JobScout24 Umfrage: Weihnachtsfeier 2009 – noch Krise oder schon Aufschwung?

Mehr als die Hälfte der befragten Nutzer feiert nach dem Motto „alle Jahre wieder“

Man liebt sie oder man hasst sie: die betriebliche Weihnachtsfeier. Für die einen bietet sie alle Jahre wieder Stoff für Anekdoten – für die anderen ausreichend Raum für peinliche Situationen. „Noch Krise oder schon Aufschwung: Gibt es in Ihrem Unternehmen in diesem Jahr eine Weihnachtsfeier?“ In einer Online-Umfrage hat JobScout24 unter knapp 1.500 Nutzern online den „vorweihnachtlichen Festlichkeitsfaktor“ in deutschen Unternehmen ermittelt. Die erstaunliche Erkenntnis: Fast 57 Prozent aller Teilnehmer feiern auch in diesem Jahr mit Ihren Kollegen.

Sparen oder nicht? Das ist hier die Frage.

Der Großteil der Weihnachtsfeierverfechter hat sich für „Party as usual“ entschieden: 38 Prozent der Befragten rechnet mit einer Firmenfeier in bewährter Manier. 18 Prozent allerdings erwarten, dass die Feierlichkeiten in etwas kleinerem Rahmen als gewohnt abgehalten werden. Ein gewisser Trend zum Sparen ist also doch erkennbar und zeigt, dass Unternehmen der angespannten Wirtschaftslage Rechnung tragen. Weitere 24 Prozent setzen diese Sparmaßnahme noch konsequenter um und streichen die Weihnachtsfeier ganz. 20 Prozent der Befragten arbeiten in Unternehmen, die grundsätzlich keine Weihnachtsfeier abhalten – in guten wie in schlechten Tagen. Ob mit oder ohne Feierlichkeiten: JobScout24 wünscht ein frohes Fest und einen guten Start ins Jahr 2010!

Quelle lifePR

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen