Logimat 2020 – Bunte Messe dank Microsyst

Logimat 2020 - Bunte Messe dank Microsyst

Microsysts LED-Outdooranzeigen im Vollfarbspektrum sorgen für den Farbtupfer auf der Logimat

Am Messestand der Microsyst Systemelectronic GmbH geht es leuchtend zu: Dafür sorgen alleine schon die zahlreichen Anzeigelösungen für Industrie, Logistik, Kommunen und viele weitere Branchen. Zur Logimat 2020 wird es aber noch bunter: Microsyst stellt seine Anzeigenreihen migra und miline mit neuester Technik vor – und setzt sowohl bei Indooranzeigen als auch bei der Outdoorvariante künftig auf das Vollfarb-Spektrum.

Flexibles Syteme von Großserie bis Spezialprodukt
Neben der neuen Anzeigetechnik für die zeilenorientierten LED-Displays der miline-Serie sowie für die LED-Großanzeigen migra besetzt Microsyst konsequent bewährte ebenso wie neue Nischen: Produktionsdatenanzeigen sind der Klassiker im Portfolio und dank aktuellster Soft- und Hardware nach wie vor gefragt. Mit LED-Parkschildern, Messwertanzeigen, Arbeitssicherheitsanzeigen oder Anzeigen für besondere Anforderungen, wie extreme Temperaturen, Offshore oder für den Hygienebereich, stellt Microsyst kontinuierlich Innovationskraft und die hohe Flexibilität der eigenen Systemarchitektur unter Beweis. Diese dürfte sich auch mit der Vorstellung des ersten komplett in Eigenentwicklung entstandenen Prototypen eines TFT-Industriemonitors bestätigen.

Anfassen erlaubt – Praxis statt Theorie
Probieren geht über Studieren beim Kommissionieren – nahe am Zungenbrecher bietet der Messestand in Sachen Pick-by-Light -Kommissionierung jede Menge Versuchsfläche: Ob die unterschiedlichen Pick-Displays MP 20, MP 80 und MP 100 auf ihre Funktionalität prüfen oder selbst in die Rolle des Kommissionierers schlüpfen. Ein eigens installiertes Kommissionierregal inklusive Software, Displays, Eingriffserkennung, Waage und vielem mehr lädt die Besucher zum ausgiebigen Testen ein.

Microsyst Systemelectronic GmbH auf der Logimat 2020
– 10.-12. März, Messe Stuttgart
– Anzeige- und Kommissioniertechnik
– Messehalle: 8
– Stand: A80

Die Microsyst Systemelectronic GmbH mit Sitz im oberpfälzischen Windischeschenbach steht für vielfältige Visualisierungsmöglichkeiten und innovative Kommissioniersysteme. Eigene Entwicklung, Produktion und Vertrieb sichern seit 1985 den Erfolg des Unternehmens.

Pionierdenken und Technikbegeisterung bilden Treibstoff und Garant für zufriedene Kunden. Höchste Qualität von innen wie von außen“ lautet die Zielsetzung hinter jedem einzelnen Microsyst-Produkt. Um die eigenen hohen Qualitätsansprüche systematisch nachvollziehbar und international vergleichbar zu gestalten, wurde das integrierte Qualitäts-Managementsystem im Jahr 2004 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Im 2016/17 neu errichteten Verwaltungs- und Produktionsgebäude in Niedrigenergiebauweise bilden Entwicklung, Produktion und Vertrieb miteinander Microsysts technische Kernkompetenz: Vielfältige Visualisierung und innovative Kommissionierung unter einem Dach!

Firmenkontakt
microSYST Systemelectronic GmbH
Michael Obermeier
Am Gewerbepark 11
92670 Windischeschenbach
+49 9681 9196-0
+49 9681 91960-10
info@microsyst.de
http://www.microsyst.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Raimund Spandel
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231/96370
09231/63645
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen