Intares: Qualität von Managed Services lebt von hoher IT-Kompetenz und individueller Beratung

Die Qualität und Verlässlichkeit von Managed Services steht und fällt mit der IT-Kompetenz des Anbieters, mit individueller, detaillierter Beratung und maßgeschneiderten Sicherheitslösungen.

„Wirkliche Qualität gibt es auch in diesem Bereich nicht von der Stange“, so Intares-Geschäftsführer Bernhard Biedermann.

Server sollen rund um die Uhr hoch performant verfügbar sein und reibungslos laufen. Sie sollen dem Bedarf entsprechen, die eigenen personellen Ressourcen schonen und Geld sparen. „Diese Ziele lassen sich selbstverständlich erreichen, allerdings nicht mit schnell zusammengestellten Standard-Lösungen“, erklärt Bernhard Biedermann, Geschäftsführer des Hochleistungs IT-Spezialisten Intares.

„Vermeintlich „günstiges´ Managed Server Hosting wird in aller Regel durch automatisierte Prozesse erzeugt. Man lässt quasi – wie bei allen Web2.0 Ideen – den Kunden die Arbeit erledigen. Das aber ist im Falle von Managed Services ein höchst risikoreicher Weg.“ Die Komplexität der IT-Aufgaben erfordere ein tief greifendes Know-How. Ob Infrastruktur, Hardware oder Betriebssystem – nur ein wirklicher Spezialist mit langjähriger Erfahrung sei in der Lage den Einsatz der vielen „Stellschrauben“ sicher abzuwägen, seriöse Empfehlungen zu geben und dauerhaft hoch performante Lösungen anzubieten.

Der Unterschied zwischen standardisierten Managed Services und solchen, die einem Unternehmen die gewünschte Lösung bieten, liege vor allem in der Herangehensweise: „Am Anfang muss eine saubere Analyse des Bedarfs stehen, die gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet wird. Gleiches gilt für den nächsten Schritt, die eindeutige Definition der Ziele. Danach folgen die Ausarbeitung des individuellen Angebots, die Implementierung nach Anforderung und schließlich die Übergabe an den Regelbetrieb. Verkürzt oder automatisiert man diese Abfolge und den gesamten Vorgang, sind Fehler vorprogrammiert.“

Speziell beim Managed Hosting ist die Historisierung der wesentlichen Daten entscheidend. Eine genaue Kenntnis des Lastverhaltens, der Speicherauslastung, des Verhaltens der HDDs und vieles mehr sind laut Bernhard Biedermann die Grundlage, um einen 99,99 % Regelbetrieb zu gewährleisten.

Sicherheitsmanagement auf Basis
kundenindividueller Anforderungen

Die Sicherheit im laufenden Betrieb ist von großer Bedeutung. „Ob Datenbanken, Web-Applikationen oder IT-Basissicherheit – Angriffe von Hackern erfolgen meist schon innerhalb von 24 Stunden nach Bekanntwerden von Sicherheitslöchern. Ein sehr rasches Einspielen von Updates ist daher unbedingt erforderlich, um dauerhafte Sicherheit von Datenbeständen und Anwendungen zu gewährleisten.“

Deshalb bietet Intares seinen Kunden ab sofort einen weiteren Service, der folgende Vorteile bietet:

– Reduzierung der Betriebskosten beim Security Management
– Verbesserung der Sicherheit von der Entwicklung bis hin zum Betrieb
– Verwaltung von Sicherheitsvorfällen (auf Basis IDS)
– Historisierung potenzieller Sicherheitsvorfälle und Echtzeit-Angriffe

Mit dieser Service-Erweiterung ist Intares in der Lage, seinen Kunden einen noch besseren Rundum-Service zu bieten.

Über Intares (http://www.intares-mhs.de):

Die Intares GmbH mit Sitz in Hamburg versteht sich als Dienstleister für hochwertigen Ecommerce. Das Unternehmen bietet seit 1999 Spezialdienstleistungen zu Performance Überwachung, Web Analyse (Web Mining) und managed Server Hosting  im professionellen Bereich an. Die von Intares angebotenen Dienste geben den Vertriebs-, Marketing- und Finanz-Verantwortlichen objektive und detaillierte Daten zur Beurteilung der Effizienz ihres Ecommerce-Angebots an die Hand und bieten damit die Grundlage zur Steuerung der Internet-Aktivitäten und zu größtmöglicher Kosten/Nutzen-Effizienz in diesem Bereich. Bei Bedarf entwickelt Intares gemeinsam mit seinen Kunden individuelle Lösungen und übernimmt den nachfolgenden Regelbetrieb.

Kundenkontakt:

Intares GmbH
Geschäftsführer Bernhard Biedermann
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
Tel.: 040 / 236 138-0
Fax: 040 / 236 138-33
E-Mail: info@intares.net
Web: http://www.intares-mhs.de

Per Mail eingesendet an Schlaunews.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen