Hilfe für Haiti

DERPART unterstützt Bündnis „Aktion Deutschland hilft“

DERPART spendet für die Erdbebenopfer auf Haiti und ruft zusätzlich seine mehr als 450 Vertriebspartner zur Unterstützung auf. Sämtliche Einnahmen gehen direkt an die „Aktion Deutschland hilft“, dem Zusammenschluss verschiedener Hilfsorganisationen und landesweit einzigen Bündnis mit DZI-Spendensiegel.

DERPART-Geschäftsführer Andreas Heimann sieht die gesamte Reisebranche gefordert: „Reisen verbindet. Es ist auch unsere Aufgabe, Haiti zu helfen und einen Teil der Not zu lindern. Daher rufe ich alle DERPARTner auf, die ‚Aktion Deutschland hilft‘ zu unterstützen. “

„Aktion Deutschland hilft“ ist ein Bündnis der Hilfsorganisationen action medeor, ADRA, Arbeiter-Samariter-Bund, CARE International Deutschland, Arbeiterwohlfahrt, Johanniter-Unfall-Hilfe, Malteser Hilfsdienst, Handicap International, HELP – Hilfe zur Selbsthilfe, Paritätischer Wohlfahrtsverband, World Vision Deutschland. Der Verbund koordiniert und realisiert die Soforthilfe für Haiti. Darüber hinaus engagieren sich die Bündnispartner in nachhaltigen Projekten zum Wiederaufbau des Inselstaates.

Bankverbindung:
Aktion Deutschland hilft
Konto 10 20 30
Bank für Sozialwirtschaft
Bankleitzahl 370 205 00
Kennwort: Katastrophen Erdbeben Haiti
www.aktion-deutschland-hilft.de
DERPART im Internet: www.DERPART24.de, www.DTS24.de

Quelle lifePR

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen