nicht immer Leerzeichen zwischen den Schriftzeichen und Wörtern. Anders als beispielsweise im Englischen kann jedes einzelne Zeichen ein ganzes Wort bedeuten, doch das tut es in der Regel nicht. Das macht es für Maschinen schwierig, solche Texte zu analysieren. Durch die Tokenisierung werden die Wörter identifiziert, so dass die Suchmaschine relevante Ergebnisse anstelle von Substring-Übereinstimmungen liefern kann.

Sprachidentifizierung: Die Advanced Linguistics Packages sind in der Lage, 55 Sprachen zu identifizieren.

Weitere Informationen zum Funktionieren von Fusion Advanced Linguistics Packages auf Lucidworks.com.

Lucidworks entwickelt KI-basierte Suchmaschinen für viele der weltweit größten Marken. Fusion, die hochentwickelte Entwicklungsplattform von Lucidworks, bietet die für den Entwurf, die Entwicklung und den Einsatz intelligenter Suchanwendungen in jeder Größenordnung erforderlichen Funktionen auf Unternehmensebene. Unternehmen aus allen Branchen, vom Einzelhandel über das Gesundheitswesen bis hin zu Versicherungen und Finanzdienstleistungen, stützen sich mit ihren Suchanwendungen für Verbraucher und Unternehmen täglich auf Lucidworks. Zu den Investoren von Lucidworks gehören Francisco Partners, TPG Sixth Street Partners, Top Tier Capital Partners, Shasta Ventures, Granite Ventures und Walden International.

Firmenkontakt
Lucidworks
Sabrina Smith
St Andrews House, St Andrews Street 59
CB2 3BZ Cambridge


sabrina.smith@lucidworks.com
http://www.lucidworks.com

Pressekontakt
Brand+Image
Timothy Göbel
Von-Eichendorff-Str. 41
86911 Dießen a. A.
08807 9475642
lucidworks@brandandimage.de
http://www.brandandimage.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen