Leuchtturmprojekt in Dubai: Bau des Trump Tower für fast 510 Mio. Euro

Joint Venture errichtet die Luxus-Mischimmobilie bis Mai 2011 – Anteil der Al Habtoor Leighton Group beträgt knapp 255 Mio. Euro

Die Al Habtoor Leighton Group hat in einem Joint Venture den Auftrag zum Bau des Trump International Hotel and Tower in Dubai erhalten. Das 62 Etagen hohe neue Wolkenkratzer ist als Luxus-Mischimmobilie konzipiert: Neben einem Hotel sind Eigentumswohnungen sowie Einzelhandels- und Büroflächen geplant. Auftraggeber ist das arabische Unternehmen Nakheel, das mit Donald Trump kooperiert. Das Auftragsvolumen beträgt knapp 510 Mio. Euro (2,9 Mrd. AED). Der Anteil der Al Habtoor Leighton Group liegt bei 255 Mio. Euro (1,45 Mrd. AED).
Die Al Habtoor Leighton Group ist eine Beteiligung von Leighton Holdings, einer Tochtergesellschaft von HOCHTIEF.

Die neue Luxusimmobilie auf Palm Jumeirah ist ein außergewöhnlicher architektonischer Entwurf: Geplant sind zwei jeweils 270 Meter hohe Türme, die in ihrer Spitze zusammenwachsen. Auf gut 250 000 Quadratmeter Bruttogrundfläche entstehen 378 Hotelzimmer und Suiten, 385 Eigentumswohnungen sowie 4 180 Quadratmeter Einzelhandels- und 5 574 Quadratmeter Bürofläche. Neben einem Panoramablick auf den Persischen Golf wird die Anlage einen Privatstrand, einen Yachthafen und diverse Restaurants bieten.

Leighton Holdings Limited ist die Muttergesellschaft der größten australischen Unternehmensgruppe im Bereich Baudienstleistung und Projektentwicklung und umfasst die Tochtergesellschaften Thiess, John Holland, Leighton Contractors, Leighton International, Leighton Asia und Leighton Properties. Die Leighton-Gruppe deckt ein breites Spektrum von Bau, Bergbau, Dienstleistungen und Wartungsservice in den Marktsegmenten Infrastruktur, Immobilien und Rohstoffe ab und ist oft auch als Konzessionär tätig. Mehr als 30 000 Mitarbeiter realisieren Projekte im gesamten asiatischpazifischen Raum, neben Australien auch in Neuseeland, Hongkong, Macao, Indonesien, Malaysia, Singapur, den Philippinen, Thailand, Vietnam, China, Taiwan, Sri Lanka, Indien und am Persischen Golf. Weitere Informationen unter www.leighton.com.au.

The Al Habtoor Leighton Group was established in September 2007 following the merger of Al Habtoor Engineering with the Arabian Gulf operations of Leighton International. The new entity immediately became the UAE’s largest construction group, with revenue of over AED 6 billion in 2007. The Group comprises four key operating divisions: Al Habtoor Engineering Dubai; Al Habtoor Engineering Abu Dhabi; Al Habtoor Engineering Qatar; and Gulf Leighton. Leighton International owns a 45% stake in the Group. Leighton International is part of the Leighton Group, Australia’s largest project development and contracting group with annual revenues exceeding US$10.

Ansprechpartner:

<

p class=“contactperson“>Frau Kathrin Krause
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (201) 824-2494
Fax: +49 (201) 824-2585

<

p class=“contactperson“>Herr Christian Gerhardus
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (201) 824-2642
Fax: +49 (201) 824-2585

Über HOCHTIEF AG:

HOCHTIEF ist einer der führenden internationalen Baudienstleister. Mit mehr als 52 000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von 16,45 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2007 ist das Unternehmen auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Der Konzern deckt mit Leistungen in den Bereichen Entwicklung, Bau, Dienstleistungen, Konzessionen und Betrieb den kompletten Lebenszyklus von Infrastrukturprojekten, Immobilien und Anlagen ab. In den USA – dem größten Baumarkt der Welt – ist HOCHTIEF über die Tochtergesellschaft Turner die Nummer 1 im gewerblichen Hochbau und zählt mit Flatiron zu den wichtigsten Anbietern im Verkehrswegebau.In Australien ist der Konzern mit der Tochter Leighton Marktführer und stellt mit der Beteiligung Al Habtoor in der Golf-Region einen der wichtigsten Anbieter im Hoch- und Tiefbaumarkt. Infos: www.hochtief.de/presse
Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen