Leitern "rocken" auf der "A+A"

Günzburger Steigtechnik beeindruckt mit ungewöhnlicher Modenschau
Günzburg (jm).

Die Günzburger Steigtechnik ließ die Leitern rocken, und alle waren begeistert: Die peppige Idee des deutschen Herstellers, seine beiden Messeneuheiten „ergo-pad“ und „roll-bar“-Traverse auf der Leitmesse für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit „A+A“ in Düsseldorf in einer Live-Modenshow zu präsentieren, kam hervorragend an.

„Unsere Modenschau war der absolute Renner auf der Messe. Rund um den Laufsteg war es immer voll, und sehr viele Besucher kamen nach dem Leitern-Catwalk begeistert an unseren Stand. Wir haben damit genau die Aufmerksamkeit erreicht, die wir uns mit unserer Ergonomie-Offensive im Vorfeld erhofft hatten“, freut sich Geschäftsführer Ferdinand Munk über die gelungene Präsentation auf der wichtigsten Arbeitsschutz-Messe des Jahres.

Bei der Modenschau hatten Models in Blaumännern und Arbeitslatzhosen die Ergonomie-Vorteile der beiden Innovationen „ergo-pad“ und „roll-bar“-Traverse präsentiert. Zu flotter Musik bekamen die Zuschauer in einer peppigen Show gezeigt, wie einfach und bequem das Handling der Stufen- und Sprossenleitern ist. Die ergonomische Griffzone „ergo-pad“ für Stufenleitern ermöglicht dem Anwender ein besonders Rücken schonendes Tragen, weil dieser die Leiter automatisch im optimalen Tragepunkt greift. Die „roll-bar“-Traverse für Sprossenleitern erhöht nicht nur die Standfestigkeit, sondern in erster Linie den Komfort beim Standortwechsel. Der Kraftaufwand für den Leiterntransport reduziert sich beim Rollen um fast die Hälfte gegenüber dem Tragen.
Die „A+A“ in Düsseldorf war für die Günzburger Steigtechnik GmbH der Abschluss eines umfangreichen Veranstaltungsjahres 2009. Der innovative Hersteller, der im Herbst als einziger Steigtechnikhersteller von der Oskar-Patzelt-Stiftung mit dem Großen Preis des Mittelstandes ausgezeichnet wurde, feierte in diesem Jahr das Jubiläum 110 Jahre Steigtechnik aus Günzburg. Zuletzt verzeichnete der Qualitätshersteller aus Bayern sowohl im Geschäftsbereich Leitern, Podeste und Gerüste für den privaten und gewerblichen Gebrauch, als auch bei den Sonderkonstruktionen Zuwächse. Die Günzburger Steigtechnik bietet hier unter anderem Dockanlagen und spezielle Bühnen für die Wartung von Flugzeugen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen an. Alle Steigtechniklösungen des innovativen und erfolgreichen Mittelständlers tragen das GS-Gütesiegel für Geprüfte Sicherheit und verfügen über 15 Jahre Qualitätsgarantie.
Das Unternehmen setzt dabei konsequent auf das Know-how am Standort Günzburg. „Made in Germany!“ ist für die Steigtechnik-Spezialisten keine Floskel aus der Vergangenheit, sondern die Formel für eine erfolgreiche Zukunft. Das Unternehmen steigerte zuletzt kontinuierlich die Zahl der Mitarbeiter, innerhalb von drei Jahren von 175 auf über 200. Der Jahresumsatz verdoppelte sich innerhalb von fünf Jahren auf zuletzt 28 Millionen Euro.

Über die Günzburger Steigtechnik GmbH
Die Günzburger Steigtechnik GmbH zählt zu den bedeutendsten Anbietern von Steigtechnik aller Art. Produkte der Günzburger Steigtechnik sind zum einen Leitern für den gewerblichen und privaten Gebrauch, aber auch alle Arten von Roll- oder Klappgerüsten sowie Podeste und Sonderkonstruktionen für industrielle Anwendungen. Auf alle Produkte, die ausnahmslos im Werk in Günzburg gefertigt werden, gibt die Günzburger Steigtechnik eine Qualitätsgarantie von 15 Jahren. Das Unternehmen wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach für seine Innovationen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Großen Preis des Mittelstandes 2009. Die Günzburger Steigtechnik GmbH realisierte zuletzt (2008) einen Jahresumsatz von mehr als 28 Millionen Euro, was einen neuen Rekord in der 110-jährigen Firmengeschichte darstellte. Das Unternehmen beschäftigt am Firmensitz in Günzburg mehr als 200 Mitarbeiter und befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Es investierte zuletzt insgesamt 4,8 Millionen Euro in den Standort Günzburg, unter anderem in den Neubau einer 4000 Quadratmeter großen neuen Produktionshalle.

Bildunterschriften:
09_18_a.jpg
Flotte Models und flotte Leitern auf dem Laufsteg: Die Steigtechnik-Modenschau der Günzburger Steigtechnik war der Renner auf der „A+A“ in Düsseldorf. Foto: Günzburger Steigtechnik GmbH

09_18_b.jpg
Die Günzburger Steigtechnik präsentierte ihre Innovationen auf der „A+A“ in Düsseldorf, der Leitmesse für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. Foto: Günzburger Steigtechnik GmbH

Ihre Rückfragen beantworten gern:
Bettina Sauter
Günzburger Steigtechnik GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 23
89312 Günzburg
Tel.: 08221 / 36 16-01 / Fax: -83
E-Mail: sauter@steigtechnik.de

Ingo Jensen
Jensen media GmbH
Hemmerlestr. 4
87700 Memmingen
Telefon 08331/99188-0 Fax 99188-80
E-Mail: info@jensen-media.de
Über die Günzburger Steigtechnik GmbH
Die Günzburger Steigtechnik GmbH zählt zu den bedeutendsten Anbietern von Steigtechnik aller Art. Produkte der Günzburger Steigtechnik sind zum einen Leitern für den gewerblichen und privaten Gebrauch, aber auch alle Arten von Roll- oder Klappgerüsten sowie Podeste und Sonderkonstruktionen für industrielle Anwendungen. Auf alle Produkte, die ausnahmslos im Werk in Günzburg gefertigt werden, gibt die Günzburger Steigtechnik eine Qualitätsgarantie von 15 Jahren. Das Unternehmen wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach für seine Innovationen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Großen Preis des Mittelstandes 2009. Die Günzburger Steigtechnik GmbH realisierte zuletzt (2008) einen Jahresumsatz von mehr als 28 Millionen Euro, was einen neuen Rekord in der 110-jährigen Firmengeschichte darstellte. Das Unternehmen beschäftigt am Firmensitz in Günzburg mehr als 200 Mitarbeiter und befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Es investierte zuletzt insgesamt 4,8 Millionen Euro in den Standort Günzburg, unter anderem in den Neubau einer 4000 Quadratmeter großen neuen Produktionshalle.
Günzburger Steigtechnik GmbH
Bettina Sauter
Rudolf-Diesel-Str. 23
89312 Günzburg
08221 / 36 16-01
08221 / 36 16-83
www.steigtechnik.de

Pressekontakt:
Jensen media GmbH
Ingo Jensen
Hemmerlestraße 4
87700
Memmingen
info@jensen-media.de
08331 99188-0

Mehr Leads durch professionelle Fachpressearbeit und Storytelling

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen