Hitachi startet Innovationsprogramm „Lumada Alliance“

Zu den Gründungspartnern gehören Amazon Web Services, Cisco, Google Cloud, Microsoft und Salesforce

Hitachi startet Innovationsprogramm "Lumada Alliance"

Dreieich/ Tokio/ Santa Clara (Kalifornien), 10. November 2020 – Hitachi, Ltd. (TSE: 6501), hat mit dem Lumada Alliance Program ein neues globales Partnerprogramm ankündigt. Branchenführende Partner aus den Bereichen IT, Betriebstechnik (OT), aus vertikalen Branchen, Wissenschaft und Regierung werden darin gemeinsam an digitalen Lösungen arbeiten, die sowohl wirtschaftliches Wachstum als auch soziale, ökologische und auf Lebensqualität bezogene Innovationen ermöglichen. Lumada ist der Name von Hitachis modernen, digitalen Lösungen und Services zur Transformation von Daten in Informationen, die digitale Innovationen voranbringen.

Zu den ersten weltweiten Mitgliedern der Lumada Alliance gehören Amazon Web Services, Cisco, Google Cloud, Microsoft und Salesforce. Hitachi wird das Programm über seine Tochtergesellschaft Hitachi Vantara, die eine Schlüsselrolle im weltweiten Lumada-Geschäft spielt, global ausweiten.

Mit seiner „Social Innovation“-Strategie zielt Hitachi darauf ab, neue Werte zu schaffen und soziale Probleme zu lösen. Die neu gegründete Lumada Alliance fokussiert sich auf die Co-Creation von digitalen Lösungen, die Hitachis Know-how in den Bereichen IT, Energie, Mobilität, Smart Life und in der Industrie mit den Fähigkeiten und Technologien der Mitglieder der Lumada Alliance kombinieren.

„Mit diesem Programm können wir, gemeinsam mit unseren verschiedenen Partnern aus verschiedenen Industriezweigen, ein wertschöpfendes Ökosystem aufbauen und dabei deren Technologien, Know-how und Ideen nutzen“, so Toshiaki Higashihara, President & CEO, Hitachi Ltd. „Dies wird Social Innovation weiter beschleunigen und zur Lösung verschiedener sozialer Probleme, zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen sowie zum gegenseitigen Wachstum beitragen. Gemeinsam mit Partnern, die unsere Vision dieses Programms unterstützen, werden wir alles dafür tun, um gemeinsam eine nachhaltige und wohlhabende Gesellschaft zu verwirklichen“.

Das sagen die Partner zum Lumada Alliance Programm

„Als der weltweit vollständigste und am weitesten verbreitete Cloud-Anbieter hat AWS seine Dienstleistungen kontinuierlich erweitert, um praktisch jede Art von Cloud-Workloads zu unterstützen. Aktuell bietet AWS mehr als 175 voll funktionsfähige Services an, unter anderem für Datenbanken, Sicherheit, maschinelles Lernen und IoT. AWS freut sich darauf, ein strategischer Partner im Lumada Alliance Programm zu sein und diese Fähigkeiten zu nutzen, um die Allianz bei der Entwicklung von Strategien zur Beschleunigung der digitalen Transformation für Kunden zu unterstützen.“
Cam McNaught, Direktor, AWS Partner Core, Amazon Web Services, Inc.

„Kunden kommen zu Cisco und Hitachi, wenn sie auf ihrem Weg zur digitalen Transformation eine bessere Datennutzung für verschiedene Anwendungsfälle in allen Industriesegmenten und Branchen erreichen wollen. Daten treiben diese Reise voran und das erfordert sichere Konnektivität bei der Datenbewegung – vom Sensor bis zur Wolke. Unsere Partnerschaft baut Fähigkeiten auf, die Kunden in jedem Aspekt ihrer Reise vom Edge-to-Core bis zur Cloud unterstützen. Cisco freut sich, Teil des Lumada Alliance-Programms zu sein, um gemeinsam die Zukunft unserer Kunden zu planen!“
Nick Holden, Vice President, Strategic Partner Organization, Cisco

„Um spürbare Innovationen voranzutreiben, bedarf es einer gemeinsamen Anstrengung. Das Engagement von Hitachi, die Hauptakteure der Branche zu vereinen, ist ein Schritt in die richtige Richtung. Die Teilnahme an der Gründung des Lumada Alliance Programms ist eine Ehre, die wir sehr schätzen. Hier werden wir unser Fachwissen in den Bereichen Infrastrukturmodernisierung, Datenanalyse sowie künstliche Intelligenz und Machine Learning einbringen, um gemeinsam Lösungen zu entwickeln, die positive Veränderungen in der Branche vorantreiben.“
Dominik Wee, Managing Director Manufacturing and Industrial, Google Cloud

„Ich begrüße das von Hitachi angekündigte Lumada Alliance Programm aufrichtig. Die strategische Allianz mit der Microsoft Corporation, die im Juni dieses Jahres weltweit angekündigt wurde, entspricht der Richtung, und wir sind zuversichtlich, dass die Kunden im Fertigungssektor ihren DX durch die Förderung drastisch beschleunigen werden. Durch diese Allianz wird Microsoft Japan seine Zusammenarbeit weiter verstärken und zur digitalen Transformation der Kunden mit dem Lumada Solution Hub und Microsoft Azure beitragen.“
Taro Hiyama, Managing Executive Officer, One Commercial Partner, Microsoft Japan

„Salesforce.com begrüßt das von Hitachi vorgestellte Lumada Alliance Programm. Wir sind ein Geschäftspartner von Hitachi und haben über die Hitachi Group viele gemeinsame Projekte mit unseren Kunden realisiert. Durch das Lumada Alliance Program und den Lumada Solution Hub wollen wir Technologie, Know-how und Ideen, die wir durch unsere Zusammenarbeit mit Hitachi entwickelt haben, noch mehr Kunden und Partnern zur Verfügung stellen. Wir hoffen, dass das Lumada Alliance Program dazu beitragen wird, soziale Probleme zu lösen, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und zur nachhaltigen Entwicklung von Gesellschaft und Wirtschaft im Lumada Ecosystem beizutragen.“
Yasuhide Inoue, Vice President, Alliance & GTM Innovation, Salesforce.com

Hitachi Vantara, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Hitachi, Ltd., unterstützt Unternehmen bei der Digitalen Transformation von dem, was jetzt ist, zu dem, was als nächstes kommt. In Zusammenarbeit mit jedem einzelnen Kunden setzen wir unsere industriellen und digitalen Fähigkeiten ein, um das Beste aus Daten und Anwendungen herauszuholen. Dies kommt sowohl dem einzelnen Unternehmen als auch der Gesellschaft zugute. Mehr als 80 Prozent der Fortune 100-Unternehmen vertrauen Hitachi Vantara bei der Erschließung neuer Einnahmequellen, der Generierung von Wettbewerbsvorteilen, der Senkung von Kosten, der Verbesserung des Kundenerlebnisses und der Schaffung von sozialem und ökologischem Mehrwert. Besuchen Sie uns unter www.hitachivantara.com

Hitachi, Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, konzentriert sich auf das Social Innovation Business und kombiniert dazu seine Operational Technology, Information Technology und Produkte. Im Geschäftsjahr 2019 (das am 31. März 2020 endete) betrug der konsolidierte Umsatz des Unternehmens insgesamt 8.767,2 Milliarden Yen (80,4 Milliarden US-Dollar), wobei das Unternehmen weltweit rund 301.000 Mitarbeiter beschäftigt. Hitachi liefert mit Lumada digitale Lösungen in den fünf Bereichen Mobility, Smart Life, Industry, Energy und IT, um den sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Wert seiner Kunden zu steigern. Weitere Informationen über Hitachi finden Sie unter http://www.hitachi.com

Firmenkontakt
Hitachi Vantara GmbH
Bastiaan van Amstel
Im Steingrund 10
63303 Dreieich-Buchschlag
06103 – 804-0
Bastiaan.vanAmstel@HitachiVantara.com
https://www.hitachivantara.com/de-de/home.html

Pressekontakt
Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Mendelssohnstr. 9
51375 Leverkusen
0214 8309 7790
schumacher@public-footprint.de
http://www.public-footprint.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen