IPHONICS – re:Store sucht Deutschlands beste iPhone®-Band 2009

Das gab es noch nie: Ein Band-Casting-Wettbewerb, der komp-lett ohne „echte“ Instrumente auskommt! Doch re:Store, Eu-ropas größter Apple™ Premium Reseller (APR), macht es mög-lich: Das Unternehmen startet den ersten Bewerbungsaufruf dieser Art auf der Suche nach Deutschlands bester iPhone-Band 2009, deren Mitglieder ihr iPhone® oder iPod® touch durch Musik-Apps zum Instrument umfunktioniert haben. Und last but not least winkt den glücklichen Gewinnern dabei ein exklusiver Plattenvertrag!

Are you re:Ady for the show? Diese Frage stellt re:Store allen iPhone- und iPod touch-Besitzern mit musikalischem Talent und startet den großen Be-werbungsaufruf auf der Suche nach Deutschlands besten iPhone-Musikern 2009! Ähnlich wie bei einem normalen Casting haben die potentiellen Musikstars ab sofort die Möglichkeit, sich unter www.iphonics.eu zu bewerben und über die Website Kostproben ihres Könnens in Form eines kleinen Bewerbungsvideos an re:Store einzusenden, um damit in die engere Auswahl zu kom-men.

Runter mit den Musik-Apps aus dem App Store, rauf auf das iPhone und dann los! Denn re:Store, Europas größter Apple™ Premium Reseller (APR), startet mit seiner bundesweiten Aktion „IPHONICS“ auf der Suche nach der besten iPhone-Band 2009. Im Rahmen dieses großangelegten, mehrwöchigen Projekts castet re:Store Musiker, die ihr Talent eher unkonventionell mit Hilfe spezieller Musik-Applications für das iPhone bzw. den iPod touch unter Beweis stellen müssen.

All you need…
Um mitzumachen, ist von den interessierten Teilnehmern dafür lediglich ein kleiner, aber aussagekräftiger Bewerbungsfilm notwendig, in dem sie auf den virtuellen Musikinstrumenten performen oder ein damit eigens komponiertes Musikstück zum Besten geben, mit dem sie sich bei re:Store unter www.iphonics.eu bewerben können. Aus all diesen Be-werbervideos werden die Besten durch re:Store ausgewählt. Diese ha-ben dann die Gelegenheit, ihr Können live vor einer Jury und Publikumin einer der 10 bundesweiten re:Store Filialen zu präsentieren. Die jeweils erst- und zweitplatzierten Künstler dieser re:Calls bestreiten dann die Endrunde.

The final countdown – das Finale furioso von IPHONICS
Und so darf das große Finale auch mit Spannung erwartet werden, denn am Ende führen diese lokalen re:Calls zu einem furiosen, bundesweiten Contest in einer bundesdeutschen Großstadt, an dem nur noch die jeweils erst- und zweitplatzierten aus den lokalen re:Calls teilnehmen! Hier werden sich die Scheinwerfer vor großem Publikum auf die Finalisten richten, die zum letzten Mal in die virtuellen Tasten hauen oder die digitalen Saiten zupfen, um das Publikum mitzureißen und natürlich vor allem die Jury zu überzeugen – denn nur so können sie bei IPHONICS zu Deutschlands bester iPhone-Band bzw. dem besten
iPhone-Musiker gekürt werden!

Let“s rock into the future! – Mit einem echten Plattenvertrag
Allein mit Ruhm und Ehre für die Sieger am Austragungstag ist es aber noch längst nicht getan. Damit die musikalischen Talente auch weiterhin entsprechend gefördert werden und die Aufmerksamkeit bekommen, die ihnen gebührt, hat re:Store etwas wirklich Außergewöhnliches ermöglicht: Die frisch gekürten Gewinner bekommen einen echten Plat-tenvertrag beim Label und Musikverlag Artists & Acts Music Publishing, das aktuell den populären Wiesn-Hit 2009 „Zehn Meter geh“ produzierte und unter anderem mit Künstlern wie Chris Norman arbeitete. Mit diesem Label werden sie ihre allererste CD produzieren und auf den Markt bringen. Man darf sich also jetzt schon freuen, wenn spätestens Anfang nächsten Jahres das Debütalbum der IPHONICS Stars in den Plattenläden zu finden ist!

„Wir bei re:Store waren der Meinung, dass es an der Zeit ist, endlich einen Musikwettbewerb der besonderen, oder vielmehr „anderen“ Art ins Leben zu rufen“, so Jens-Peter Heymann, Marketing Director von re:Store Deutschland. „Und da wir ja Produkte von Apple vertreiben, lag eine Verknüpfung mit diesen nahe. Musik auf dem iPhone oder iPod touch machen viele, doch eine Plattform für solche „Musiker“ gab es bislang nicht. Das wollen wir mit dem IPHONICS-Contest nun ein für allemal ändern: Der Wettbewerb bietet jungen kreativen Talenten die Chance, ihr musikalisches Können vor großem Publikum zu zeigen. Dabei handelt es sich um eine völlig neue Form des Musikmachens, welche eine unglaubliche Faszination ausübt.“

Ausführliche Informationen rund um das Projekt IPHONICS und die Möglichkeit, sich zu bewerben, gibt es unter www.iphonics.eu.

Weitere Informationen zu re:Store finden Sie auch im Internet:
www.my-restore.com

Mit freundlicher Unterstützung durch, offizieller Medienpartner des IPHONICS-Wettbewerbes 2009, www.macwelt.de

re:Store™ auf YouTube™ und Twitter: Alle News rund um re:Store™ finden Sie ab sofort auch auf YouTube™ unter www.youtube.com/user/restore2009 und auf Twitter unter www.twitter.com/myrestore
über re:Store
Als größter Apple Premium Reseller in Europa bietet re:Store IT- und Unterhaltungselekt-ronik für Einsteiger und Profis. Mit einem innovativen Shopkonzept hat es sich die inter-nationale Ladenkette zur Aufgabe gemacht, allen Kunden die Produkte von Apple sowie darauf abgestimmte Produkte von weiteren Anbietern näher zu bringen. Seit der Grün-dung 2005 ist re:Store stetig gewachsen: Mit über 50 Geschäften in 19 Städten in Russ-land und Kasachstan, über 4 Millionen Besuchern pro Jahr und 400 Mitarbeitern ist die re:Store Ladenkette heute der größte Apple Fachhändler (Apple Premium Reseller) für den europäischen Markt. Die Expansion ins Ausland kam im März 2008 mit der Gründung der re:Store GmbH in Düsseldorf. Das bereits in Russland erfolgreiche Shopkonzept mit einem umfassenden Produktsortiment rund um die Marke Apple, einem außergewöhnli-chen Kundenservice sowie den ausgewählten Lagen der Ladenlokale soll nun in Deutsch-land zum weiteren Wachstum von re:Store beitragen. Bis heute sind re:Store Geschäfte in Bremen, Duisburg, Oberhausen, Köln (2x), Sindelfingen, Frankfurt und München (2x) eröffnet. Verwaltet werden die Stores über die Düsseldorfer Zentrale im Medienhafen.

re:Store
Jens-Peter Heymann
Zollhof 6
40221 Düsseldorf
+49(0)211 933 616 0
+49(0)211 933 616 19
www.restore-europe.eu

Pressekontakt:
Trademark Consulting GmbH
Carsten Bickhoff
Goethestr. 66
80336
München
restore@trademarkconsulting.eu
089 444 467 467
http://www.trademarkconsulting.eu

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen