Italienische Lichtdesigner setzen auf ERPII-Lösung Comarch Semiramis

Das Lichtstudio Eisenkeil aus Meran/Italien hat sich für den Einsatz der ERPII-Lösung Comarch Semiramis entschieden. Das 120-Mitarbeiter-Unternehmen mit weiterem Standort in Österreich und Aktivitäten in verschiedenen Nachbarländern will mit der browserbasierten Lösung sein expandierendes Geschäft unterstützen und die Service-Angebote für die Kunden weiter verbessern. Implementierungspartner ist die DEDAGROUP, nationaler Semiramis-Partner in Italien und eines der führenden italienischen Software- und Systemhäuser.

Höchsten Anforderungen an Ergonomie, Technologie und Funktionalität soll die ERP-Software gerecht werden, mit der die Lichtstudio Eisenkeil GmbH mit Hauptsitz in Marling bei Meran/Südtirol ihre Unternehmensprozesse künftig unterstützen will. Nach intensiver Auswahl, bei der die Angebote führender nationaler und internationaler ERP-Anbieter eingehend geprüft wurden, fiel die Entscheidung zugunsten von Comarch Semiramis. „Neben dem hohen Funktionsumfang war für uns insbesondere das moderne technische Konzept und die transparente Benutzerführung ausschlaggebend. Dass wir aufgrund der Webbasierung das System überall nutzen können, ist für unseren Außendienst ebenso wie für unsere internationalen Aktivitäten wichtig. Mit der DEDAGROUP steht ein starker Betreuungspartner hinter der Lösung, der uns optimal unterstützen kann“, erläutert Lichtstudio-Geschäftsführer Martin Waldner die Entscheidung.

Beim Lichtstudio wird das gesamte Anwendungsspektrum von Comarch Semiramis zum Einsatz kommen – vom Vertrieb inklusive CRM über Einkauf und Logistik bis zur Produktion. Das Projekt wird noch im Januar gestartet. Im Sommer soll die Software in den Echtbetrieb gehen.

Über Lichtstudio Eisenkeil
Lichtstudio Eisenkeil ist ein Name, der in Süd- und Nordtirol für moderne Lichtgestaltung steht. Bereits seit 50 Jahren widmet sich das Unternehmen, das heute 120 Mitarbeiter beschäftigt, diesem Thema. Ob für den Innenbereich oder die Outdoor-Gestaltung, für private Wohnräume, Geschäftsbeleuchtung oder Büroausstattung – das Unternehmen bietet komplette Lösungen auf Basis zukunftsweisender Planungs- und Fertigungskonzepte.
www.lichtstudio.com

Über DEDAGROUP
Die DEDAGROUP ist seit Mai 2009 nationaler Semiramis-Partner in Italien und mit ca. 850 Mitarbeitern und 20 Standorten einer der Hauptakteure im italienischen IT-Markt. Das Leistungsportfolio umfasst Beratung, Software und Services sowie IT-Infrastruktur-Lösungen. Zu den Kunden zählen mehr als 100 Banken und Finanzinstitute, über 1600 Kunden aus dem Bereich der Öffentlichen Verwaltung sowie mehr als 1200 Unternehmen und Betriebe, vornehmlich aus dem Mittelstand.
www.dedagroup.it

Über Comarch und SoftM
Comarch ist ein weltweit tätiger Anbieter von IT-Lösungen für Geschäftsprozessoptimierung und Kundenbeziehungsmanagement mit rund 3.500 Mitarbeitern in 18 Ländern. Neben eigenen Softwareentwicklungen bietet die 1993 gegründete Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im polnischen Krakau umfangreiche Consulting- und Integrationsdienstleistungen an. Branchenschwerpunkte bestehen in der Telekommunikationsindustrie, bei Banken und Versicherungen, Handel und Dienstleistungen sowie im verarbeitenden Gewerbe. Die 100%-ige Konzerntochter Comarch AG ist in Dresden ansässig und besitzt weitere Niederlassungen in Frankfurt am Main und Brüssel sowie die Tochtergesellschaften Comarch Software S.A.R.L (Frankreich) und SoftM Software und Beratung AG (Deutschland).
Die SoftM Software und Beratung AG mit Hauptsitz in München fügt sich als Anbieter von IT-Komplettlösungen für den Mittelstand in den Comarch-Konzern ein. SoftM entwickelt und vertreibt seit 1973 betriebswirtschaftliche Standardsoftware für mittelständische Unternehmen und nimmt eine führende Position im deutschsprachigen Markt ein. Das Angebotsportfolio umfasst Unternehmenssoftware für ERP und Finance, die speziell auf die Anforderungen mittelständischer Industrie- und Handelsunternehmen ausgerichtet ist, sowie umfassende Dienstleistungen zur Implementierung und Betreuung der Softwarelösungen. Zusätzlich bietet SoftM Produkte und Dienstleistungen rund um die IT-Infrastruktur – von Server- und Storage-Systemen über Netzwerke bis zu Groupware- und DMS/ECM-Lösungen. SoftM betreut heute rund 4.000 Kunden mit 360 Mitarbeitern an 12 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

SoftM Software und Beratung AG
Friedrich Koopmann
Messerschmittstraße 4
80992
München
friedrich.koopmann@softm.com
0049 89 14329 1199
http://www.softm.com; www.comarch.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen