Länderbahn setzt bei Passagier-WLAN auf NetModule Router

Erfolgreiches Projekt von Rehwork und NetModule

Länderbahn setzt bei Passagier-WLAN auf NetModule Router

Bern, 25. September 2018 – Auf ein erfolgreiches Großprojekt mit dem Betreiber Rehwork GmbH bei der zum Netinera Konzern gehörenden Länderbahn GmbH verweist der Kommunikationsspezialist NetModule AG. Das Projekt ging Mitte 2017 in den Betrieb und umfasst die Ausrüstung von 26 Trilex-Zügen im Ostsachsennetz und von 89 Alex-Reisezugwagen mit NB3710 und NB3711 WLAN-Routern von NetModule. Diese erlauben einen kostenfreien und kabellosen Internetzugang und verbesserte Fahrgastinformation. Als Infrastrukturpartner und Betreiber zeichnet Rehwork für die Software auf den Geräten und u.a. für die Störerhaftung verantwortlich. Besonderer Fokus der Länderbahn lag in diesem Projekt auf der kompakten Bauweise und flexiblen Konfiguration der Router.

Bei den NB3711 MultiRail Routern handelt es sich um leistungsstarke Geräte für Passagier-WLAN und Fahrgastinformation, die mehrere SIM-Karten integrieren. Die Geräte unterstützen eine nahtlose Umschaltung, indem sie automatisch immer die schnellste verfügbare Verbindung wählen. Dabei bündelt der installierte WAN Link Manager die verschiedenen Links basierend auf deren aktuellen Netzwerk-Verfügbarkeit und Priorität. In Kombination mit der 4-fach SIM kann so die Gesamt-Bandbreite und Verfügbarkeit maximiert werden. Dank der unterbrechungsfreien Übertragung können die Fahrgäste ihre eMails abrufen oder im Internet surfen, und kommen über das Fahrgast-Portal in den Genuss von top-aktuellen Informationen zu ihrer Fahrt, ihrem Zug, zu touristischen Destinationen auf einer im Fahrzeug in Echtzeit erzeugten Moving-Map sowie Echtzeit-Fahrplan- und Anschlußauskünften. Das Mediencenter bietet zudem live-Nachrichten und Hörbücher zum Streamen.

Dabei bilden diese Anwendungen nur einen Teil der Möglichkeiten ab – die NB3711 Router bilden die technische Grundlage für viele weitere Features: So arbeitet der Infrastrukturpartner Rehwork an der frei von zusätzlichen Geräten durchführbaren Fahrgastzählung und an Telemetrie- und IoT-applikationen und mehr: „Derzeit befinden sich weitere spannende Folgefeatures in der Umsetzung, wie die Fahrzeugdiagnose, die eine Echtzeitdiagnose bietet und auf Basis einer Langzeitüberwachung beispielsweise die rechtzeitige Wartung eines Motors ermöglicht, ein elektronischer Buchfahrplan, und Anwendungen für Mitarbeiter wie beispielsweise eine Ruffunktion für den Fahrgast“, erläutert der Geschäftsführer Andreas Rehbehn. Aber auch für ein Condition Monitoring und den Betrieb von Kartenautomaten bilden die NB3711 Router die Grundlage. Ihre Flexibilität steht für eine echte Investition in die Zukunft. So fordert der Geschäftsführer Andreas Rehbehn stets auf: „Die Möglichkeiten zur intelligenten Vernetzung von Fahrzeugkomponenten zu einem zentralen Fahrzeugnetzwerk bieten vielfältige Mehrwerte für Fahrgäste, Zugpersonal, EVU und Aufgabenträger. Die Anbindung an das Internet stellt dabei den ersten, wichtigen Schritt dar.“

Über NetModule AG ( www.netmodule.com ):
Die NetModule AG ist ein führender Hersteller von Kommunikationsprodukten für M2M und IoT. Einen Schwerpunkt bilden Lösungen für Anwendungen im Bereich Transportation, den öffentlichen Nah- und Fernverkehr sowie Industrie 4.0. Die zertifizierten Geräte integrieren neueste Drahtlos-Technologien sowie diverse Schnittstellen für Anwendungsbereiche, in welchen robuste Kommunikation gefragt ist – Informationssysteme, Fahrerkommunikation, Passagier WLAN Fernwartung, Condition Monitoring sowie Datenaustausch in Echtzeit.
Das 1998 gegründete Schweizer Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bern mit Niederlassungen in Basel und Winterthur, sowie Tochtergesellschaften in Frankfurt und Hong Kong. Zu den Kunden zählen u. a. Siemens, Philips, ABB, Alstom, Bombardier, MAN, ZF, DB, ÖBB, SBB, Vodafone und Swisscom, sowie eine Vielzahl von KMUs.

Firmenkontakt
NetModule AG
Jürgen Kern
Meriedweg 11
3172 Niederwangen
+41 (0)31/ 985 25 10
juergen.kern@netmodule.com
http://www.netmodule.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
3172 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen