"K(l)ick it like a Pro" – Auftakt zur Fotolia-Akademie mit dem Fotoworkshop Fußball 2010

Akademieprogramm zur Vermittlung von Profi Know-how – Erster Workshop am 29. Mai in Berlin

Am 29. Mai startet Fotolia im Stadion in Berlin-Tempelhof den Fotoworkshop Fußball 2010, bei dem die Teilnehmer unter professioneller Anleitung einen Tag lang ihr Fotografie Know-how vertiefen können. Der Workshop ist die Auftaktveranstaltung zur neuen Veranstaltungsreihe „Fotolia-Akademie“. Die Teilnehmer führen ein Outdoor Foto-Shooting unter realen Bedingungen durch und lernen, Fotos zu schießen, die sich besonders gut für den Microstock-Markt eignen. Die entstandenen Bilder können die Teilnehmer direkt im Anschluss exklusiv auf Fotolia, Europas erfolgreichster Online-Bildagentur, verkaufen.

Perfekte Bewegtbildaufnahmen, starke Emotionen und optimale Perspektiven: Bei der ersten Veranstaltung der Fotolia-Akademie lernen die Teilnehmer in kleinen Teams an vorbereiteten Sets alles, was es bei einem Outdoor-Microstock-Shooting am Beispiel Fußball zu beachten gilt. Von der Planung (Ideenfindung, Konzeption, Organisation) über das eigentliche Shooting (Technik, Licht, Models und Requisiten) bis hin zur Postproduktion (Nachbearbeitung der Bilder, perfekte Verschlagwortung) erhalten die Teilnehmer der Fotolia-Akademie einen realen Einblick in den kompletten Workflow-Prozess eines Stockfotografie-Shootings. Location, Requisiten und Akteure – erfahrene Amateurfußballer / -innen und Models – werden von Fotolia zur Verfügung gestellt.

Als Referenten konnte Fotolia den professionellen Fotografen Marc Brinkmeier gewinnen. Er steht den Workshop-Teilnehmern zur Seite und verrät seine ganz persönlichen Tipps und Kniffs. Brinkmeier absolvierte seine Fotografen-Ausbildung im renommierten Berufsausbildungszentrum Lette-Verein Berlin. Seine Stockfotografie-Karriere begann er vor über zehn Jahren als Assistent von Klaus Tiedge – einem der ersten großen deutschen Stockfotografie-Pioniere – in Kapstadt. 2008 gewann er den Gruner & Jahr Photo Award in der Kategorie „Reportage“.

„Mit der Fotolia-Akademie bieten wir den Teilnehmern die Chance, ihr Stockfotografie-Wissen unter Profi-Anleitung zu vertiefen. Diese Veranstaltungen sind ein Investment, denn im Anschluss können die Teilnehmer selbstständig Bilder schießen, die sich noch besser verkaufen“, so Murat Erimel, Director Marketing and Media Relations, GSA bei Fotolia. „Auch in Zukunft werden wir die Fotolia-Fotografen mit Workshops zu unterschiedlichen Themen unterstützen.“

Der Fotoworkshop Fußball 2010 ist auf maximal 40 Teilnehmer limitiert. Die Teilnahme kostet für Fotolia-Mitglieder ermäßigt 150 Euro, Nicht-Mitglieder zahlen 200 Euro.

Weitere Informationen zur Fotolia-Akademie, sowie Details zur Anmeldung und Ablauf des Workshops sind im Fotolia-Blog nachzulesen unter: http://blog.fotolia.com/…

Kurz und knapp: Facts zum Fotolia-Workshop Fußball 2010

  • Termin: 29. Mai 2010
  • Uhrzeit: 9:00 – 18:00 Uhr
  • Ort: Fußball-Stadion in Berlin-Tempelhof
  • Kosten: 150 Euro für Fotolia-Mitglieder, 200 Euro für Nicht-Mitglieder

Quelle lifePR

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen