Knauber ist im achten Jahr klimaneutral

In Höhe der eigenen CO2-Bilanz investiert Knauber in weltweite Klimaschutzprojekte.

Bereits zum achten Mal hat die Knauber Unternehmensgruppe ihre Treibhausgas-Emissionen in einer umfangreichen CO2-Bilanz berechnet und durch den Kauf von Zertifikaten für Klimaschutzprojekte kompensiert. TÜV Rheinland bestätigt aktuell: Knauber ist ein klimaneutrales Unternehmen. Insgesamt konnte die Emissionsmenge des bilanzierten Jahres 2017 weiter gesenkt werden.

Seit Gründung der „Initiative Knauber Pro Klima“ im Jahr 2010 berechnet das Unternehmen seine Treibhausgas-Emissionen. Dazu wird jedes Jahr der genaue Energieverbrauch erfasst, der durch die Beheizung und Beleuchtung der Bürogebäude und Verkaufsstellen sowie durch den Betrieb von Gabelstaplern entsteht. Anhand dessen lässt sich die verursachte Menge an CO2-Äquivalenten berechnen. Im Jahr 2017 entsprach die Emissionsmenge 3.783 t CO2. Damit konnte Knauber den Trend der letzten Jahre fortsetzen und die Gesamtemission im Vergleich zum Vorjahr weiter um 183 t CO2 reduzieren. Die Senkung der Emissionsmenge lässt sich u.a. auf gezielte Energieeffizienzmaßnahmen wie eine neue Heizungsanlage und die Steuerungsoptimierungen der Gebäudetechnik zurückführen.

Allerdings lassen sich Emissionen durch die Geschäftstätigkeit in unserer modernen Welt nicht ganz verhindern. Deshalb kompensiert Knauber seinen Emissionsausstoß seit 2010 durch Investitionen in weltweite Klimaschutzprojekte, die die Entstehung von Treibhausgasen andernorts vermeiden. Durch den Kauf von Klimazertifikaten wird die eigene Emissionsmenge also klimaneutral. In diesem Jahr unterstützt Knauber auf diese Weise ein Wasserkraftwerk in Uganda und eine Solarthermie-Anlage in Indien. Die Bilanzierung der CO2-Menge, den sogenannten Corporate Carbon Footprint, sowie die Klimaneutralstellung durch den Kauf von entsprechenden Klimazertifikaten prüft TÜV Rheinland jährlich und zertifizierte Knauber auch für das Bilanzjahr 2017 als klimaneutrales Unternehmen.

Mehr Infos zur „Initiative Knauber Pro Klima“ und den Klimaprojekten: proklima.knauber.de

Knauber ist ein familiengeführtes Handelsunternehmen mit Sitz in Bonn. Seit 1880 hat sich Knauber vom kleinen Kolonialwarenladen zu einer Unternehmensgruppe mit rund 800 Mitarbeitern entwickelt, die in zwei unterschiedlichen Handelssparten aktiv ist: im Einzelhandel mit insgesamt sechs Knauber Freizeitmärkten und einem Online-Shop sowie im Energiehandel mit Knauber Mineralöl, Knauber Gas, Knauber Erdgas, Knauber Contracting und GerLub Schmierstoffen.

Mehr Infos unter www.knauber.de

Kontakt
Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG
Stefanie Zahel
Endenicher Str. 120-140
53115 Bonn
0228-512349
info@knauber.de
http://www.knauber.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen