Leistungsstärker, luxuriöser, individueller

Der Carlsson CK63 RS als das Topmodell auf Basis der E-Klasse E 63 AMG

Carlsson steigert den E 63 AMG auf 585 PS
-Vollständiges Aerodynamikpaket von Chefdesigner Rolf Schepp
-Raddesign 1/5 REVO in 8,5 und 10,5×20 Zoll

Der sportlichste Geschäftswagen von Mercedes-Benz heißt E 63 AMG. 525 PS (386 kW) und luxuriöses Ambiente wirft das Topmodell aus Affalterbach in die Waagschale. Für Carlsson ist das weder sportlich noch luxuriös genug. Die Automobilmanufaktur aus dem saarländischen Merzig präsentiert den neuen E-CK63 RS auf Basis des E 63 AMG und zeigt damit, was technisch möglich ist.

Carlsson beschränkt sich aber nicht darauf, die Leistung zu steigern und die Aerodynamik zu perfektionieren. Die revolutionäre Veredelung des E 63 AMG zeigt sich auch am völlig neuen Raddesign. Mit dem Carlsson-Rad 1/5 REVO in 8,5 und 10,5×20 Zoll montiert die Automobilmanufaktur ein richtungsweisendes, einteiliges Leichtmetallrad. Mit fünf Doppelspeichen, von denen jeweils eine in mattem schwarz lackiert und die andere mit hochglanzpolierter Oberfläche brilliert, richtet sich Carlsson an den selbstbewussten Fahrer.

Mit dem E-CK63 RS präsentiert Carlsson eine in allen Belangen verfeinerte E-Klasse. Der Mercedes-Spezialist steigert Sportlichkeit, Luxus und Individualismus der stärksten Businesslimousine aus Stuttgart. Zusätzlich sichert Carlsson die bewährte Qualität der eigenen Arbeiten mit der dreijährigen Carlsson-Garantie ab.

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen