Interoute präsentiert flexible und maßgeschneiderte Services auf Carriermesse cnX3

Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas fortschrittlichstem Next Generation Sprach- und Datennetzwerk zeigt auf der diesjährigen carrier networking eXchange 2009 vom 26. bis 27. Oktober in Frankfurt Produkte und Services für Carrier und Service Provider. Interoute ist bereits zum dritten Mal einer der Hauptsponsoren der Fachmesse.

Auch in diesem Jahr findet die international angesehene Veranstaltung im europäischen Finanzzentrum und Telekommunikationsknoten Frankfurt statt. Hier haben nicht nur wichtige Finanzinstitute ihren Sitz, sondern eben auch der Internetknoten DE-CIX. Er bildet mit dem Netzknoten in Paris (PariX) sowie London (LINX) und Amsterdam (AMSIX) die zentrale Kommunikationsachse für den Datenverkehr des europäischen Internet. Für Internetverkehr nach Osteuropa liefert hier der Netzknoten DE-CIX die Verbindungen.

Interoute ist ein Anbieter mit einem Glasfasernetz, das sich über 57.000 Kilometer in weite Teile Europas verzweigt. Erst jüngst wurde der Netzknoten in Moskau ausgebaut. Grund dafür ist die drastisch wachsende Nachfrage nach Netzkapazität in Russland. Interoutes Next Generation Network bietet seinen Kunden die Möglichkeit, schnell und flexibel auf sich ändernde Bandbreiten und IP-Services reagieren zu können.

„Auch dieses Jahr nehmen wir wieder an diesem zentralen Branchenevent teil. Die cnX3 bietet uns eine ideale Plattform, um über die neuesten Trends in der Telekommunikationsbranche diskutieren zu können. Mit unserem modernen NGN-Netzwerk sind wir bestens aufgestellt, um Carriern Kapazität und IP-basierte Services bereitzustellen,“ so Jens Leuchters, Country Manager für Deutschland und Österreich bei Interoute.

Über Interoute

Interoute ist der am schnellsten wachsende Telekommunikationsanbieter sowie Eigentuemer und Betreiber des modernsten und dichtesten Sprach- und Datennetzwerks in Europa. Das Glasfasernetz hat eine Gesamtlänge von über 57.000 km und verbindet 93 Städte in 24 Ländern. Das Next Generation Network nutzen derzeit mehr 3.000 Kunden, darunter Unternehmenskunden vom Einzelhandel bis zur Luft- und Raumfahrtindustrie, alle großen, etablierten europäischen Telekommunikationsunternehmen und alle großen Betreiber in den USA, Ost- und Südostasien, Institutionen des öffentlichen Sektors, Universitäten und Marktforschungs unternehmen. Sie alle sehen in Interoute einen idealen Partner für das Hosting von Inhalten, die Bereitstellung von Wholesale Transit Services, Corporate Access und die Entwicklung neuer Dienste. Interoute ist darüber hinaus Besitzer und Betreiber moderner Stadtnetze in allen europäischen Geschäftsmetropolen (Metropolitan Area Networks). Über eine Milliarde Euro an E-Commerce-Transaktionen fließen täglich durch die Datenzentren von Interoute. Damit ist das Unternehmen eine der Schlüsselkomponenten in der digitalen Supply Chain Europas.
Interoute Germany GmbH
Christa Bramstedt
Albert-Einstein-Ring 5
14532 Kleinmachnow
030-25431 1422
030-25431 1729
www.interoute.de

Pressekontakt:
PR Laxy
Arno Laxy
Nördliche Auffahrtsallee 19
80638
München
interoute@laxy.de
089 15929661

HOME

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen