Gourmet-Restaurant im Grand Spa Resort A-ROSA Travemünde ist ein Aufsteiger im Gault Millau-Führer

„Abrupte Änderungen können zur Schockstarre führen oder positive Entwicklungen anstoßen.“ Mit dieser Beschreibung beginnt in dem soeben erschienenen Gault Millau Führer 2010 die Lobeshymne an Christian Scharrer, Küchenchef im Buddenbrooks Restaurant des Luxushotels Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde. Mit 17 Punkten und drei Hauben ist dem Badener erneut ein Coup gelungen, denn erst vor zwei Tagen wurde ihm der Stern im Michelin-Führer bestätigt. Seit einem Jahr ist der Küchenchef erst in dem 5-Sterne Resort in Travemünde tätig – und bereits in dieser kurzen Zeit hat er das Hotelrestaurant enorm weiterentwickelt. Der renommierte Gault Millau schreibt: „Das A-ROSA bietet dem sympathischen Scharrer nun wieder eine Bühne für seine modische, frische, klassisch fundierte Küche.“ Doch auch das Team um Restaurantleiterin Nathalie Meyer erhält lobende Worte. „Mit der charmanten und souveränen Nathalie Meyer und der engagierten Ines Effenberg als Sommelière gewann auch der Service deutlich an Qualität.“

Christian Scharrer hat – wie er bereits bei der Sterne-Vergabe des Michelin Führers angekündigt hat -große Pläne für die Zukunft. Wenige Tage gönnt er sich nun Erholung, bevor er am 25. November das Buddenbrooks Restaurant wieder eröffnet und sich einer neuen Herausforderung stellen wird. „Ich möchte unseren Gästen gern noch mehr kulinarischen Luxus bieten. Dazu werden wir das jetzige Konzept verfeinern“, verspricht der 40-Jährige, ohne zu viel zu verraten. Tatkräftige Unterstützung erhält er dabei von Hoteldirektorin Jana Lührmann, selbst ein großer Fan von Scharrers Küche und Person. „Er ist ein großer Koch ohne Allüren. Wir alle hier im Team schätzen seine zurückhaltende und sehr umgängliche Art. Es ist mir deshalb eine Freude, ihm hier im Buddenbrooks Restaurant eine große Bühne bieten zu können“, betonte sie.

Das Buddenbrooks Restaurant liegt im historischen Teil des Spa Hotels Travemünde und beeindruckt mit Stuckverziehrungen sowie exklusiven Dekorationselementen. Das Reisemagazin „VIP International Traveller“ kürte das Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde im Sommer 2009 zum schönsten Wellness-Resort weltweit. Zudem erhielt das Resort dieses Jahr den Service-Award 2009 von der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM).

A-ROSA Finest Hideaway Resort steht für exklusiven Urlaub, zeitgemäßes Lebensgefühl und ganzheitliches Wohlbefinden – und Gesundheit mit Spaß. Das Sport & SPA Resort A-ROSA Scharmützelsee in Bad Saarow wurde im Juni 2004 eröffnet und ist das wohl vielfältigste Urlaubsresort seiner Art in Deutschland in einem Parkareal von 300 Hektar. Wellness, Golfen auf vier eigenen Plätzen, Tennis, Wassersport, Fitness oder Radtouren, Essen und Trinken in drei Restaurants und professionelle Kinderbetreuung werden geboten. Das Sport & SPA Resort A-ROSA Scharmützelsee erhielt die Wellness Aphrodite 2007 in der Kategorie Beauty des Branchen Magazins Top Hotel. Die Golfplätze des Resorts gehören zu den besten in Deutschland und wurden im Oktober 2007 mit der Golfanlagenklassifizierung 5 Sterne Superior des Bundesverbands Deutscher Golfanlagen e.V. ausgezeichnet.
A-ROSA
Resort Management GmbH
Am Kaiserkai 69
20457 Hamburg
+49 (0) 40-300322-100
+49( 0) 40-300322-109
www.a-rosa.de

Pressekontakt:
A-ROSA Resort Management GmbH
Michaela Störr
Am Kaiserkai 69
20457
Hamburg
m.stoerr@a-rosa.de
+49 (0)40-300 322 180
http://www.a-rosa.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen