Hotelbonusprogramme mit den schnellsten Gratis-Übernachtungen

In der neuesten Ausgabe von Clever Reisen! Werden verschiedene Hotelbonusprogramme getestet unter dem Motto: „Wo gibt es am schnellsten Gratis-Übernachtungen“. Das Ergebnis ist überraschend, insbesondere für Vielreisende.

Hotelbonusprogramme sind heutzutage bei Hotels gar nicht mehr wegzudenken. Doch die verbesserte Auslastung von Luxushotels in den letzten Jahren hat dazu geführt, dass einige Programme Ihre Regeln verschärft haben, so die Zeitschrift Clever Reisen! In der neuesten Ausgabe 01/08. In vielen Hotels wird das Sammeln und Einlösen von Prämiennächten eingeschränkt. Als Ergebnis kommt Clever Reisen! Zu dem Schluss, dass es beim Bonusprogramm Choice Privileges (u.a. Comfort Inn, Econo Lodge, Clarion) am schnellsten Gratis-Übernachtungen gibt, gefolgt von Starwood Preferred Guest (u.a. Sheraton, Westin, Le Meridien) und dem Priority Club (u.a. InterContinental, Holiday Inn). Ganz am Ende abgeschlagen liegt Hilton HHonors.

Doch hilft diese Betrachtung auch dem Vielreisenden? Wesentlich für die Güte eines Hotelprogramms ist zum einen, wie schnell man genug Punkte für eine Freinacht ansammeln kann. Danach, wie viele verschiedene Hotels es zum Einlösen der Nacht gibt und vor allem wie die Güte dieser Hotels aussieht. Bekomme ich hier wirklich „Value for money“.

Alexander Koenig, Autor des Buches „Reisereport 2008 – Luxus-Reisen und VIP-Status zum Sparpreis genießen“ und Experte für Kundenbindungsprogramme meint: „Gerade aus Sammelsicht ist das Hilton HHonors Programm das Beste, denn man erreicht hier genügend Punkte für attraktive Freinächte am schnellsten.“

Für den Vielreisenden, der seine Punkte gerne in Luxus-Resorts einlösen möchte eine kleine Beispielrechnung: Angenommen man hat sowohl bei Starwood als auch bei Hilton HHonors den jeweils höchsten Mitgliedsstatus und möchte seine Punkte am liebsten für einen Aufenthalt auf den Malediven einlösen. Starwood bietet mit dem W Retreat & Spa ebenso wie Hilton mit dem Conrad Rangali Island Resort jeweils ein herausragendes Hotel an. Bei Starwood sind je nach Saison 30.000 bis 35.000 Punkte für dieses Hotel notwendig bei Hilton 40.000 Punkte unabhängig von der Saison. Doch wie viel muss man ausgeben, um erst einmal an die genannte Punktzahl zu gelangen?

Bei Starwood gibt es als Platinum Preferred Guest 3 Punkte je ausgegebenem US Dollar. Also muss man erst einmal mindestens 10.000 US Dollars ausgeben, um eine Freinacht auf den Malediven zu bekommen. Bei Hilton kann man als Diamond Member 20 Punkte je US Dollar sammeln. Also muss man „nur“ 2.000 US Dollar ausgeben, um eine Freinacht zu bekommen. „Wer sich auskennt kann diesen Wert sogar noch weiter auf 1.500 US Dollar senken“, weiß Alexander Koenig.

Ebenso ist das im Clever Reisen! Ranking an Platz 1 gesetzte Choice Privileges Programm für diejenigen, die gerne luxuriös reisen, sicherlich kein attraktives Programm. Der Fokus liegt hier ganz klar im 4 Sterne Sektor und dann ist es auch verständlich, dass man hier keine Sperrfristen oder ähnliches setzt. Der ambitionierte Vielreisende sollte sich also von anderen Kriterien leiten lassen, um am schnellsten an seine gewünschte Gratis-Übernachtung zu gelangen.

Kontaktdaten

Reisereport 2008
Alexander Koenig
Am Wildpark 63
40629 Düsseldorf
e-mail: reisereport2008@gmx.de
Website: www.reisereport2008.de
Tel.: +49 175 228 4092

Über den Anbieter: www.reisereport2008.de ist die Ratgeberseite für Luxus-Reisen zum Sparpreis. Neben dem Buch „Reisereport 2008“ bietet Alexander Koenig viele weitere Services rund um das Thema Reisen an. Neben GRATIS-Reiseführern gibt es regelmäßige Newsletters und Bulletins, in denen die besten Tipps & Tricks für Flüge. Mietwagen und Hotels Schritt für Schritt erklärt werden.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen