Klassik trifft Pop: Neujahrskonzert im Ostseebad Binz

Premiere für den Tenor Barry Coleman, die Sopranistin Martina Haeger und das Crossover & Symphonic Pop Ensemble

Klassik trifft Pop: Neujahrskonzert im Ostseebad Binz

Die Sopranistin Martina Haeger und der Tenor Barry Coleman kommen zum Neujahrskonzert nach Binz. (Bildquelle: Robert Jentzsch)

“I HAVE A DREAM” – unter diesem Motto lädt die Kurverwaltung des Ostseebades Binz am Freitag, dem 4. Januar 2019, zum Neujahrskonzert in den Kurhaussaal ein. Zu erleben sind die Sopranistin Martina Haeger und der Tenor Barry Coleman mit seinem Crossover & Symphonic Pop Ensemble.
Barry Coleman hat vor ein paar Jahren Rügen besucht und tolle Erinnerungen – an die Insel, die Idylle, die malerische Binzer Bäderarchitektur, das Meer und den Strand. Auch die Sopranistin Martina Haeger kennt und liebt die Insel: “Die Landschaft ist außergewöhnlich! Als ich für eine Weile am Theater in Stralsund engagiert war, bin ich gern nach Rügen gefahren, es war wie Urlaub…”
Extra für dieses Neujahrskonzert in Binz haben die Musiker ihre Lieblingsstücke herausgesucht, Musik aus allen Sparten, verrät Martina Haeger.
Und Barry Coleman ergänzt: “Wir werden beim Neujahrskonzert in Binz einen musikalischen Bogen schlagen von Klassik bis Pop – mit eingängigen Melodien, mit Arien und modernen Welt-Hits.”
Das Programm überschreitet musikalische Grenzen. Die Titelauswahl für das Neujahrskonzert in Binz schlägt Brücken, wobei harmonisch zwischen “E” und “U” gependelt wird. Das “E” steht für ernste Musik, das “U” für mehr als Unterhaltungsmusik. Populäre Musik trifft Klassik, Opern-Arien von einst erklingen – wie moderne und neu arrangierte Welthits von heute. Lassen Sie sich vom Schauspieler und Moderator Michael Seeboth durch das Programm führen. Musik aus dem “Land des Lächelns” wird Sie beim Neujahrskonzert in Binz verzaubern. Genießen Sie den gesungenen “Griechischen Wein”, bis Sie “von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt” sind.
Für dieses Konzert hat Barry Coleman acht Streicher “zusammengetrommelt”, die normalerweise in der Berliner Philharmonie und bei den Berliner Sinfonikern Cello, Bratsche, Contrabass und erste Geige spielen. “Ein bisschen aufgeregt bin”, gesteht der Sänger, für den das Konzert mit diesem Programm und dieser Besetzung eine Premiere sein wird.
“I HAVE A DREAM” heißt das traumhafte Programm. Für das Neujahrskonzert in Binz gibt es noch Karten, ein ideales Weihnachtsgeschenk.
Neujahrskonzert im Ostseebad Binz: Infos und Tickets !

Kurverwaltung Ostseebad Binz mit Sitz im Haus des Gastes

Das Haus des Gastes liegt im historischen Ortskern des Ostseebades Binz, etwa 100 Meter vom feinsandigen Ostseestrand und der Binzer Strandpromenade entfernt und bietet zur Entspannung vis-avis den Kurpark mit schattenspendenden Buchen und herrlicher Blütenpracht. Das Gebäude des Hauses des Gastes wurde 1897 als Warmbad gebaut und ist seit der Rekonstruktion im Jahr 2000 Sitz der Kurverwaltung in Binz auf Rügen mit Touristinformation, Veranstaltungsräumen, Büros und Hochzeitszimmer.

Firmenkontakt
Gemeinde Ostseebad Binz Eigenbetrieb Kurverwaltung
Kai Gardeja
Heinrich-Heine-Straße 7
18609 Ostseebad Binz
038393-148200
presse@ostseebad-binz.de
http://www.ostseebad-binz.de

Pressekontakt
Gemeinde Ostseebad Binz Eigenbetrieb Kurverwaltung
Marikke Behrens
Heinrich-Heine-Straße 7
18609 Ostseebad Binz
038393-148270
presse@ostseebad-binz.de
http://www.ostseebad-binz.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen