InterContinental Hotels Group: Hotel in Hamburg wird aufgegeben

Einigung mit Eigentümer über Renovierung schlug fehl – Aufgabe nach 37 Jahren

Bittere Pille für InterConti: Das 280-Zimmer-Hotel an Hamburgs Außenalster muss aufgegeben werden. Dies berichtet die Fach-Illustrierte für das Hotelmanagement „Top hotel“ vorab in ihrer Onlineausgabe (www.tophotel.de). Der Managementvertrag mit dem Eigentümer, die Schweizer Grod Group, wird nicht verlängert. Hoteldirektorin Gesa Rohwedder muss nun den Fünf-Sterne-Betrieb bis zum Jahresende abwickeln.

Grund für die Trennung der Vertragspartner ist die Uneinigkeit über die Investitionen in das seit 1972 bestehende Haus. „Wir verhandelten sehr konstruktiv, aber leider nicht mit einem erfolgreichen Ende“, so Frau Rohwedder gegenüber „Top hotel“. Welcher neue Betreiber das Luxushotel mit Bestlage übernehmen wird, ist noch nicht klar.

Die InterContinental Hotels Group (IHG) will den Hotelmarkt Hamburg nun genau im Blick behalten und „zeitnah wiederkommen“, wie Frau Rohwedder mitteilt. Die Hotelière führt das Hotel seit drei Jahren und wird weiterhin für InterContinental tätig sein.

Die rund 150 festangestellten Mitarbeiter des Hotels werden im Rahmen eines Betriebsübergangs weiterbeschäftigt. Zudem besteht auch die Möglichkeit einer Beschäftigung in einem der 4.300 Häuser der internationalen IHG-Hotelkette. „Unser Unternehmen ist weltweit auf Wachstumskurs und eröffnet mehr als ein Hotel pro Tag. Am Standort Hamburg sind wir mit insgesamt drei Hotels der Marken Crowne Plaza, Holiday Inn und Holiday Inn Express vertreten. Ein weiteres Holiday Inn Express eröffnet im nächsten Jahr auf St. Pauli“, so Willy Weiland, Vice President Operations Germany. „Hamburg ist nach wie vor ein attraktiver Standort für uns, wir arbeiten aktiv daran hier auch in Zukunft mit der Marke InterContinental vertreten zu sein.“

„Top hotel“ ist die renommierte Fachzeitschrift für das Hotelmanagement in Deutschland. Das Magazin erscheint zehn Mal im Jahr im Freizeit-Verlag Landsberg, einem Unternehmen der LPV Lebensmittel Praxis Verlag Neuwied GmbH. In diesem Verbund erscheinen u.a. auch „Die KÜCHE“, „Catering inside“, „Convenience Shop“ und „Lebensmittel Praxis“.
Weitere Informationen:
http://www.tophotel.de
http://www.lebensmittelpraxis.de
Top hotel / Freizeit Verlag Landsberg GmbH
Thomas Karsch
Celsiusstr. 7
86899 Landsberg/Lechg
08191 647160
08191 6471666
http://www.tophotel.de

Pressekontakt:
news good – personal PR service
Carsten Hennig
Hohe Weide 8
20259
Hamburg
ch@news-good.com
040 414311692
http://www.tophotel.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen