Kettner-Edelmetalle veröffentlicht Video zum „Größten Finanz-Crash aller Zeiten“ und wie man sich am besten schützt

Kettner-Edelmetalle veröffentlicht Video zum "Größten Finanz-Crash aller Zeiten" und wie man sich am besten schützt

Dominik Kettner & Marc Friedrich verraten Tipps, wie man sich vor dem drohenden Finanzcrash schützt.

Nachdem die Finanzkrise 2008 unser System stark erschütterte, steht unsere Gesellschaft erneut vor einer großen Herausforderung, so die These von Bestseller-Autor Marc Friedrich. Er war vor Kurzem bei der Firma KETTNER Edelmetalle zu Gast, um in einem Videotalk über sein neues Buch und den bevorstehenden Systemcrash zu sprechen. In dem Video zeigt er Möglichkeiten der Absicherung auf und informiert über wirklich erfolgreiche Finanz-Strategien. Das Video finden Sie im Kettner Edelmetall Youtube-Kanal, der 2019 mit 6.3 Millionen Videoabrufen und 19.000 Abonnenten zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Youtube-Kanälen rund um die Themen Finanzen und Edelmetalle gehörte.

„Unser Geldsystem hat Krebs im Endstadium.“
„Unser Finanzsystem ist seit Jahren am Ende, statt eine Lösung zu finden, wird ein krankes System immer weitergeführt. Es gibt auf Dauer keinen Ausweg, das Scheitern ist vorprogrammiert“, so Marc Friedrichs deutliche Worte im Gespräch mit Dominik Kettner, Geschäftsführer von Kettner Edelmetalle. In dem Video, das unter: http://bit.ly/Kettner_Video_Finanzcrash kostenfrei angeschaut werden kann, führt Friedrich aus, es sei schon so weit, dass die Politik mehr gegen als für unsere Gesellschaft arbeite. Die Unterstützung komme seiner Meinung nach den falschen zu Gute. Während sich bei den Menschen nach und nach Besorgnis und Zweifel bilden, versuchen die Staaten ihre Macht zu erhalten und alles digital zu kontrollieren, da sie Angst um „ihr“ Geld bzw. die Kontrolle der Finanzflüsse haben, so Friedrich.

Digitale Kontrollen, wie die Ermutigung zum bargeldlosen Bezahlen, bedeuteten in letzter Konsequenz die Beschneidung der freiheitlichen Rechte, erläutert der Bestseller Autor. Alles drehe sich um Kontrolle. Obwohl Digitalisierung und künstliche Intelligenz große Chancen für uns böten, arbeiteten sie zeitgleich auch gegen uns. Das große Problem sieht Friedrich darin, dass es aktuell nicht nur eine Krise, sondern mehrere überlappende Krisenherde auf der Welt brodeln. „Früher oder später wird unser Geldsystem kollabieren, da die Menschen den Glauben an das Bargeld sowie die Institutionen verlieren werden“, prognostiziert er. Als Grund dafür sieht er die immer wiederkehrenden Missachtungen des Vertrauens, welches die Bevölkerung in unser Geldsystem hat – Nullzinsphase, Enteignungen oder Aufkaufprogramme. „Dass der Euro seit seiner Einführung 30 % an Kaufkraft verloren hat, spricht für sich,“ so der Finanzexperte.

Systemcrash am Beispiel Argentinien
Als perfektes Beispiel für einen Systemcrash nennt Marc Friedrich Argentinien. Nach dem Staatsbankrott brachen Panik und heftige Unruhen innerhalb der Bevölkerung aus. Lange Schlangen an Banken, leere Supermärkte und viele Überfälle. Das Finanz-System war zerstört, Geld und Renten wertlos. Nach zwei Wochen wurden die Banken wieder geöffnet und die Menschen stellten fest: Der Peso war 73 % weniger wert und Immobilienpreise waren um 90 % gefallen. Die einzigen, die von dieser Krise profitierten, waren die Menschen, die vorher in Gold und Silber investiert hatten. Durch den Staatsbankrott stieg der Wert von Gold und Silber um 1.000 %. Leider profitierte davon nur einen geringen Teil der Bevölkerung.

Wie man sich am besten davor schützt.
„Da der Tag kommen wird, an dem alles kumuliert, muss man vor allem mental vorbereitet sein“, erklärt Friedrich. Da er nicht nur einen Börsencrash, sondern einen ganzen Systemcrash erwartet, empfiehlt er, sich mit einem sensibilisierten Mindset darauf einzustellen. Sein Buch trifft an dieser Stelle auch eine spirituelle Ebene. Er betont: „Das Wichtigste ist, in Vermögenswerte zu investieren und dadurch sein Geld bestmöglich zu schützen.“ Als gut geeignet sieht er Diamanten als Wertspeicher, um eine Krise zu überbrücken. Neben den bekannten Bitcoins stelle zum Beispiel auch Whiskey einen guten Vermögenswert dar. Marc Friedrich macht in seinem Spiegel-Bestseller „Der größte Crash aller Zeiten“ darauf aufmerksam, was in Zukunft auf uns als Bürger und Steuerzahler zukommen könnte. Unter: http://bit.ly/Kettner_Video_Finanzcrash gelangen Sie direkt zum vollständigen Gespräch und dem Videokanal der Edelmetall-Spezialisten. Weitere Infos zu den Produkten und Angeboten des Unternehmens finden Sie unter www.kettner-edelmetalle.de

Kettner-Edelmetalle.de ist Ihr professioneller und seriöser Online-Shop für den An- und Verkauf von physischen Edelmetallen. Kettner-Edelmetalle©ist eine Marke von Life-Coaching-Finance, und als Familienunternehmen von den Inhabern Jürgen A. Kettner (Senior) und Dominik Kettner betrieben und persönlich überwacht. Geschäftssitz ist in 97944 Boxberg/Baden-Württemberg. 2018 eröffnete eine weitere Filiale in der Kirnacherstr 21, 78048 Villingen-Schwenningen eröffnet. Das Unternehmen erzielt schon wenige Jahre nach Gründung hohe achtstellige Jahresumsätze und zählt schon heute zu den größten Onlinehändlern für physische Edelmetalle in ganz Europa.

Jürgen A. Kettner ist bereits seit über 30 Jahren erfolgreicher Unternehmer und gibt sein Wissen seit 2011 auch an die Edelmetallbranche weiter. So entstand im Jahr 2011 ein bislang einzigartiges Franchisekonzept zur Ausbildung von Edelmetallhändlern. Im Jahr 2016 blickt der Familienbetrieb auf 13 erfolgreiche Ausbildungen von Edelmetallhändlern zurück. Kettner ist zudem mehrfacher Erfolgsbuchautor und Verleger. Weiterhin finden Sie Jürgen A. Kettner seit dem 21. Januar 2013 im Who is Who der Bundesrepublik Deutschland. Im Jahr 2015 wurde die Marke „Kettner Edelmetalle“ erfolgreich vom deutschen Patent- und Markenamt zur Eintragung gebracht.

Firmenkontakt
Kettner Edelmetalle
Jürgen A. Kettner
Fasanenweg 19
97944 Boxberg
+49 (0) 7930 2699
+49 (0) 7930 1855
info@kettner-edelmetalle.de
http://www.kettner-edelmetalle.de

Pressekontakt
team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Straße 7
36341 Lauterbach
+49 (0) 6641 911 65 11
+49 (0) 6641 911 65 20
info@team-digital.de
http://www.team-digital.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen