Jive kündigt neue Jive Social Business Software 4.0 an

Jive öffnet seine Social-Media-Funktionen für das gesamte Unternehmen, über Firewalls hinweg sowie für Kunden und Partner

Jive Software, ein führender Anbieter von Social-Business-Software, kündigt die weltweite Verfügbarkeit seiner Jive Social Business Software (SBS) 4.0 an. Das neue Produkt ist nach Herstellerangaben das umfangreichste Release seit der Markteinführung der SBS-Plattform. Jive SBS 4.0 ist eine unternehmensweit einsetzbare Social-Business-Software und verändert grundlegend, wie Mitarbeiter zusammenarbeiten, mit Partnern kooperieren sowie am Markt agieren. Jive SBS 4.0 unterstützt Dialoge und Interaktionen mit Kunden und Partnern, im gesamten Unternehmen, über Firewalls hinweg sowie bei der mobilen Nutzung. Die Produkterweiterungen verbinden die tägliche Arbeit der Mitarbeiter mit ihrem Social-Networking-Verhalten. Dabei vereint Jive SBS die strategischen Vorteile beider Welten.

Zusatzmodule für SBS 4.0

Das neue Modul Jive Mobile für iPhone und BlackBerry ermöglicht Anwendern über iPhone, BlackBerry oder andere mobile Endgeräte sowie Desktop-Rechner, Inhalte zu erstellen und an Diskussionen teilzunehmen. Voraussetzung ist ein Email-Zugriff. Anwender können über die iPhone-Applikation uneingeschränkt auf alle SBS-Funktionen zugreifen. Zugleich nutzt die Applikation die Vorteile des iPhones, wie die Verwendung mobiler Kontakte sowie geografische Positionierung und Datensynchronisierung.

Unternehmen müssen heute schneller reagieren und mehr Einblick und Nutzen aus den Online-Communities ihrer Kunden und Partner gewinnen. Interne und externe Interaktionen waren bei bisherigen Lösungen stets getrennt. Das erweiterte Jive Bridging-Modul erlaubt den Mitarbeitern nun, relevante Diskussionen in öffentlichen Communities zu verfolgen sowie intern zu verteilen, zusammenzufassen und Antworten zu erstellen sowie diese dann in der Community zu veröffentlichen.

Gemeinsame Content-Bearbeitung in Echtzeit

Der Jive Microsoft Office Connector erlaubt Anwendern von Jive SBS 4.0 jedes Microsoft-Office-Dokument, jede Tabelle oder Präsentation direkt in Jive oder einem Desktop-Programm zu bearbeiten. Sobald ein Anwender eine Office-Datei auf seinem PC erstellt, steht diese automatisch in Jive zur Verfügung und kann über den Browser betrachtet und kommentiert werden. Zudem können Microsoft-Office-Anwender diese Kommentare über ein Plug-in sehen und beantworten. Der Jive Microsoft Office Connector erhöht die Produktivität der Teams zusätzlich, indem er mehrere Autoren für ein Dokument zulässt, Kommentare und Änderungen durch mehrere Anwender parallel unterstützt und automatisch untereinander synchronisiert. So kann ein Anwender die Grafiken einer PowerPoint-Präsentation bearbeiten, während ein anderer die Vortragsnotizen erstellt. Die Änderungen sind dabei stets nachvollziehbar. Der Austausch und die Überarbeitung von Inhalten erfolgt unabhängig von Emails, da jeder autorisierte Anwender von überall aus auf ein gespeichertes Dokument zugreifen kann.

Das Jive Analytics-Modul bietet einen mächtigen Werkzeugkasten für Community Manager, mit dem sie die Entwicklung ihrer Communities schnell auswerten und beschreiben können. Eine umfassende Auswahl fertiger Berichte über die Community-Aktivitäten steht in der Analytics-Anwendung zur Verfügung. Hierzu zählen Reports über Nutzerverhalten, Beteiligungsgrad, Top-Inhalte, Top-Gruppen und Top-User. Die Berichte dienen zugleich als Vorlagen, da sie über eine intuitive Oberfläche entsprechend individueller Anforderungen oder geschäftlicher Fragestellungen anpassbar sind.

Erweiterung der Kernanwendungen von Jive SBS

Da die Anforderungen der Anwender hinsichtlich Networking und Zusammenarbeit gestiegen sind, fördert Jive Software die Nutzung von SBS im gesamten Unternehmen mit neuen Funktionen. Die erneuerte Kernfunktionalität von Jive SBS 4.0 hat unternehmensweit die Steigerung der Usability, Skalierbarkeit, Sicherheit und des Datenschutzes zum Ziel. Zu diesen Erweiterungen gehören:

– Die neue Content-Verwaltung und -Darstellung verbessern die Erstellung, das Auffinden und den Austausch von Informationen innerhalb von Jive SBS. Dies ermöglicht den Anwendern, Inhalte rascher zu verfassen sowie kritische Fälle schneller zu erkennen und zu begegnen.
– Eine verbesserte Anwenderführung steigert die Nutzungsraten innerhalb der Community und macht Anwendertrainings überflüssig. Gleichzeitig steigt die Nutzung neuer und unbekannter Funktionen in Jive SBS.
– Verbesserungen der Geschwindigkeit, Verwaltung und Skalierbarkeit stellen das positive Erlebnis der Anwender sicher. Dies trägt zum Nutzungsgrad der Community-Funktionen bei. Community-Manager bekommen die notwendigen Tools an die Hand, um weltweite Communities zu verwalten und weiter zu entwickeln.

Kommentare

– „Mit Jive SBS 4.0 stellen wir unsere ehrgeizigstes Innovationspaket seit der Markteinführung des Produkts im Jahr 2006 vor“, sagte Dave Hersh, Chief Executive Officer von Jive Software. „Damit erfüllen wir die wachsende Nachfrage nach Social-Business-Software, die tiefer in den Arbeitsalltag reicht.“
– „Wir erleben eine zweite Welle des Einsatzes“, führte Hersh weiter aus. „In den letzten Jahren haben viele Unternehmen abgewartet, wie sich dieser Bereich entwickeln würde. Jetzt kann es niemand mehr leugnen: Der Nutzen für Unternehmen ist da, die Nachfrage der Kunden, Mitarbeiter und Partner ist da und Jive SBS 4.0 erfüllt die Anforderungen selbst der komplexesten und ausgefeiltesten Unternehmen weltweit.“
– „Um einige unserer Manager von Jive zu überzeugen, mussten wir mächtige Funktionalitäten vorweisen, die ihre Arbeit tatsächlich verbessern würden“, sagte Jennifer Bouani, Manager für Interactive Communications bei Manheim, dem weltweit größten Autohändler. „Die Integration von Microsoft Office and SharePoint bietet genau das, was wir brauchen. Die neuen Analysefähigkeiten ermöglichen uns, die wachsende Kommunikation innerhalb von Communities zu messen. So stellen wir sicher, dass wir unsere strategischen Ziele erreichen.“
– „Jives neues SBS 4.0 zeigt, wie ein effizienter Arbeitsplatz wirklich aussieht“, sagte Andrew Easton, Head of Architecture bei Bupa, einem führenden Gesundheitsunternehmen mit mehr als 52.000 Mitarbeitern und über 10 Millionen Kunden in mehr als 190 Ländern. „Die Lösungen von Jive beenden die alte Art per Email-Ping-Pong zu kommunizieren und zeitraubend Dokumentversionen zu vergleichen. Zugleich ermöglichen sie Menschen mit verschiedenen Erfahrungen gemeinsam auf eine problemlose, anwenderfreundliche und leistungsstarke Weise.“
– „Bei K12 sehen wir den Nutzen, Menschen miteinander zu verbinden“, sagte Dianne Conely, Vice President of Marketing Systems bei K12, einem führenden Online-Learning-Anbieter. „Jive führt mit dem Jive SBS 4.0-Release eine bereits leistungsstarke Social-Business-Plattform auf ein neues Niveau und erschließt uns das Beste an Social-Media-Monitoring, tiefgreifender Microsoft-Office-Integration und einen besseren Weg, um uns mit unseren Kunden zu verknüpfen.“

Produktverfügbarkeit

Jive SBS 4.0 ist ab sofort verfügbar.

Jive Software ermöglicht es Unternehmen die Zusammenarbeit und Kommunikation transparent und offen zu gestalten, anstatt diese auf Basis von Emails, Telefonaten oder Meetings zu verkomplizieren. Als führender Anbieter einer speziell für den Unternehmenseinsatz entwickelten Social Business Software Lösung ist Jive Software mit Produkten für Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens sowie mit Kunden und Partnern die erste Wahl am Markt. Die integrierten Lösungen von Jive Software sind die Basis für interne Plattformen mit zehntausenden Anwendern und externen Communities mit 10 Millionen Pageviews und mehr.
Jive Software
Torsten Herrmann (PR-Agentur)
Platz der Einheit 1
60327 Frankfurt am Main
069/31019011

http://www.jivesoftware.com

Pressekontakt:
chain relations
Herrmann Torsten
Georg-Speyer-Straße 2
60487
Frankfurt am Main
therrmann@chainrelations.de
069/31019011

Home

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen