Hartl Golf Resort: Stars in Spendierlaune beim »KaiserCup« 2009

Bei der 22. Auflage von Deutschlands traditionsreichstem Charity-Golfturnier werden im Hartl Resort Bad Griesbach 65.000 Euro für die Franz Beckenbauer-Stiftung eingespielt

Bad Griesbach – Kaiserwetter im Hartl Golf Resort, rekordverdächtiger Promi-Auflauf, Autogrammjäger in Scharen und ein beachtlicher Scheck für wohltätige Zwecke: Franz Beckenbauer und Alois Hartl hatten bei der 22. Auflage des mittlerweile legendären »KaiserCup« Golfturnier im Hartl Golf Resort (http://www.hartl.de/de/golf-resort/golf-turniere.html) einmal mehr allen Grund zur Zufriedenheit. Mehr als 300 Golfspieler waren der Einladung des Fußball-Kaisers in das Hartl Golf Resort gefolgt, um auf drei Golfplätzen in Brunnwies und Penning den Golfschläger für einen guten Zweck zu schwingen.

Viele Stars beim Charity-Golfturnier im Hartl Golf Resort
Beim großen Charity Golfturnier im Hartl Resort waren wie stets zahlreiche Prominente aus Sport, Unterhaltung und Gesellschaft am Start: Komponist Ralph Siegel mit Ehefrau Kriemhild, Moderator Florian Silbereisen, die Schauspieler Sascha Hehn, Michael Lesch, Günther-Maria Halmer und Mathis Landwehr (aus der TV-Serie: »Lasko – die Faust Gottes«), Dschungelcamp-Blondie Gundis Zámbó, und natürlich jede Menge Fußball-VIP´s wie Torwart-Titan Oliver Kahn (hat mittlerweile Handicap 7), Ex-Weltmeister Bernd Hölzenbein, Bayern-Star Bastian Schweinsteiger, Ex-Profi Stefan Reuter, Hoffenheim-Coach Ralf Rangnick und FC Bayern-Geschäftsführer Karl Hopfner.

Promis auf den Golfplätzen Brunnwies und Penning
Einige der Promis schrieben nach der Golf-Runde auf den Golfplätzen Brunnwies und Penning (http://www.hartl.de/de/golf-resort/18-loch-plaetze/golfplatz-brunnwies.html) nicht nur fleißig Autogramme für die zahlreich erschienenen Fans, sondern zeigten sich zuvor auch auf den Grüns in Bestform. Publikumsliebling Florian Silbereisen etwa unterspielte sein Handicap um beachtliche elf Schläge und sicherte sich in seiner Spielklasse ebenso Platz zwei wie die Ex-Profis Stefan Reuter und Bernd Hölzenbein in den ihren. Spielstark wie in besten Zeiten präsentierte sich auch Oliver Kahn im Hartl Golf Resort, der als Vierter einen Platz auf dem Treppchen denkbar knapp im Stechen verpasste.

Charity-Golfturnier spielt 65.000 Euro ein
Die Golfrunden bei Kaiserwetter wurden eingerahmt von einem glanzvollen Rahmenprogramm in der festlich dekorierten Eventhalle im Golfhotel Maximilian (http://www.hartl.de/de/hartl-resort-hotels/golfhotel-maximilian/golfhotel-maximilian/golfhotel-maximilian-veranstaltungen.html). Sowohl beim Gala-Abend am Freitag als auch der bayerischen Nacht am Samstag hieß es für die Teilnehmer im Hartl Golf Resort eifrig für die Franz Beckenbauer-Stiftung zu spenden, die der Namensgeber seit 1982 betreibt.
Unterstützt werden kranke, behinderte und unverschuldet in Not geratene Menschen in Deutschland, allein mit dem »KaiserCup« konnten bis dato mehr als 1,3 Millionen Euro eingespielt werden. 2009 kamen 65.000 Euro dazu – Mitgastgeber Dr. Hans-Dieter Cleven, Alois Hartl und sein Sohn Alexander, mit seinem Unternehmen »Phoenix Trust« Hauptsponsor des Events, konnten einem sichtlich bewegten »Kaiser« einen überdimensionalen Scheck überreichen. Beckenbauer erinnerte in seiner launigen Laudatio an die Anfänge des Turniers, das er mit einer Handvoll Freunden gestartet hatte, und bedankte sich bei Teilnehmern und Sponsoren für die imposante Entwicklung hin zu Deutschlands bekanntestem und traditionsreichstem Charity-Golfturnier.

Pressekontakt:
Daniela Geiginger
Telefon: 0049 (0) 8532 790 24
Fax: 0049 (0) 8532 790 45
E-Mail: presse@e-dialog.at

Über das Hartl Resort
Mit fünf 18-Loch-Meisterschaftsplätzen, drei 9-Loch- und zwei 6-Loch-Plätzen für Kinder und Golfneulinge ist Bad Griesbach nicht nur Deutschlands Golfzentrum Nr. 1, sondern das größte Golf Resort Europas. Drei der fünf national wie international mehrfach ausgezeichneten 18-Loch-Plätze wurden von Bernhard Langer geplant, der die Geschicke des Resorts seit seiner Gründung 1990 ebenso maßgeblich begleitet wie Franz Beckenbauer. Dem Fußball-Kaiser ist im Hartl Resort sogar ein eigener Golfplatz gewidmet.
Herzstück des Golfbetriebs, in dem jährlich über 30.000 Spieler gezählt werden, ist das Golfodrom®, ein Trainingszentrum mit 210 Abschlagplätzen nebst großzügigen Übungsbereichen für Chippen und Putten. 36 Golflehrer unterrichten hier in der weltweit größten Golfakademie nach einer einheitlichen, sportwissenschaftlich fundierten Lehrmethodik. Zum Resortkomplex, der eine Fläche von fast 1000 Fußballfeldern umfasst, zählen zudem zwei Luxus-Hotels und vier direkt an den Golfplätzen angesiedelte Gutshöfe.

Hartl Golf Resort bad Griesbach
Daniela Geiginger
Kurallee 1
94086 Bad Griesbach
0049 (0) 8532 790 24

http://www.hartl.de/

Pressekontakt:
Hartl Golf Resort Bad Griesbach
Daniela Geiginger
Kurallee 1
94078
Bad Griesbach
presse@e-dialog.at
0049 (0) 8532 790 24
http://www.hartl.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen