KLEINE KERZE, GROSSE WIRKUNG

Das Urlaubsgefühl für zu Hause ganz einfach beschwören

KLEINE KERZE, GROSSE WIRKUNG

Miut kerzen den Urlaub zu Hause zelebrieren

August ist Hochsommerzeit. Endspurt für die lauen Sommerabende vor dem nahenden Herbst. Viele genießen dieses Jahr den Urlaub statt in fernen Ländern einfach zu Hause auf Balkonien und verbringen die freie Zeit daheim. Wie schön, wenn man mit ein paar Kerzen einen Hauch von Urlaub heraufbeschwören kann.

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum dasselbe Getränk am Strand anders schmeckt als auf dem heimischen Balkon? Und warum man sich im Urlaub ganz selbstverständlich im Straßencafe die Zeit für einen Cappuccino oder einen anderen Genuss nimmt, bei den alltäglichen Besorgungen daheim aber meist darauf verzichtet? Warum fällt es so schwer, das berühmte Urlaubsgefühl auch zuhause herauf zu beschwören und sich kleine Zeitfenster im Alltag zu schaffen? Denn jeder merkt doch, dass sich im Urlaub oder fernab vom Alltag ein anderes Genussempfinden einstellt. Und deshalb schmeckt der Wein, der am Urlaubsort so herrlich war, zuhause anders oder verzichtet man daheim auf den abendlichen Aperitif, der im Hotel so entspannt geschlürft wurde.

Das ist eigentlich schade, denn es liegt an uns, dieses Gefühl von Urlaub auch im Alltag immer wieder aufblitzen zu lassen. Ob wir uns in der Hetze des Einkaufs kurz Zeit für einen Kaffee nehmen oder uns abends ein schönes Getränk einschenken. Gerade abends hilft der Schein von Kerzen dabei, ein entspanntes und friedliches Feriengefühl aufkommen zu lassen. Wenn jetzt im Hochsommer die Nächte noch einmal wunderbar lau sind, kann man sich beim Licht der Kerzen ganz einfach an andere Orte träumen. Und wenn sich dieses entspannte Gefühl einstellt, dann schmeckt in dem Moment auch der Wein wieder genauso, wie er am Strand geschmeckt hat. Oder man spürt förmlich, wie die Seele baumelt und man durchatmet. Ein Hauch von Urlaub, entstanden aus einem kleinen Kerzenschein und der Tatsache, dass man sich die Zeit nimmt, in ihrem Licht ein wenig zu träumen.

Vielleicht hat der eine oder andere auch etwas aus früheren Urlauben mitgebracht – am Strand Muscheln gesammelt, eine Tüte voll Sand abgepackt oder vom Meer glatt geschliffene Steine gesucht. Solche kleinen Mitbringsel lassen sich prima mit Kerzen zusammen dekorieren und sorgen noch mehr für Feriengefühl zuhause. Probieren Sie“s aus, welche große Wirkung jede noch so kleine Kerze dabei erzielen kann.

Informationen zur Gütegemeinschaft Kerzen
Die Gütegemeinschaft Kerzen ist ein Interessenverband europäischer Hersteller. Ihr gehören derzeit 35 Hersteller an, davon 19 aus Deutschland.

Gemeinsam produzieren sie jährlich etwa 580.000 Tonnen Kerzen – das sind mehr als 50 Prozent der europäischen Gesamtproduktion. Die Europäische Gütegemeinschaft e.V. für Kerzen steht für Qualität und Fortschritt im Bereich der Kerzenherstellung.

Informationen zum RAL Gütezeichen Kerzen
Verliehen wird das Gütezeichen Kerzen von der Europäischen Gütegemeinschaft Kerzen e.V.. Der Gütezeichenstandard ist allgemein in der Branche anerkannt und wurde teilweise in die Europäische Norm 15426 übernommen. Hersteller dürfen ein Produkt nur dann mit dem RAL Gütezeichen ausloben, wenn es den strengen Anforderungen der Gütegemeinschaft Kerzen im Hinblick auf Rohstoffe, Brenndauer und -verhalten entspricht.

Die Einhaltung dieser Normen wird durch unabhängige Überprüfungen durch die Experten der DEKRA überwacht.

Das Gütezeichen Kerzen ist im Jahr 1997 vom RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. anerkannt worden. Der RAL sorgt für die Akzeptanz der Gütezeichen in allen Wirtschaftskreisen und deren regelkonformen Verwendung.

Firmenkontakt
Gütegemeinschaft Kerzen e. V.
Angelina Schneider
Heinestr. 169
70597 Stuttgart
+4971199529722
angelina.schneider@komfour.de
https://ral-c.com/

Pressekontakt
komFOUR GmbH & Co. KG
Martin Rieg
Herzog-Carl-Straße 4
73760 Ostfildern
+4971199529721
martin.rieg@komfour.de
http://www.komfour.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen