Learning By Travelling: Der Urlaub mit dem Lern-Effekt

Mit „Apprentice-Trips“ prägt Fairmont Hotels & Resorts einen neuen Reisetrend

Das eigene Talent entdecken, vergessene Hobbys wieder aufpolieren, die Ferien für die Bildung nutzen: Mit Apprentice-Trips by Fairmont setzt die renommierte Luxushotelgesellschaft erneut außergewöhnliche Akzente in der Reisebranche. Auf der Basis neuester Untersuchungen zu den Urlaubswünschen der Gäste stellte Fairmont Hotels & Resorts eine innovative Kollektion von Erlebnis-Packages mit unterschiedlichstem Fokus zusammen. Ein Konditor-Kurs in Kanada, die Kunst der Falknerei in Abu Dhabi oder Botschaften aus dem Reich der Düfte an der Côte d’Azur: Fairmont-Hotels rund um die Welt laden ihre Gäste ein, völlig neue Reiseerfahrungen zu sammeln.

Jeder dritte Reisende möchte im Urlaub eine neue Fähigkeit oder Aktivität erlernen, 70 Prozent der Fairmont-Stammgäste wünschen sich Outdoor-Programme mit Lern-Effekt:
Das ergab eine Untersuchung der globalen Marketing- und Kommunikationsagentur Ypartnership. Diese Ergebnisse sind Hintergrund der neuen Arrangements unter dem Stichwort Apprentice-Trips by Fairmont, im Internet unter www.fairmont.com/…. Eine Auswahl:

– Das brandneue Fairmont Bab Al Bahr in Abu Dhabi gibt seinen Gästen die Gelegenheit, tief in die arabische Kultur einzutauchen. Teilnehmer des Heritage Takes Flight-Packages entdecken die Glaubenswelt der Beduinen bei einem Kurs in der Kunst der Falknerei. Das Arrangement mit vier Übernachtungen im ultramodernen Luxusambiente des Hotels umfasst außerdem eine Tour durch die atemberaubende Sheikh Zayed Moschee – die größte Moschee der Vereinigten Arabischen Emirate (ab 1785 Euro).

– Mit dem Magic of Aromachology-Package widmet sich das Fairmont Monte Carlo der Magie der Düfte. Bei einem Workshop in der südfranzösischen Parfümerie Galimard lernen die Gäste auf sinnliche Weise, wie Düfte die Gefühle und das Verhalten beeinflussen. Eine 60-minütige Aromatherapie- Massage für Zwei ist weiterer Teil des Angebots mit zwei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet (ab 510 Euro pro Nacht und Zimmer).

– Das Fairmont Pacific Rim – neuestes Haus der Gesellschaft in Vancouver – verführt Naschkatzen zu einem Dessert-Kurs, maßgeschneidert für den kulinarischen Anspruch des Gastes. Sweet Designs Package heißt das Arrangement mit Konsultation beim Chef-Patissier und einem vierstündigem Privatkurs in der Konditorei oder der Chocolaterie des Hauses. Das süße Kunstwerk dürfen die Gäste anschließend mit nach Hause nehmen genauso wie ihre persönliche Kochschürze (buchbar ab 200 Euro).

– Wer selbst zum Spa-Experten werden will, ist im The Fairmont Turnberry Isle in Miami goldrichtig. Beim neuen Gal Pal-Package – ideal für eine Wellness- Party unter Freundinnen – zeigen die erfahrenen Therapeuten des renommierten Willow Stream Spa den Damen Massagegriffe genauso wie raffinierte Techniken für Peelings oder Gesichtsbehandlungen (buchbar ab 130 Euro pro Nacht).

– Dubais spektakuläre Architektur ist Thema des innovativen City Towers- Package im Fairmont Dubai. Auf einem Helikopter-Rundflug erleben die Teilnehmer den neuen Burj Khalifa – das höchste Gebäude der Welt -, die künstliche Insel Palm Jumeirah sowie den Dubai Creek. Anschließend treffen sie sich zu Dinner & Diskussion mit Jeffrey Roberts, Herausgeber des Magazins „Middle East Architect“, in einer der frisch renovierten Penthouse-Suiten des Hotels. Themen sind Architektur-Trends wie nachhaltiges Bauen oder kulturelle Projekte in der Region (mit zwei Übernachtungen und „At the Top“-Führung durch den 124. Stock des Burj Khalifa, ab 1.090 Euro).

– Das im vergangenen Jahr eröffnete Faimont Yangcheng Lake im chinesischen Kunshan gibt seinen Gästen die Gelegenheit, Bergsteigen oder Klettern vor einer phantastischen Naturkulisse zu erlernen. Im Rahmen des Packages Adventure Awaits – gültig vom 1. April bis 31. Oktober 2010 – zeigen erfahrene Bergführer den Outdoor-Fans die schönsten Trails und den richtigen Umgang mit Equipment wie Steigeisen oder Sicherungsseil. Inklusive Übernachtung und Frühstück für Zwei, ab 110 Euro pro Nacht.

Quelle lifePR

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen