Klimaneutrales Unternehmen (DIQP) verschafft Orientierung

Ein neues Siegel für klimaneutrale Unternehmen gibt Kunden eine zuverlässige Orientierung

Klimaneutrales Unternehmen (DIQP) verschafft Orientierung

Klimaneutrales Unternehmen

Immer mehr Menschen achten im Alltag auf eine klimaneutrale und nachhaltige Lebensweise und versuchen ihren täglichen Konsum entsprechend klimaneutraler auszurichten. Um Unternehmen zu motivieren, sich dem Klimaschutz zu widmen und Verbrauchern eine bessere Orientierung zu klimaneutralen Unternehmen zu geben, hat das DIQP (Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V.) ein neues Siegel mit dem Namen „Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)“ https://www.diqp.eu/klimaneutrales-unternehmen/ entwickelt.

Unternehmen können sich in einem dreistufigen Verfahren durch die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft SQC-QualityCert als klimaneutrales Unternehmen zertifizieren lassen. Im ersten Schritt werden dazu die vorhandenen Treibhausgas-Emissionen ermittelt.

Anschließend müssen die Unternehmen, für die vorhandenen Treibhausgas-Emissionen in ein nach dem Gold Standard zertifiziertes Klimaschutzprojekt investieren. Das können zum Beispiel Aufforstungsprojekte im Regenwald, Solar-lampen in Entwicklungsländern oder die Unterstützung von Wasserkraft sein.

Nun prüft SQC-QualityCert die Angaben und die Kompensation durch eine Dokumentenprüfung und das Unternehmen bekommt sein Zertifikat als „Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)“.

Die Kosten einer Zertifizierung beginnen bei 1.490 EUR pro Jahr zuzüglich der notwendigen Investition in die Treibhausgas-Kompensation. Wie hoch diese Investition ist, lässt sich auf der Internetseite der SQC-QualityCert unter https://www.sqc-cert.de/zertifizierung/klimaneutrales-unternehmen/ berechnen.

Dem Klima ist es egal ist, wo Emissionen auf unserem Planeten freigesetzt werden, daher eignen sich Kompensationsmaßnahmen solange es sich um zusätzliche Maßnahmen handelt. Oliver Scharfenberg, der Geschäftsführer der SQC-QualityCert, betont: Grundsätzlich sollten Unternehmen versuchen, Treibhausgas-Emissionen so weit wie möglich zu vermeiden. Eine CO2 Kompensation ist immer als die letzte sinnvolle Maßnahme zu sehen.“

Einfache Maßnahmen die Unternehmen auch zeitnah umsetzen können, sind der Einsatz von effizienter LED Beleuchtung, die Anschaffung effizienterer Geräte und die Umstellung auf zertifizierten Ökostrom. Aber auch die Reduktion von Geschäftsreisen und insbesondere Flugreisen sind sinnvolle Maßnahmen um relativ schnell die ersten, kleinen Erfolge zu realisieren.

Positive Auswirkungen einer Zertifizierung sind nicht nur die Reduktion des CO2 Fußabdrucks, sondern auch eine Imagesteigerung und positive Berichterstattung über das Unternehmen. In Zeiten eines Fachkräftemangels dürfte für viele Unternehmen auch die Steigerung des Identifikationspotentials der Beschäftigten mit dem eigenen Unternehmen von Interesse sein.

Durch das Zertifikat für Klimaneutralität und die Dokumentenprüfung durch SQC-QualityCert können Verbraucher sicher sein, dass ein unabhängiger Dritter die Angaben der zertifizierten Unternehmen geprüft hat und die Kompensation der notwendigen Menge auch nach dem Gold Standard stattgefunden hat.

SQC-QualityCert hilft Unternehmen, Fachkräfte zu gewinnen, die Qualität von Waren und Dienstleistungen zu steigern, Kosten zu senken und die Produktivität zu optimieren.

SQC-QualityCert ist die Zertifizierungsgesellschaft des DIQP (Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V.) und bietet Zertifizierungen nach DIQP Standards.

Kontakt
SQC-QualityCert UG (haftungsbeschränkt)
Oliver Scharfenberg
Langobardenstraße 10b
15834 Rangsdorf
033708355050
oliver.scharfenberg@sqc-cert.de
https://www.sqc-cert.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen