Homepage für die Schule mit schoolpages.de erstellen

Homepage für die Schule mit schoolpages.de erstellen

Homepage für die Schule mit schoolpages.de erstellen

Schulen benötigen eine Homepage, die sie sich im Idealfall selbst erstellen können. Anschließend pflegen sie ihre Inhalte selbst ein. Das gelingt mit dem Baukasten von schoolpages.de.

Welche Vorteile bietet schoolpages.de?

Es gibt sehr viele Homepagebaukästen, doch schoolpages.de wurde speziell für die Bedürfnisse von Schulen entwickelt. Die Homepage ist leicht zu erstellen, anschließend können die Schulen ihre Inhalte sehr einfach editieren. Als Content-Management-System kommt das bewährte WordPress zum Einsatz. Der Anbieter – das Unternehmen uponity media – hilft aber auch gern, wenn jemand die Homepage nicht selbst erstellen möchte. Anfragen lassen sich unkompliziert an support@schoolpages.de richten. Die entstehende Schulhomepage ist ausreichend strukturiert und entspricht allen Anforderungen des Schulalltags, bleibt aber einfach zu bedienen. Sie enthält alle Funktionen, auf die es bei einer Schulhomepage ankommt:

Formulare
Veranstaltungskalender
Blog/News
Pop-up für wichtige Ankündigungen

Die Seite ist per Responsive Webdesign für den Aufruf mit mobilen Geräten optimiert. Ihr Design ist sehr gut anpassbar. Inhalte lassen sich einfach per Drag&Drop anlegen. Das eingesetzte CMS WordPress wird weltweit am häufigsten genutzt. Inzwischen kennen es Personen, die mit der Webseitenbetreuung beauftragt werden – LehrerInnen, Rektoren und Konrektoren oder auch die Sekretärin – in der Regel recht gut. WordPress funktioniert wartungsfrei.

FAQ zu schoolpages.de

AnwenderInnen haben bestimmte Fragen zu so einem Homepagebaukasten. Hier sind die wichtigsten Antworten:

Designerstellung: Es ist ohne Vorkenntnisse möglich, mit schoolpages.de ein eigenes Design zu erstellen. Hierfür stehen sogenannte Templates zur Verfügung, die zunächst ein vorgefertigtes Design liefern. Dieses lässt sich dann an die eigenen Wünsche anpassen. In vielen Fällen wird es den Anwendern bereits genügen.
Design für Broschüren, Flyer und Logos: Manche Schulen wünschen sich gesonderte Designs für die genannten Zwecke. Diese erstellt uponity media gern zusätzlich.
Migration einer bestehenden Webseite: Eine bereits bestehende Homepage, mit der die Schule nicht zufrieden ist, lässt sich in die neue Homepage von schoolpages.de weitestgehend migrieren. Dabei werden die Seitenstruktur, Inhalte und wichtige Designelemente (zum Beispiel Farben) übernommen.
Beauftragung von uponity media: Wie schon erwähnt kann die Schule auch für kleines Geld uponity media mit der kompletten Erstellung der Homepage beauftragen.
Funktionsweise des Homepagebaukastens: Der Nutzer startet den Baukasten und wählt einen Namen für die URL wie Mozartschule-Augsburg.de. Dann erfolgt die Auswahl eines passenden Templates für das Design, das sich zusätzlich anpassen lässt. Es gibt eine Vorschaufunktion, welche die Auswahl unterstützt. Nun legt der Nutzer eine Seitenstruktur fest, die in eine Sitemap übernommen wird, betitelt die Unterseiten und befüllt sie anschließend mit Inhalten. Diese lassen per Drag&Drop hineinziehen, hineinkopieren oder auch per Hand eintragen. Es gibt eine Online-Hilfe, die zwischenzeitliche Unterstützung bietet.
Über uponity media

Das Unternehmen uponity – media & event wird vom Inhaber Danny Gerhard geführt und hat seinen Sitz in D-26135 Oldenburg. Es bietet verschiedene Dienstleistungen im Bereich Webdesign für Firmen unterschiedlichster Branchen an.

Allgemeines zu Schulhomepages

Es gibt in Deutschland mehr als 30.000 allgemeinbildende Schulen mit rund acht Millionen Schülern. Die Zahl der Neueinschulungen beträgt pro Jahr ~700.000. Für alle Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern sind Informationen über eine Schule essenziell, die sich am besten online aufrufen lassen. Ohne Schulhomepage kommt heute keine Schule mehr aus. Mit dem Beginn der Corona-Pandemie im ersten Halbjahr 2020 zeigte sich besonders deutlich, dass Schulen einen digitalen Auftritt benötigen. Doch auch in normalen Zeiten kommunizieren Schulen am schnellsten wichtige und alltägliche Informationen über ihre Homepage. Die digitale Visitenkarte der Schule informiert über

Sprechzeiten von Lehrern,
Veranstaltungen,
geänderte Stundenpläne,
neue Unterrichtsmaterialien,
besondere Ereignisse wie Krankheitsfälle oder
bestimmte Projekte von Schülern.

Diese Informationen müssten ohne Schulhomepage über kopierte Informationszettel verteilt werden. Das ist mühsam, teuer und langsam. Die Bilder und Videos auf der Schulhomepage stellen ein persönliches Verhältnis zu den Lehrkräften her. Bilder von Kindern unterliegen datenrechtlichen Bestimmungen, über die das Unternehmen uponity – media & event auf Wunsch gern informiert.

Das Unternehmen uponity – media & event wird vom Inhaber Danny Gerhard geführt und hat seinen Sitz in D-26135 Oldenburg. Es bietet verschiedene Dienstleistungen im Bereich Webdesign für Firmen unterschiedlichster Branchen an.

Firmenkontakt
Schoolpages.de von uponity – media & event
Danny Gerhard
Gagelweg 1
26135 Oldenburg
044155970023
info@uponity.de
https://schoolpages.de/

Pressekontakt
uponity – media & event
Danny Gerhard
Gagelweg 1
26135 Oldenburg
044155970023
info@uponity.de
http://uponity.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen